Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • *Sonnenblume*
    0
    8 September 2006
    #1

    eng ist geil...

    Es gibt da ja den "Mythos" eng ist geil(er), stimmt das oder eher nicht? Tut es euch Männern nicht beim Einführen weh, wenn die Frau zu eng ist?
    Wie sind da so eure Erfahrungen??
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. ist stöhnen geil?
    2. Ist lecken geil?
    3. eng gebaut?
    4. Geil!Geil!Geil!
    5. geil
  • desh2003
    Gast
    0
    9 September 2006
    #2
    Nee, also weh tun tut das nicht (solang sie genügend feucht ist, dürfte das doch kein Problem sein).

    In Grundzügen würd ich "je enger desto geiler" zustimmen; ist aber jetzt nicht das ultimative Maß der Dinge. Außerdem kann sie entsprechend die Muskulatur (bis zu einem gewissen Grad) trainieren.
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.075
    168
    528
    Verheiratet
    9 September 2006
    #3
    jep, eng ist geiler. :smile:

    nein, es tut nicht weh. wenn du mal hingehst und deinen freund fragst, ob du mal feste zupacken darfst wenn er nen ständer hat, dann wirst du dich wundern wie feste du zugreifen darfst.
    so hab ich beispielsweise mal meinem schatz beigebracht, das ich da weniger empfindlich bin als sie glaubt. :zwinker:

    das schlimmste was mann passieren kann ist wenn eine frau so ganz und gar ... wie soll ich sagen ... leer wirkt. eben so das man so gar keinen widerstand spürt.
    ich sag immer, das ist so ein gefühl als wie wenn man 5 mark in einen leeren raum wirft, wenn du verstehst was ich meine.

    aber genauso muss auch mann was daran tun, das frau eben echte lust empfindet und so auch die kontraktion da unten eigentlich von selber einsetzt.
    das merkt mann sehr gut und dann wirds halt ja auch enger.
     
  • Steirerboy
    Steirerboy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 September 2006
    #4
    Ja das kann ich bestätigen, auch wenn ich vielleicht noch nicht so viele Jahre Erfahrung hab wie du :grin:
     
  • User 34625
    User 34625 (47)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    9 September 2006
    #5
    Kann dem nicht bedingungslos zustimmen. Natürlich ist die Reibung etc. höher; aber ... hhhmm jetzt fehlen mit die Worte, zum das umschreiben ... wenns (zu) eng ist, ist das wie eine Tunnelbohrmaschine, die sich den Weg bahnen muss - ist's ein bisschen weiter (oder eben gerade richtig) ist's wie ein Futteral, der optimal passt ...

    Off-Topic:
    ich hoffe, es hat jemand verstanden, was ich damit sagen wollte :schuechte
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    9 September 2006
    #6
    Off-Topic:
    Ich hab bisher alles kapiert!


    :cool:
     
  • GodOfSex
    GodOfSex (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 September 2006
    #7
    kann das mit eng nicht bestätigen. eng braucht halt länger bis es sich genug ausgedehnt hat und etwas weiter braucht weniger, hatte bisher keine bei der ich eine flasche rein legen konnte, in so fern. zuweit ist eh keine weil die dinger da unten auch nur muskeln sind :grin:
     
  • Ratzfatz
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    103
    1
    Single
    9 September 2006
    #8
    Pauschal würde man wohl sagen:
    Eng ist geil(er), weils schneller geht. Einfach mehr Widerstand/Reibung und insofern möglicherweise "heftiger".

    Aber ich glaube letztendlich ist es entscheidender, was sonst für "Rahmenbedingungen" herrschen. Strohtrocken wäre ja auch mehr Reibung - die ist dann aber wohl weniger erwünscht ;-)
     
  • Surfnrat
    Surfnrat (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Single
    9 September 2006
    #9
    Also wenn du fragst lieber eng, oder etwas "weiter" , würde ich sagen enger. ABer wenn du fragst wie bedeutend DIESER Unterscheid ist ..steht schlägt er vielelicht mit 15% zu buche. Da ist die Frage wie gut sie mit ihrem Körper umgehen, kann Lust , und tausend andere Sachen doch wichtiger.

    Denn wenn sie nicht neg ist heißt das auch oft, keine lust ... da eben keien Anspannung da ist und DAS macht den Unterscheid aus warum "eng" geiler ist :smile:
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    9 September 2006
    #10
    Bislang tat es in solche einem Fall immer eher der Frau weh als mir.
    Was ich persönlich nicht als besonders "geil" oder "erstrebenswert" halte.

    AleX
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    9 September 2006
    #11
    is es nciht schmerzhaft für die frau wenn sie "zu eng" ist?? ich hatte mal einen, der hatte einen so dicken schwanz, dass es mir richtig weh getan hat! er meinte nur "boah, geil, so schön eng!" ich fand das nicht so berauschend!
     
  • desh2003
    Gast
    0
    9 September 2006
    #12
    Es kam bis jetzt nicht vor, dass es einer Frau unangenehm war (normalerweise hat sich die Natur das so gedacht, dass sich das halt gegenseitig anpasst).

    Anm.: Ansonsten sehr vorsichtig und eventuell mit viel Gleitgel. Vermute, dass -wenn man sich genügend Zeit läßt und mit Gefühl vorgeht- es schon gehen sollte und beide ihren Spass beim Lustausleben haben.
     
  • sharper
    sharper (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Single
    9 September 2006
    #13
    Eng ist schon geil :engel: , zu eng kann aber auch nervig sein! Dann tut es ihr nämlich weh und Man(n) muss sehr langsam und vorsichtig sein. Ist dann fast so als würde man jedesmal aufs Neue mit ner Jungfrau schlafen! :eek:
     
  • 1981
    1981 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    Verlobt
    9 September 2006
    #14
    klar ist es geiler! Einfache Antwort!
     
  • BamBam026
    BamBam026 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    123
    2
    vergeben und glücklich
    9 September 2006
    #15
    Eng is scho geiler, ja...

    Ich kann genau von zwei guten Gegensätzen sprechen...meine langjährige war recht eng...war schon geil, alles so richtig zu spüren...dann hatt ich ma eine (meine letzte) und die war nich eng...ein Vorteil hatte es...ich konnt ewig poppen...sie war auch noch sehr feucht dazu :drool:
     
  • Novalis
    Novalis (36)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    10 September 2006
    #16
    So direkt nicht. Wenn sie aber verkrampft ist, dann kann es schonmal wehtun.
    Ansonsten... eng, nichteng... mir egal. Da achte ich gar drauf.
    Ich fühl mich wohl bei meinem Schatz.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste