Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Shaelyn
    Shaelyn (41)
    Benutzer gesperrt
    97
    0
    0
    nicht angegeben
    5 Juni 2008
    #1

    Erfahrung mit Partnerberatung oder auch Sexberatung?

    hi all

    mich würde mal interessieren ob schon jemand von euch Erfahrung mit einer Partnerberatung, gegenfalls mit Sexberatung hatte?

    Ich kenne jetzt bislang nur aus dem Netz die Angebote von Pro Familia oder eben privaten Therapeuten. Bei den Privaten handelt es sich oft um Therapeuten die dann auch z.b. Gruppentandra Terminen etc.
    Das kämme jetzt für uns mal nicht in Frage, aber ich denke Einzelgesprächstermine gibt es da ja auch.

    Aber wie läuft so ein Gespräch genau ab. Wird man z.b. auch mal einzeln befragt ohne den Partner sozusagen als Aufpasser? Wie wird z.b. sowas dann praktisch umgesetzt? Fängt der Therapeut dann: (Schlechtes Bsp) Samstag Abend schalten sie den Fernseher mal aus, und streicheln sich nur gegenseitig oder so?
     
  • Shaelyn
    Shaelyn (41)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    97
    0
    0
    nicht angegeben
    6 Juni 2008
    #2
    Noch niemand Erfahrung damit gemacht? Wobei das natürlich eine Sache ist die man wahrscheinlich nicht mit Anfang 20 macht.
     
  • Hase2008
    Hase2008 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2008
    #3
    Ich selbst habe das zwar noch nicht in Anspruch genommen. Arbeite aber im Sozialwesen und war schon bei anderen Beratungsstellen.

    Ich denke man wird sowohl einzeln asl auch als Paar befragt. Das ist aber eine Sache, die Berater Abhängig ist. DU kannst natürlich auch sagen, dass du ein EInzelgespräch haben möchtest.

    Der Berater kann euch Tips geben. Wird aber wahrscheinlich eher sowas fragen wie: Was denkst du, was ihr machen könntet, um Situation xy zu verbessern? Anstatt: Macht das und das.
    Der Klient (du) soll sich möglichst selbst helfen.
    EIne BEratung heisst nicht, dass ihr vorgeschrieben bekommt, was ihr zu tun habt. Der Berater stellt die Fragen so, dass irh von selbst drauf kommt, was am BEsten ist.

    Naja so in etwa läuft das normalerweise ab.
    Ist aber auch unterschiedlich, je nach dem wo du hingehst.
    Ich würde es einfahc probieren.

    Habt ihr es schon mit Büchern probiert? Ich finde es gibt ne Menge gute Bücher, zum Thema Beziehung und auch Sexualität, die einem auch gut weiter helfen können..
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste