Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Florian_PL
lelo-hex-kondome.jpg

LELO Hex

5/5, 5 von 1 Testbericht
Unsere Welt hat sich verändert. Das Kondom nicht. Bis jetzt!
lelo-hex-kondome.jpg
  • Bebop18
    Öfters im Forum
    201
    53
    63
    in einer Beziehung
    12 März 2018
    #1

    Erfahrungsbericht Lelo Hex Kondome

    Nachdem ich in den vergangenen 2 Jahren nirgends eine negativen Bericht gesehen habe, insbesondere was die Sicherheit angeht, war es an der Zeit diese Kondome selbst auszuprobieren.

    Da es diese vor Ort nicht zu kaufen gibt, auch nicht im örtlichen Sexshop, habe ich sie bei „Amorelie“ bestellt. €19,90 für 12 Stück (+Versandkosten), macht also €1,65 pro Stück, was in etwa doppelt so teuer ist wie die Standardgummis von Durex/BillyBoy/Ritex/usw. aus dem Drogeriemarkt. Kamen schon am nächsten Tag an, in einem diskreten weißen Päckchen.

    Nun zum wesentlichen, betrachten wir das Vorspiel als beendet. Die Verpackung lässt sich ganz leicht öffnen, auch mit feuchten Fingern. Was sofort positiv auffällt, es ist absolut geruchsneutral. Kein Gummi/Latexgestank, der einem sofort entgegenkäme.

    Das transparente Kondom fühlt sich leicht, klein und „zart“ an, keine Aufrollwulst. Es geht leicht und einfach überzuziehen und abzurollen. Schon hier merkt man, dass es extrem gut dehnbar ist und sich von selbst der Penisform anpasst. Es ist relativ kurz, komplett abgerollt blieben bei mir noch etwa 3 Zentimeter bis zum Schaft frei. Aber es blieb bis zum Ende auf den Millimeter genau dort, es ist kein bisschen verrutscht. Das Kondom saß bei mir recht eng, hat aber kein bisschen eingeschnitten. Auch beim ersten Eindringen konnte ich merken, dass es viel besser dehnbar ist als ein herkömmliches Kondom, ich hatte keinerlei Gefühl eines „Verziehens“. Während das Gefühl am Penis in den ersten 10 Sekunden genau wie bei einem Standard-Kondom war, wurde es dann immer besser bis ich irgendwann mal nachschauen musste, ob es überhaupt noch da ist, denn es war wirklich extrem gefühlsecht. Auch als bei mir zwischendurch die Erektion mal ein klein bisschen nachließ, blieb das Kondom auf den Millimeter genau am gleichen Fleck. Und es hat am Ende natürlich gehalten.

    Fazit: es ist wirklich bei weitem das beste Kondom, was ich je benutzt habe. In jeder Hinsicht sehr angenehm, viel näher an „echt“ geht wohl kaum. Und ich habe mich zu jeder Zeit sehr sicher gefühlt. (Zum Vergleich: ich habe mir früher mal die „Manix Infini“ gegönnt, die fühlen sich auch sehr gefühlsecht an, aber die stinken und sie haben sich bei mir immer nach oben aufgerollt, das war mir dann doch zu unsicher. Und sie sind noch erheblich teurer als die Lelo Hex).

    Wer Kondome nur als lästiges Übel für den gelegentlichen ONS begreift und sich mit den Standard-Gummis wohl fühlt, sollte ruhig dabei bleiben. Aber wenn man gerne sinnlichen und liebevollen Sex zelebriert und die dabei die Benutzung von Kondomen zur Verhütung als Teil davon annimmt und akzeptiert, dann sind die Lelo Hex-Kondome sehr empfehlenswert und sind den höheren Preis absolut wert.
     
    • Interessant Interessant x 5
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. LELO HEX
    2. Kondome im Lutherjahr
    3. Kondome mit Noppen
    4. Kondome und Heißkleber?
    5. Kondome genug?
  • wild_rose
    Meistens hier zu finden
    1.934
    138
    537
    in einer Beziehung
    12 März 2018
    #2
    Off-Topic:
    gibt es für Ehrfahrungsberichte nicht ein extra "Abteil"?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 137391
    Sehr bekannt hier
    1.900
    188
    1.093
    Single
    12 März 2018
    #3
    mein lover schwört auch auf die gummis ..
    wir bestellen sie direkt bei lelo.. bei rabattangeboten bekamen wir schon 36 stück für knappe 25 euro!!
    also lieber direkt bestellen und über newsletter die angebote abwarten..

    er nimmt nur noch die.. - im vergleich zu durex (marke vorher) auch nicht soooo viel teurer.. wenn es sich viel besser anfühlt ;-)

    bei 36 stück zu 25 euro sind die fast schon billiger als normale :grin:

    normalpreis über lelo direkt sind 34,90 für 36 stück.. du hast also viel zu teuer eingekauft :engel:
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 März 2018
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • WomanInTheMirror
    Sehr bekannt hier
    1.865
    198
    965
    in einer Beziehung
    12 März 2018
    #4
    Vielen Dank für diesen tollen Bericht!
    Darf ich noch fragen, welche Kondomgröße du eigentlich hast und welche du bei den Lelo Hex verwendet hast? :smile:
     
  • Bebop18
    Öfters im Forum Themenstarter
    201
    53
    63
    in einer Beziehung
    12 März 2018
    #5
    Danke für den Tipp. Aber wir sind in einem Alter, wo man es eher nicht mehr 4x am Tag macht, insofern sind die Kosten nicht so sehr das Thema ... ;-) Außerdem ist mir schöner Sex auch was wert. Aber trotzdem Danke!
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 12 März 2018 ---
    Meines Wissens nach gibt es bei Lelo nur eine Größe. Ich habe bisher die "Billy Boy Gefühlsintensiv" verwendet. Meine Eichel ist ziemlich dick, sowohl absolut als auch im Verhältnis zum Schaft, deshalb passen mir die geraden, zylindrisch geformten Kondome nicht gut. Die "Gefühlsintensiv" haben extra Freiraum an der Eichel. Am Schaft haben die 55mm und an der Eichel 62mm, die haben mir ziemlich perfekt gepasst, sind auch sehr gefühlsecht und sie haben mich über viele Jahre hinweg nie im Stich gelassen. Insofern wäre ich auch gerne dabei geblieben, aber die Lelos sind echt nochmal deutlich besser. Aufgrund des Materials und der Struktur passen sie sich perfekt an den Penis an. Ich würde vermuten, dass sie jedem gut passen müssten. Vielleicht auch als Tipp für die, die aufgrund ihrer Penisform Probleme haben, ein passendes zu finden.
     
  • WomanInTheMirror
    Sehr bekannt hier
    1.865
    198
    965
    in einer Beziehung
    12 März 2018
    #6
    Ich habe gerade gesehen, dass es die Lelo Hex auch in XL gibt mit 58mm Breite :smile:
    Vielleicht wären die nochmal besser für dich?
    Aber du meintest, die mit 54mm haben dir auch schon gut gepasst?
     
  • Bebop18
    Öfters im Forum Themenstarter
    201
    53
    63
    in einer Beziehung
    12 März 2018
    #7
    Danke für den Tipp. Die XL scheint es bislang nur in Amerika zu geben...

    Aber ich denke, viel wichtiger als die absolute Breite ist das Material und damit die Dehnbarkeit. Mir hat in einer Condomeria mal eine Verkäuferin erklärt, dass Kondome eben normalerweise nicht zu 100% aus (teurem) Latex bestehen, sondern nur zu einem Teil und der Rest ist irgendwelches billiges Plastik. Deshalb sind teure Kondome extrem dünn, aber trotzdem sehr sicher. Sie hat das mit Gläsern verglichen, nämlich dass Rosental-Gläser, obwohl sie so dünn sind, trotzdem stabiler sind als die dicken IKEA-Gläser, einfach weil sie besseres Material haben.

    Ich möchte nicht prahlen, aber laut Aussage aller meiner bisherigen Partnerinnen liege ich wohl deutlich über dem Durchschnitt, aber dennoch brauche ich keine Übergröße. Ich habe auch mal extrabreite Kondome probiert(ich glaube 59mm) , aber konnte da keinen Unterschied feststellen. Wie auch immer, die Lelos sind enorm dehnbar und passen sich extrem gut an, ist völlig ok für mich.
     
  • WomanInTheMirror
    Sehr bekannt hier
    1.865
    198
    965
    in einer Beziehung
    12 März 2018
    #8
    Lelo liefert eigentlich weltweit laut ihrer Website.
    Falls du sie doch mal probieren willst, hier der Link :smile:
     
  • Bebop18
    Öfters im Forum Themenstarter
    201
    53
    63
    in einer Beziehung
    12 März 2018
    #9
    Danke für den Link!
     
  • Bebop18
    Öfters im Forum Themenstarter
    201
    53
    63
    in einer Beziehung
    14 März 2018
    #10
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20 März 2018
  • User 160181
    Öfters im Forum
    345
    53
    45
    nicht angegeben
    16 März 2018
    #11
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Juli 2018
  • User 137391
    Sehr bekannt hier
    1.900
    188
    1.093
    Single
    17 März 2018
    #12
    was??? :ROFLMAO:

    sorry aber kondome halten, soweit ich weiß, jahrelang frisch.. aber ok. wenn du gern sinnlos mehr geld ausgibst, dann vergiss den hinweis wieder :ninja:
    ich wollte dich nicht ärgern damit, dass du zu teuer gekauft hast.. sondern nur auf eine deutlich preisgünstigere alternative ohne umstände hinweisen.. die liefern innerhalb weniger tage :grin:
    ...btw. mal auf MEIN alter geschaut?? :whistle:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Bebop18
    Öfters im Forum Themenstarter
    201
    53
    63
    in einer Beziehung
    19 März 2018
    #13
    Ich wollte damit nur sagen, dass wir nicht so viele Kondome im Monat brauchen, dass die Kosten ein ernsthafter Aspekt dabei wären. Sooo selten aber nun auch wieder nicht, dass ich aufs Verfallsdatum achten müsste ... :ROFLMAO:

    Aber im Ernst: wir brauchen die immer noch wirklich zur Verhütung und da möchte ich die nicht bei irgendwelchen fragwürdigen Quellen beziehen nur um ein paar Euro zu sparen. Aber ich werde beim nächsten Mal bei Lelo direkt schauen, wenn es die da günstiger geben sollte, nehme ich das natürlich gerne mit.

    Ach ja, wir konnten uns am Wochenende auch noch mal überzugen, dass es eine gute Wahl war ... :tongue::tongue::tongue:
     
    • sehe ich anders sehe ich anders x 1
  • wild_rose
    Meistens hier zu finden
    1.934
    138
    537
    in einer Beziehung
    19 März 2018
    #14
    Weil die Seite des Herstellers ja soo eine fragwürdige Quelle ist :rolleyes:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • Bebop18
    Öfters im Forum Themenstarter
    201
    53
    63
    in einer Beziehung
    19 März 2018
    #15
    Ich bin halt nicht auf die Idee gekommen, beim Hersteller direkt zu schauen, okokok. Was ich damit meinte ist, dass ich in so einem Fall nicht das ganze Internet durchforste, ob es die evtl. bei fitzlifutzli.com 1 Euro billiger gibt.
     
  • User 137391
    Sehr bekannt hier
    1.900
    188
    1.093
    Single
    20 März 2018
    #16
    hast du irgendwas falsch verstanden?? dubiose quellen??

    ich schrieb DIREKT bei lelo sind sie am günstigsten.. :what::confused::grin:
    aber egal. ich streite mich hier nicht rum.. kauf sie teuer und gut ist!
    und die sind JAHRE haltbar. nicht paar wochen.. viel spaß euch trotzdem..

    und danke.. mit 43 bin ich noch nicht so alt, dass ich gummis nehme, um mich JUNG zu fühlen..:ROFLMAO:
    (du hast ne ganz seltsame art dich für tipps hier zu bedanken.. :rolleyes: )
     
  • Bebop18
    Öfters im Forum Themenstarter
    201
    53
    63
    in einer Beziehung
    22 März 2018
    #17
    Höö, wer will denn Streit hier? Ich dachte eigentlich, ich hätte alles dazu gesagt, aber ... nun ja, dann nochmal vielen Dank für den Tipp!!!

    :bier: :knuddel:
     
  • User 155728
    Öfters im Forum
    393
    68
    188
    nicht angegeben
    23 März 2018
    #18
    Bebop18 und ich danke für deine Empfehlung. Hab mir auf deinen Bericht hin die XL geholt. Bei meinen bisherigen, die auch schon nicht schlecht waren hatte ich 60mm Breite, aber die 58 hier waren auch ausreichend.
    Vom Gefühl her sind die Lelo bisher das Beste, was ich ausprobiert habe.
    Ich werde sie nun mal einem Langzeittest unterziehen:zwinker:
     
    • Interessant Interessant x 1
  • Bebop18
    Öfters im Forum Themenstarter
    201
    53
    63
    in einer Beziehung
    24 März 2018
    #19
    Maifeld: freut mich zu hören. Mein Langzeittest läuft seeehr gut ... :smile:
     
  • Bebop18
    Öfters im Forum Themenstarter
    201
    53
    63
    in einer Beziehung
    10 Mai 2018
    #20
    Und jetzt, wo ich neue brauche, wo sind jetzt die Sonderangebote ...? :realmad:
    :engel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten