Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • lena*
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    nicht angegeben
    9 Dezember 2005
    #1

    Er verletzt mich ständig und merkt es nicht!

    Ich verstehe es nicht, wie man nicht merken kann wenn man jemanden anderen verletzt und dann extra noch einmal einen "reinwürgt". Wie z.B. wenn ich sage es ist mir wichtig...du es bitte nicht..und dann er es extra macht ist dann ganz schön dumm dann zu sagen er hätte es nicht gehört und meint...ach das ist doch nicht so wichtig ...wieso rege ich mich so drüber auf..Tja mir war es aber SEHR wichtig sonst sage ich es ja nicht genau vorher noch. Dieses Wurschtigkeitsgefühl ist echt zum K......! So gehts das doch nicht oder doch?? Wie sieht das bei euch aus?
     
  • Teac
    Teac (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    9 Dezember 2005
    #2
    Er scheint nicht wirklich realisiert zu haben wie wichtig dir die angelegenheit ist/war, nächstesmal mit nachdruck drauf hinweisen, wenns dann nicht klappt ist wohl mal nen ernstes Gespräch fällig!
     
  • youknowwho
    youknowwho (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    Single
    9 Dezember 2005
    #3
    ne so geht das nicht!

    sag ihm, dass er entweder auf dich in zukunft rücksicht nehmen soll oder dass er bald evtl. ohne dich weiterleben wird... (falls so etwas schon oft vorgekommen ist)
     
  • lena*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    nicht angegeben
    9 Dezember 2005
    #4
    Die Höhe ist ja, wenn danach nicht mal ein "tut mir leid" oder "entschuldigung" kommt sondern...ach es ist doch total unwichtig es ist doch NUR....ja für ihn vielleicht aber für mich nicht....ich finde er sollte darauf rücksichtig nehmen. Aber wird haben in letzter Zeit immer mehr Meinungsverschiedenenheiten und ich habe das Gefühl er beachtet gar nicht ob mir was wichtig ist oder nicht, es ist ihm egal das kann ich gar nicht nachvollziehen. Und er nicht wenn ich mich drüber aufrege. SOll ich vielleicht ruhig bleiben? Dann frag ich mich wieso ich überhaupt was sag, hätte ich es gleich bleiben lassen können wenn er eh macht was er will...er lässt sich NIE was sagen :-(
     
  • lena*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    nicht angegeben
    9 Dezember 2005
    #5
    ist das allgemein so dass sich Männer nix sagen lassen???
     
  • Grufi
    Grufi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    Verliebt
    9 Dezember 2005
    #6
    ne das geht ma garnicht, weiß ihn drauf hin das dich das nervt und stört, und rede mit ihm mal ernsthaft drüber.


    und das sich männer nix sagen lassen ist gelogen..gewisse sachen lässt man sich sicher nicht sagen, aber rein aus respekt schoN sollte man auch auf seinen partner hören..


    evtl will er bei eurer beziehung die oberhand haben und meint er kann es durch das erreichen weil er sich nichts von dir sagen lässt...großer fehler und würd ich schnell klären da so ein "problem" in einer bezihung sehr unangenehm werden kann.
     
  • Berlina
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    nicht angegeben
    9 Dezember 2005
    #7
    mit allgemeinen aussagen sollte man sich immer zurückhalten, aber was man vielleicht sagen kann:

    männer sind es gewohnt sich mit kumpels ständig sprüche zu geben.
    daher kann es sein, dass sie manchmal etwas sagen, was für eine frau verletzend sein kann, obwohl sie sich überhaupt nichts böses dabei gedacht haben.

    und dann ist es eben auch schwer für ihn nachzuvollziehen, warum du bei etwas verletzt bist, was er als normal empfindet.
     
  • büschel
    Gast
    0
    9 Dezember 2005
    #8
    wenn er dich nicht wirklich respektiert..
    das musst du ihm klarmachen, das es so nicht geht
     
  • Cinnamon
    Cinnamon (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.173
    121
    0
    vergeben und glücklich
    9 Dezember 2005
    #9
    Also meiner lässt sich auch nichts sagen - ich kann ihm zwar mitteilen, was ich von ihm möchte, wie er sich manchmal verhält, aber wegen mir würd ers noch lange nicht ändern, wenn er es nicht nachvollziehen kann. Zum Glück kann ers aber oft :schuechte

    Am Anfang unserer Beziehung war es ja noch oft so, dass er unüberlegte Sprüche gebracht hat, die mich total verletzt haben und ich musste es ihm auch oft sagen, dass mich das verletzt bevor er den Ernst der Lage wirklich kapiert hat....

    Aber kannst du die Situation nicht mal genauer beschreiben?
     
  • ping_pong
    ping_pong (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    nicht angegeben
    9 Dezember 2005
    #10
    Mein Freund hat mich auch schon öfters mit Worten verletzt, meistens aber ohne Absicht. Ich habs ihm dann gesagt und meistens hat er auch nach meiner Erklärung verstanden, warum es mir weh getan hat. Deshalb würd ich dir auch raten, es ihm immer mit zu teilen!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste