Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Thaliab
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    7 September 2006
    #1

    er redet nicht mit mir

    mein freund und ich sind jetzt fast ein jahr zusammen und es klappt echt super zwischen uns, wir lieben uns sehr.
    das problem aber ist,
    ich merke dass er ein problem hat das irgendwas mit seiner familie bzw. vergangenheit zu tun hat, aber er will es mir nicht erzählen. stattdessen redet er mit seinem besten freund darüber und das macht mich total traurig. er sagt immer nur, er kann es mir noch nicht sagen, irgendwann wird er es mir erzählen.
    was soll ich tun? ihn einfach nicht mehr darauf ansprechen? weiter nachfragen?
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    7 September 2006
    #2
    Vielleicht kennt er seinen Freund schon länger und fühlt sich bei ihm einfach "sicherer", kann seine Reaktion abschätzen und so weiter. Und vielleicht will er auch einfach dich und eure Beziehung nicht belasten. Manchmal ist es besser den Müll mal wo anders abzuladen. Akzeptiere seine Entscheidung und dränge ihn nicht. Früher oder später wird er sich dir auch noch anvertrauen.
     
  • MeLkiRa
    MeLkiRa (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    304
    101
    0
    nicht angegeben
    7 September 2006
    #3
    die situation kenn ich gut genug mein freund ist genauso -.-
    das dich das traurig macht is mich voll verständlich, denke immer daran du bist ned schuld bzw es hat nix mit dir zu tun und das es auch ned gleich heisst das er dir ned vertraut.
    Versuchs nen bissl ins positive zu ziehn.... auch wenns ned einfach is *seufz*
     
  • ffomoon
    ffomoon (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    nicht angegeben
    7 September 2006
    #4

    So das was ich jetzt hier mal sage ist in der regel akllgemein gültig.
    eine freundin kann einen wirklich guten kumpel nicht ersetzen, es ist auch nicht möglich das man immer alles mit seinem partner bespricht, jeder brauch noch einen teil privatsphäre!
    frag ihn also bitte nicht weiter, denn wenn er mit dir darüber sprechen will dann wird er schon auf dich zukommen.
     
  • User 43919
    User 43919 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    103
    9
    Single
    7 September 2006
    #5
    Ich kenn das auch von meinem Freund. Bei ihm ist es aber so das er meistens nicht mal seinem besten Freund erzählt, wenn er irgendwelche probs hat. Er frisst es dann in sich hinein ist schlecht gelaunt und alle bekommen das dann schön ab, vorallem auch ich dann. Man sagt irgendwas belangloses und bekommt von ihm die volle breitseite. Ist echt nicht schön, weil man dann auch weiss, er wird nicht darüber reden, alles weiter in sich hineinfressen und wenn das prob sich dann endlich mal gelöst hat ist wieder alles io.

    Zudem ist es wohl so das Männer eher mit ihrem besten Freund über Probleme reden als mit der Freundin, vorallem wenn es "Männerprobs" sind.

    Lg BBA
     
  • Britt
    Britt (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.666
    123
    2
    nicht angegeben
    7 September 2006
    #6
    Ich würde ihn damit in Ruhe lassen. Irgendwann wird er es dir erzählen. Und wenn nicht.. muss man wirklich ALLES vom anderen wissen? Es gibt durchaus Dinge, die ich lieber mit einer engen Freundin als mit meinem Partner bespreche.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste