• Flying_Dutchman
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    Single
    24 Juni 2004
    #41
    also ich bin nicht traurig, ganz im gegenteil.

    Ich als Holländer bin ja super glücklich :smile:

    Kann es immer noch nicht realieren dass wir (Holland) im 1/4-Finale sind. Jetzt werden wir Europameister. Schweden putzen wir locker weg, England wird im Halbfinal auch keine Hürde sein, und ein 2-0 holt Tschechien im Final nicht ein zweites Mal auf!

    na dann :bier:
     
  • vanillagirl
    0
    24 Juni 2004
    #42
    :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

    bin aber ab jetzt für die Holländer (nicht hauen!) - die sind einfach cool...
     
  • Nopsi
    Gast
    0
    24 Juni 2004
    #43
    Fucking Holland!!

    Wer heut Abend weiter kommt ist mir egal! Bin auf jedenfall für Hellas!!!
    Und ich tippe nun Tschechien als absoluter Favorit! Dannach Frankreich!

    Holland, oh die sind ja weiter, die scheiden gegen Schweden aus!!
     
  • vanillagirl
    0
    24 Juni 2004
    #44
    Für manche Deutschen aber auch... Und die Holländer schießen wenigstens Tore... :grin:
     
  • 24 Juni 2004
    #45
    Joa, durch einen Elfmeter der keiner war und durch ein Abseitstor.

    Was soll man da sagen?! Uns fehlt eben ein Knipser der Dinger vorne rein macht. Ballack und Lahm haben hervorragend gespielt. Schweinsteiger war auch gut. Kuranyi is gerannt wie 'n blöder und hat wieder jede Torchance versemmelt, vielleicht wäre er im Mittelfeld besser aufgehoben, denn ein Stürmer der keine Tore schießt ist Stürmer. Schade, dass wir rausgeflogen sind, das Spiel hätten wir gewinnen können, ja müssen eigentlich. Die Tschechen waren nun wirklich nicht überragend, aber wer so seine Chancen versemmelt, muss halt nach Hause fahren.

    See you 2006 in Germany.
     
  • SOAD1984
    Gast
    0
    24 Juni 2004
    #46
    "...Schland....Schland...Schland...Schland" :grin:
    So schlecht fande ich die garnicht bei der EM.
    Gegen Holland und Tschechien eigentlich gut gespielt und gegen Tschechien nur
    durch Pech verloren.
    Eine Chance der Tschechen und *Zack*Tor.
    Naja egal...Rudi ist ja jetzt weg :cry: Eigentlich schade!
     
  • 24 Juni 2004
    #47
    Ich bin auch der Meinung, dass wir bei der EM 3 gute, und 3 schlechte Halbzeiten gehabt haben.Gegen Tschechien zu verlieren ist keine Schande, und meiner Meinung nach haben wir es gegen Lettland vergeigt. Rudi ist weg, und das ist traurig. Mal schauen wer jetzt kommt...

    Und da wir ja 2006 Weltmeister werden, wird dann eh alles vergeben und vergessen sein!

    P.S.: Bis dahin werd ich den Pfostenschuss wohl immer wieder vor Augen haben.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    24 Juni 2004
    #48
    Kinners,
    ich kann mich noch an Zeiten erinnern, da sind Holland, England, Frankreich nicht mal durch die Quali gekommen.
    Ja und ?
    Deutschland ist halt im Moment so schlecht und hat das Ausscheiden verdient !
    Es werden aber auch wieder andere Zeiten kommen ... :link:
     
  • Nopsi
    Gast
    0
    24 Juni 2004
    #49
    das glaube ich auch...

    Wir sehen uns zur WM ! Da wird alles besser!

    Wir sitzen und stehen im stadion, schreien vor Freude, wir sitzen in Kneipen, wir stehen daheim und trauern... Aber bei einem bin ich mir sicher, wir werden ERFOLG haben, wenn wir 2006 daheim spielen!!!
     
  • cranberry
    Verbringt hier viel Zeit
    1.606
    121
    0
    nicht angegeben
    24 Juni 2004
    #50
    Stimmt. Trotzdem werd ich die EM weiterschauen und mich auf die WM freuen, wenn ich dabei sein werd und Deutschland sicher wieder besser spielt. :smile:
    Bin jetzt für Schweden evtl. noch Dänemark oder Griechenland, weil ich Niederlande, Tschechien, Portugal, Frankreich und England nicht mag, also die Mannschaften. :grin: England dürfte aber von den Anderen auch noch am Liebsten gewinnen. *g*

    Aber: Ich will, dass Rudi bleibt. Ich mag den. Menno. :frown:
     
  • ScottHall
    ScottHall (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    88
    1
    Single
    24 Juni 2004
    #51
    Welche Spiele von Frankreich hast du denn gesehen? Also welche waren temporeich von denen bei dieser EM
     
  • Fallout
    Gast
    0
    25 Juni 2004
    #52
    Das Spiel heut Abend war geil... Aber Meister wird Tschechien!!!!
     
  • Kleave
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    1
    nicht angegeben
    25 Juni 2004
    #53
    Ja aus der Traum.
    Schade eigentlich.
    Man habe ich mit gefiebert. ach menno :frown:

    Naja was solls sind wir hallt drausen.
    Zwar nur durch Pech und beschissene Schiris. Unser hat beschissen gepfiffen und der Von Holland ja noch beschissener. :angryfire :mad:
    Aber das Leben geht weiter und 2006 sehen wir uns wieder :tongue:
    Und zwar diesmal live im Stadion und dann putzen wir alle vom Platz..:grin:

    Und da hier das auf kam von wegen zweiter Weltkrieg hat jemand die Reportage gesehen. Wo die Englischen fans gesungen haben :angryfire
    "Zwei Deutsche Bomber in der Luft. Zwei Deutsche Bomber in der Luft. Doch dann kam die Royal air Force und schoss einen ab." :mad: :angryfire *grrrr*
    Die blöden Inselaffen und dann Vergleichen sie den Fussbal zwischen Deutschland und England noch mit dem Zweiten Weltkrieg.
    Wie bescheurt muss man sein.

    So 2006 wir kommen und dann kann sich die Welt warm anziehen.
    Den es wird Tore Hageln und ein Sturm wird ausbrechen auf dem Platz...:grin:
    Also wir sehen uns 2006 :bier:

    Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland​
     
  • eheu
    eheu (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    1
    vergeben und glücklich
    25 Juni 2004
    #54
    über die Schiris seid ihr die letzten, die sich beschweren dürfen, denn die haben euch das 0:0 gegen Lettland gerettet (ja, das wäre eine Blamage gewesen) ZWEI Elfmeter nämlich nicht zu geben, das ist eine Sonderleistung.

    und @ toemack:

    Hast du dir eigentlich columbus' Beitrag komplett durchgelesen?!

    ich denk mal, so darf man sich sehr wohl beschweren (als Österreicher) :grin:

    und euren (ja, ich weiß, Verallgemeinerung :zwinker:) Hass auf die Niederländer kann ich überhaupt nicht verstehn... vertragt ihrs nicht, wenn eure Nachbarn besser sind als ihr, oder wie? Insgesamt gesehen haben sie bisher nämlich die deutlich bessere Leistung gebracht, als eure Elf.

    Gegen die Letten hattet ihr Glück, gegen die Tschechen Pech. Der Ball ist rund und ein Spiel dauert 90min (oder bissl mehr *g*). Das wiegts, und das hats.
    Schade eigentlich, das manche die Leistung anderer nicht einfach neidlos anerkennen können.
     
  • Lenny84
    Gast
    0
    25 Juni 2004
    #55
    ich freu mich für holland und tschechien. die spielen schöneren fußball als unser altherren-verein. schon nach den letzten großen turnieren wurden die technischen fähigkeiten des treams kritisiert, geändert hat sich nichts.

    holland hatte zwar im lettland-spiel glück mit dem schiri, aber nach so einer desolaten leistung gegen eine tschechische b-elf darf sich keiner beschweren. man hatte es selbst in der hand und hat die chance nicht genutzt und wie gesagt, die spieler schienen auch nicht auf einen sieg aus zu sein. jedenfalls haben die italiener einen abend vorher energischer gespielt. gewonnen haben sie, das war dann der lohn dafür, ausgeschieden sind sie zwar, aber kein italienischer fan darf behaupten, daß die italiener gegen bulgarien nicht gewinnen wollten. deutschland wollte glaube ich 1:0 spielen. oder 0:0. so schien es jedenfalls. naja, die quittung haben sie bekommen, richtig so. ich hoffe auf tschechien und holland.

    und was regt ihr euch alle über irgendwelche weltkrieg-aussagen auf? die tore werden auf dem platz geschossen, naja, im deutschen falle wohl auf dem trainingsplatz, diese ganzen drumherum-interviews interessieren doch nicht. das die holländer gegen die deutschen sticheln ist normal. das die deutschen das umgekehrt genauso tun auch.
     
  • Ghostdog
    Gast
    0
    25 Juni 2004
    #56
    Also ich bin froh das Deutschland draussen ist, und nicht wie bei der WM 2002 mit unverschämt viel Glück ins Finale stolpert.
    Das frühe Ausscheiden entspricht genau unserem momentanen Leistungsvermögen. Da gibt es nix zu beschönigen. Man muss den Tatsachen ins Auge blicken, Deutschland hat in allen Mannschaftsteilen gravierende Defizite.
    Deutschland zählt halt nicht mehr zu den Top-Fussballnationen. Die Zeiten sind vorbei. Deutschland ist heute kaum mehr als ein Fussballentwicklungsland. Und egal wer Rudis Nachfolge antreten wird, innerhalb von 2 Jahren kann man das nicht um 180° wenden. Deutschland kann froh sein, das es als Ausrichter der WM 2006 automatisch qualifiziert ist.
     
  • Inad
    Inad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Juni 2004
    #57
    Schauts, heut habts einen netten (rausfall)Nachfolger bekommen :grin:
     
  • Thomaxx
    Gast
    0
    26 Juni 2004
    #58
    ach doch, so ziemlich, Frankreich hat sich für die WM 1994 nicht qualifiziert und 98 waren Sie Weltmeister....und es gibt sogar Beispiele wo sogar Tage reichen, Dänemark war 1992 gar nicht qualifiziert und sind nur für das gesperrte Yugoslawien nachgerutscht und sind Europameister geworden :zwinker:
     
  • Lenny84
    Gast
    0
    27 Juni 2004
    #59
    gerade in der heutigen zeit sind zwei jahre im fußball verdammt viel.

    beispiel sebastian deisler: hat vor zwei jahren mal gut fußball gespielt und wäre fast von der bildfläche verschwunden, sang- und klanglos.

    genauso kann es jetzt wieder in eine positive richtung gehen. das deutsche team hat nach einer desolaten euro 2000 ein gutes wm-turnier gespielt, also, in zwei jahren ist vieles möglich. es muss nur heute angefangen werden und nicht erst um fünf vor zwölf.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten