Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • LaRosaNegra18
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    88
    2
    Single
    16 Februar 2008
    #1

    er sagt so oft ab... fühle mich echt sch****

    hey ihr lieben,

    ich fühl mich grad voll schlecht...könnte ein paar ratschläge echt gut gebrauchen.

    mein freund und ich sind schon seit nem jahr zusammen und er sagt mir jeden tag, wie sehr er mich liebt. so weit ist alles gut, aber...es kommt total oft vor, dass er kurzfristig (2 std. vorher) absagt und sich nicht mal wirklich dafür entschuldigt.
    zum beispiel heute: wir wollten uns heute abend treffen, war alles abgemacht. eben ruft er an und sagt, dass es nicht klappt. er ist seit gestern bei verwandten in hamburg (ich wohne in hannover) und die haben ihn noch zum essen eingeladen. er könne denen unmöglich absagen.
    ich fand es richtig scheiße von ihm...es war doch abgemacht, dass wir uns treffen! außerdem fahre ich montag für ne woche nach barcelona (studienfahrt) und dann sagt er einfach ab. ich hätte beinahe am telefon geheult und meinte daraufhin, ich bräuchte erstmal n bisschen ruhe jetzt, um wieder klar zu kommen. daraufhin meinte er dann: "hier hast du deine ruhe" und hat einfach aufgelegt.

    was sagt ihr dazu? wie würdet ihr reagieren?

    lg julia
     
  • Compi-FrEaK
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    Es ist kompliziert
    16 Februar 2008
    #2
    Wow, dass sind die schlimmsten Foltermethoden, jemanden Gleichgültigkeit zeigen.
    Ganz und garnet schön.
    Wie jetzt? Er sagt 2 stunden vor euerm Treffen ab obwohl er schon seit einem Tag bei seinen Verwandten ist?
    Klingt ja sehr komisch.
    Das er da kein schlechtes Gewissen hat. Mich würde das quälen und echt 3 mal fragen, ob das i.O geht und Kompromisse finden.
    Du scheinst ihm ja nicht gerade wichtig zu sein.
    Besonders die Reaktion auf deinen letzten Satz am Telefon finde ich auch bissl arg dreist.
    Was denkt der sich dabei...wenn du schon längere Zeit mit ihm zusammen bist, sind die Gefühle tief und es macht einen doch nur fertig.
    Hast du mit ihm da schon mal drüber geredet? Wie reagiert er wenn dus ansprichst, genervt oder hat er ein Ohr dafür und verspricht sich zu bessern?
     
  • Amy17
    Amy17 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    Single
    16 Februar 2008
    #3
    Ziemlich blöde Situation!

    Du tust mir wirklich leid! Aber viel daran ändern, kannst du jetzt leider nicht mehr.. Dein Freund wird es heute Abend nicht mehr schaffen zu dir zu fahren, obwohl ich das vor der Studienreise nach Barcelona (so nebenbei --> tolle Stadt, viel Spass!!!) selbstverständlich gefunden hätte, wenn man sich sieht..

    Wie oft seht ihr euch denn in der Woche/Monat? Und wieviel Prozent der Fälle sagt er dir ab?

    Seine Reaktion finde ich ziemlich daneben, aber bemerkenswert wie ruhig du am Telefon bleiben konntest.
    Zeigst du ihm nie deutlicher, wie sehr dich diese Absagerei traurig macht?

    So hart das auch sein mag, ich würde mich jetzt erst mal nicht melden, er hat die Scheisse fabriziert, er soll sich melden!

    Ich hoffe wirklich, dass er sich wenigstens morgen kurz meldet und dir eine schöne Reise wünscht, das ist absolut das mindeste!

    Nach deiner Rückkehr solltest du aber wirklich mal ernsthaft mich ihm darüber reden, auch wie sehr dich seine Absagen verletzen, ob er sich denn gar nicht auf eure Treffen freuen würde etc. ... Und wie er es finden würde, wenn du dasselbe abziehen würdest!

    Viel Glück, Kopf hoch & und eine schöne Studienfahrt!!!
     
  • glashaus
    Gast
    0
    16 Februar 2008
    #4
    Man könnte auch denken, dass du da jetzt vielleicht etwas überreagiert hast? Wahrscheinlich sieht er seine Verwandten ja auch nicht so häufig wie dich und möchte halt gerne etwas Zeit mit ihnen bei einem schönen Essen verbringen.

    Ihr könnt euch ja dann morgen noch treffen bevor du fährst. Was seine Reaktion am Telefon angeht...naja, wie es in den Wald hineinschallt...:zwinker:
     
  • Knally
    Verbringt hier viel Zeit
    465
    101
    0
    Single
    16 Februar 2008
    #5
    das hat mein ex auch immer gemacht, aber einfach so aufgelegt hat er nicht.
    Sie hat nicht überreagiert wenn er das echt öfter macht, und es ihm egal ist wie es ihr geht...
    Es deutet sich an als wären seine gefühle nicht so stark wie sie sein sollten.

    Naja ich will nichts beschreien aber das ist nicht die art wie er mit dir umgehen sollte.

    Knally
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.627
    168
    474
    nicht angegeben
    16 Februar 2008
    #6
    Ich sehe das ähnlich wie glashaus und kann auch seine Situation nachvollziehen. Ihr habt doch morgen noch den ganzen(?) Tag für euch und eine Woche Studienfahrt ist ja nun auch nicht die Welt.

    Deine Reaktion und die Bemerkung, du bräuchtest jetzt erstmal Ruhe, um wieder "klar zu kommen", musste er doch so auffassen - das provoziert doch geradezu eine patzige Reaktion seinerseits.

    Ruf ihn an oder schreib ihm, dass es dir Leid tut, dass du so überreagiert hast, dass du aber eben enttäuscht warst, weil du dich auf ihn gefreut hast. Und dass du dich jetzt eben auf morgen freust :smile:
     
  • mondsonne
    mondsonne (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    296
    101
    0
    Single
    16 Februar 2008
    #7
    für mich hört es sich so an als wen er ne andere hat
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.627
    168
    474
    nicht angegeben
    16 Februar 2008
    #8
    Puh. Jetzt wirf doch nicht ohne nähere Begründung solche völlig haltlosen Behauptungen in den Raum, die die TS nur noch mehr verunsichern.
    Ihr Freund wurde spontan von seiner Familie zum Essen eingeladen und hat der TS daher ein Treffen abgesagt. Mehr ist nicht passiert. Daraus den Schluss zu ziehen, er habe eine andere, halte ich für mehr als gewagt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten