• User 107106
    Planet-Liebe ist Startseite
    Redakteur
    4.257
    548
    5.750
    Verheiratet
    13 März 2019
    #1

    Erfahrung Caya Diaphragma?

    Huhu,
    Hat jemand hier Erfahrung mit dem Caya?

    Dreifache Sicherheit – Caya® Diaphragma

    Hormone schließe ich aus, ebenso Spiralen und Kupferketten jeglicher Art. Wir verhüten seit Jahren mit Kondomen.

    Wie ist das Diapgragma bei Frauen, bei denen der Partner dazu neigt “anzustoßen“. Wird es dadurch unsicher?
     
  • WomanInTheMirror
    Beiträge füllen Bücher
    1.966
    248
    1.013
    in einer Beziehung
    13 März 2019
    #2
    Ich benutze das Caya in meiner unfruchtbaren Zeit :smile:
    Ich bin zufrieden damit, ich komme gut damit klar. Mein Partner neigt nicht dazu anzustoßen, aber er spürt das Diaphragma trotzdem ein bisschen (von hinten nicht so sehr). Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das Diaphragma dadurch kaputt gehen kann, da es sehne flexibel ist und man es ja immer sehr biegen muss, um es einzuführen. Solche Belastungen muss es ja eh aushalten.

    Positiv finde ich auch noch, dass das Caya Gel auf Zitronensäure Basis ist und ich mir keine unnötige Chemie da unten reinschiebe :zwinker:
     
  • User 107106
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    Redakteur
    4.257
    548
    5.750
    Verheiratet
    13 März 2019
    #3
    Ich hatte eher Angst, dass der Penis es verschiebt.
     
  • LiseLise
    Öfters im Forum
    213
    53
    31
    Single
    13 März 2019
    #4
    Off-Topic:
    Ich finde es beim Sex durchaus erregend, wenn er hinten anstößt. Ist das dann weg oder nur gedämpft? Wie fühlt sich das für euch an?
    Ich hoffe, ich störe diesen Thread dadurch nicht und wäre über eine Weiterleitung dankbar, wenn es einen extra Thread zu diesem Thema gibt - ich bin wohl einfach nicht talentiert genug, um über die Suchfunktion sinnvolle Ergebnisse zu bekommen :frown::tongue:
     
  • WomanInTheMirror
    Beiträge füllen Bücher
    1.966
    248
    1.013
    in einer Beziehung
    13 März 2019
    #5
    Verschieben kann ich mir schwer vorstellen. Wenn das Diaphragma richtig sitzt (was durchaus einige Übung erfordert), sitzt das sehr fest.
    Du müsstest zum Anpassen ja eh zu Profamilia oder zum FA, da kannst du diese Bedenken ja ansprechen.

    LiseLise wie gesagt, mein Freund stößt generell nicht hinten am, deshalb kann ich da keinen Vergleich ziehen. Ich spüre mit Dia überhaupt keinen Unterschied, mein Freund spürt das Dia ein bisschen.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten