• Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    20 Dezember 2004
    #21
    Schwierig allgemein zu beantworten.

    - Meine erste Freundin und ich - unerfahren trifft unerfahren - furchtbar !!!
    - eine meiner schönsten Beziehungen - unerfahren (ich) trifft erfahren
    - meine Ehe - unerfahren (ich) trifft erfahren (weiß wie man den Anderen austrickst und ausnutzt) - furchtbar !!!
    - meine letzte Beziehung - erfahren (ich) trifft erfahren (aber nur sexuell, nicht in Beziehungen) - geht so gerade

    Erfahrener zu sein als der Andere hat etwas, aber nur wenn man liebevoll mit dem Anderen umgeht ; nutzt man seine Erfahrung destruktiv, ist es hinterhältig und feige. Ist man unerfahren, ist jeder Erfahrenere ein Risiko - begegnet man Unerfahreneren, ist der Reiz, etwas bieten zu wollen, groß und verführerisch, teilweise nervt es aber auch, von "ganz vorn" anfangen zu müssen. Ist man genauso erfahren wie der Andere kommt es darauf an, wie neugierig BEIDE darauf sind, neues zu entdecken.

    Ich find es kommt darauf an, daß man gemeinsame Ziele hat, weniger darauf, wieviel man an Erfahrung mitbringt.
     
  • DieKatze
    DieKatze (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.991
    121
    0
    nicht angegeben
    20 Dezember 2004
    #22
    Ich finde, dass die Frage auch immer ist, was erfahren und was unerfahren ist... Mein jetztiger Freund hatte vor mir bereits Sex...ich nicht, aber trotzdem halte ich mich nicht für weniger erfahren als er... Diese Kombination finde ich sehr blöd...
     
  • drachenherz
    Verbringt hier viel Zeit
    370
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Dezember 2004
    #23
    am besten ist es wohl , wenn beide gleich erfahren sind... ansonsten ist es glaubich egal, wer den anderen führt...
     
  • kleineICHbinICH
    Benutzer gesperrt
    167
    0
    0
    nicht angegeben
    20 Dezember 2004
    #24
    ich finde das ist nicht so schlimm wenn sie nicht erfahren ist weil man kann ihr das ja beibringen und dann immer spass haben oder wenn sie erfahren ist auch spass haben weil das ist doch immer anders im bett ohne punkt und ohne komma
     
  • feeX
    Gast
    0
    20 Dezember 2004
    #25
    Ich glaub, das ist egal wie kaum was anderes...

    Ich hab mit einem geschlafen, der so 14, 15 vorher hatte und hatte mit dem "schlechteren" Sex als mit meinem Ex, bei dem ich die erste war...

    Dass ich "besser" resp. lockerer & offener bin, liegt auch nicht nur an der "Erfahrung" sondern vor allem daran, dass ich älter & reifer geworden bin :smile:

    Und den besten Sex hab ich mit meinem jetzigen Freund, der hatte auch "erst" 2 vor mir.

    Wenn die Chemie stimmt, passt der Rest und es ist sch***egal, wie viele man vorher "hatte"!

    Das denk ich zumindest.

    LG
    fee
     
  • Reeva
    Gast
    0
    20 Dezember 2004
    #26
    ----
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten