• mau2003
    Gast
    0
    31 Oktober 2003
    #61
    nun das hat dann wohl nichts mit der möglichkeit meiner vorstellungkraft zu tun,sondern damit, dass du versuchst irgendwas zu unterdrücken um dir was beweisen zu müssen.man hör doch auf.deer mensch ist nicht dazu da enthaltsam zu leben.und genau aus dem grund sind bordelle so wichtig.nur idioten sprechen sich gegen sie aus,und nehmen somit kriminelle aktivitäten in kauf. ich spreche nicht von mir oder dir,aber ich glaube kaum,dass es eine gute idee wäre,die leute die in puffs gehen davor abzuhalten.aber vielleicht solltest du dich mal mit frauen unterhalten,welche schon mit männern zu tun hatten,welche unter "hochdruck" standen . keine besonders angenehme sache für eine frau,angst zu haben,dass sie gleich gepackt wird.also pornos und puffs bewahren uns durchaus vor schlimmerem.natürlich ich rede nicht von der art krankhaftem vergewaltiger,welcher nicht des sex' wegen ,sondern des machtgefühls wegen eine frau vergewaltigt.
     
  • User 9290
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    nicht angegeben
    31 Oktober 2003
    #62
    Nein, wenn ich das täte würde ich womöglich tatsächlich in der "Hormonstau-Gewalttätigen-Ecke" landen. Ich unterdrücke garnix und dennoch brauchts wie gesagt keinen Puff. Sexualität als Körperfunktion muß man wahrhaft nicht an solchen Orten ausleben... und wer es emotional verknüpfen will tut gut daran sich einen richitgen Partner zu suchen, denn Körperfunktionen deffinieren nicht unser Leben. Sexualität ebensowenig wie essen trinken oder auf Klo gehen :zwinker:

    Sojemand bedarf einer Therapie. Wenn er sich nicht unter Kontrolle hat sind mit sicherheit psychische Faktoren im Spiel und wenn es nur "Hormonstau" ist, dann läßt sich medikamentös ohne weiteres was machen (will nur keiner, wär ja gegen das "männliche Prinzip")

    Bei mir ist das nicht so, ich hoffe bei dir auch nicht, wenn doch siehe oben !

    männliche Sexualität und "Machtgefühle" hängen oft nah beisammen. Aus welchem Grund aber nun jemand eine Frau vergewaltigt ist irrelevant. Das Ergebnis zählt und dazu darf es in jedem Fall nicht kommen !
     
  • User 10851
    User 10851 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    13 Dezember 2003
    #63
    Hey Maz, sowas in der Art hab ich schon mal mit ein paar Leuten gemacht! Der Abend war schweinisch teuer! Der Cappuccino lag bei 8 € !!!
    Aber wir hatten unseren Spaß :cool:

    Greetz Toby
     
  • User 9290
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    nicht angegeben
    13 Dezember 2003
    #64
    Hey danke für die Info, vieleicht probier ich das dann auch mal ^^
    Wie ham die Leutz dadrin denn darauf reagiert ?
     
  • User 10851
    User 10851 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    13 Dezember 2003
    #65
    Sagen wir mal:
    Am Anfang sehr viel "Zuneigung" :eckig:
    Danach wurde die Zuneigung immer "Aufdringlicher" :bandit:
    Und danach waren sie glaub ich froh das wir weg warn :engel:
     
  • User 9290
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    nicht angegeben
    13 Dezember 2003
    #66
    rofl na das war ja sicher ein Erlebnis ^^
     
  • diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    14 Dezember 2003
    #67
    "erstes mal aufheben für die große liebe", "unvergessliches erlebnis", tralala.
    mensch leutz, das erste mal ist einfach so gut wie nie perfekt! is einfach so! und von wegen große liebe - woher weiß man denn, ob es wir´klich die große liebe ist? eben... also mein erstes mal ergab sich spontan mit einem typen, den ich nur ein paar stunden und selbst da nur sehr flüchtig kannte - und es war spitze. wenn sich die möglichkeit ergibt, einfach nutzen. und selbst wenn es im puff ist. in einem anderen thread stand ja, dass es ne gute möglichkeit ist, als unsichere person "gezeigt zu bekommen, wo es langgeht". find ich schlüssig. also, warum nicht?
     
  • emailforme
    Verbringt hier viel Zeit
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    14 Dezember 2003
    #68
    ...

    Puff? Nein Danke!
     
  • User 9290
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    nicht angegeben
    15 Dezember 2003
    #69
    @diamond: bzgl großer Liebe: doch das weiß man sobald man es erlebt hat :zwinker:
     
  • Joewhite
    Gast
    0
    19 Dezember 2003
    #70
  • man08
    man08 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    22 Dezember 2003
    #71
    erste mal im puff

    also ich finde das ok. dafür sind die huren da. und sie machen es ja freiwillig.
    dies ist der älteste beruf..also ich meine gegen einen puffbesuch ist nichts einzuwenden
     
  • BodyLove
    Gast
    0
    22 Dezember 2003
    #72
    ich bin der meinung, in Puff gehen die, die zuhause nicht das bekommen was sie brauchen........ würden sie es bekommen hätten sie es auch ned nötig in Puff zu gehen!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten