Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Dbrenn1983
    Dbrenn1983 (37)
    Ist noch neu hier
    31
    8
    1
    Verheiratet
    12 Juli 2020
    #1

    Erniedrigung-Fantasien mit meiner Frau

    Bevor das hier falsch verstanden wird, ich liebe meine Frau und will immer, dass es meiner Frau gut geht. Aber rund um den Sex habe ich oft sehr erniedrigende Fantasien mit ihr. Meine Fantasie ist oft, dass meine Frau aus Geldnot sich prostituieren muss , dass sie dann von gleich mehreren Männern für einen langen Abend gebucht wird und viel erniedrige Dinge über sich ergehen lassen muss, dass sie sich vor mehreren gierigen Männern nackt ausziehen muss, vor denen mastrubieren muss, sich in den Mund spritzen lassen muss und all solche Dinge. Wie gesagt, es ist nur eine Fantasie, die ich nie in der Realität erleben will, mich in der Fantasie aber anmacht. Meine Frage, haben auch andere Männer solche Fantasien oder was löst die Vorstellung bei euch aus? Und was würdet ihr Frauen denken, wenn euer Mann diese Fantasien hätte?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 177271
    Ist noch neu hier
    55
    8
    18
    in einer Beziehung
    12 Juli 2020
    #2
    Mein Partner würde diese Fantasie nicht mit mir ausleben können und ich würde sowas auch nicht als Dirty Talk wollen :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Armorika
    Armorika (39)
    Meistens hier zu finden
    1.300
    138
    857
    Verheiratet
    12 Juli 2020
    #3
    Natürlich haben das auch andere Männer.
    In der BDSM-Szene bleibt das dann auch manchmal nicht nur Fantasie.

    Es wäre mir auch als reine Fantasie nicht egal bis irritierend, da wäre es mir wahrscheinlich lieber, er behielte das für sich.
    Aber ich würde es tolerieren.
    Vielleicht wäre es mir unbehaglich nicht trotz unseres intensiv ausgelebten BDSM, sondern gerade deswegen.
     
    • Interessant Interessant x 1
  • xylo25
    xylo25 (36)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    232
    28
    38
    in einer Beziehung
    12 Juli 2020
    #4
    Ist ja nicht "nur" ne BDSM Sache und ich kann dir versichern, mit derartigen Fantasien bist du nicht allein. Ich kenne sogar ein Pärchen privat, die das so praktizieren. Tatsächlich müssen sich dafür aber wirklich 2 finden, das muss natürlich sowohl bei ihr, als auch bei dir zu 100% passen und gewollt sein. Wen dem so ist, sehe ich auch gar keine Probleme das auszuleben. Wäre für mich jetzt auch 'ne Spur zu heftig, wenngleich ich mit meiner Ex regelmäßig 3er, 4er oder ab und an auch mal Gangbangs hatte.
     
  • User 83901
    User 83901 (35)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.125
    398
    2.921
    Verheiratet
    12 Juli 2020
    #5
    Naja, du stehst darauf, deine Frau zu benutzen, wie wir wissen. Dass du also davon fantasierst, sie weiter zu erniedrigen, ist vermutlich einfach nur konsequent oder logisch.

    Zu deinen Fragen: Das ist im BDSM-Bereich zum Beispiel gar nicht so ungewöhnlich, mein Mann und ich können ein gewisses Maß an Erniedrigung auch als lustvoll erleben, mal mit ihm in der dominanten Rolle, mal mit mir – wir sprechen aber darüber, wir haben Regeln. Vor allem, wenn es darum geht, dass er meinen Mund fickt – keiner von uns will nämlich, dass ich zu würgen anfange oder mich gar übergebe.
    Andere Menschen sind in unseren Szenarien nicht involviert, das würde vor allem mein Mann nicht wollen.

    Ich habe es schon in deinem anderen Thread geschrieben: Kinks kann man haben. Sollten sie sich allerdings auf die Partnerschaft oder die partnerschaftliche Sexualität auswirken, muss man reden.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • Violettelotl
    Klickt sich gerne rein
    348
    18
    7
    Single
    12 Juli 2020
    #6
    Ich habe keine Probleme mit dem Gedanken und Tätigen von BDSM, weil im Prinzip tastet es nur etwas unheilig an was wir in der Gesellschaft für heilig erklärt haben: Der Körper. Hingegen was hier teils mit unserer Psyche oder Geist alles für "Mindfuck" oder "Propaganda" betrieben wird; da wird viel zu wenig hingeschaut und es bleibt sehr häufig hinter verschlossenen Türen verborgen, so wie auch beim Sex. Ganz einfach weil es uns nicht genug heilig ist und es im Prinzip nur unserer eigenen Beschaffenheit "dienen" soll. Keineswegs harmloser, je nach Ausprägung, aber fast immer deutlich versteckt.

    Das Körperliche ist sogar wesentlich ehrlicher, in diesem Sinne direkter... zeigt offen dass etwas benutzt wird. Klar kann man jetzt noch ziemlich viele, sagen wir mal perverse, Fantasien haben die auch lediglich geistig ausgelebt werden dürfen: Hier kommt es bei mir ganz auf den Partner an. Ich denke dass ich bei der Liebe mit jeder Angehensweise klarkomme, auch alles mögen kann, insofern würde ich das dem Partner überlassen.

    Ich selber verspüre jedoch reine sagen wir mal "Wissenschaftler- oder Doktorphantasien"; sowas turnt mich noch an. Also ich bin einfach gerne alles am untersuchen und genauer am anschauen... bis ins jede kleinste Detail, das kann lustbringend sein. Jedoch verspüre ich keine Lust wenn ich mein Partner sozusagen jemand anderem "ausliefern" würde... oder wenn irgend jemand anders als ich dort "Hand anlegen" würde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Juli 2020
  • Seneca1412
    Seneca1412 (18)
    Ist noch neu hier
    16
    3
    1
    Single
    13 Juli 2020
    #7
    Solang sie es auch will warum nicht.
    Wäre nichts für mich aber ihr müsst es wollen
     
  • Filament
    Filament (37)
    Ist noch neu hier
    17
    3
    1
    Verheiratet
    16 Juli 2020
    #8
    Natürlich hat jeder Mann beim Sex spezielle Phantasien. Meine Phantasien sind aktuell nicht so speziell wie deine, aber vor allem bei meinen eher flüchtigen Bekanntschaften von früher hatte ich teilweise auch extremeres Zeug gedacht... aber lassen wir das.

    Ich bin kein Psychologe oder Psychiater, kann dir aber sagen, dass dein Kopfkino zu dir gehört und einen Teil deiner Psyche widerspiegelt.
    Ich persönlich würde diese Phantasien versuchen etwas mehr in den wirklichen Sex einzubauen... natürlich eine extreme Light-Variante davon. Rollenspiele, Dirty Talk usw. sind hier bestens geeignet. Wenn deine Frau hier gut drauf ist, dann wird sie dir sicher den Gefallen tun und sich auf einen Teil deiner Phantasien einlassen.

    Meine Phantasien kann ich gut beim dirty talk einbauen und zeigen dann auch immer eine gute Wirkung. Teilweise habe ich meine Phantasien auch schon offen kommuniziert und bin damit bisher nie angeeckt... gut, deine Phantasien sind zu speziell um sie umzusetzen oder 100 % anzusprechen, aber ich könnte mir gut vorstellen, dass man bei einem Rollenspiel hier gut was inszenieren kann... deine Frau kann ja später das Geld behalten. :zwinker:

    Vielleicht denke ich da jetzt auch schon zu weit, oder? Du wolltet ja nur wissen ob andere auch so ticken.

    Ich kann dir aus meiner persönlichen Erfahrung sagen, dass auch Frauen krasse Phantasien haben und diese dann z.B. beim One-Night-Stand rauslassen. Manche Frauen sind sicher dankbar, wenn man sich Ihr etwas öffnet und (in deinem Fall über die Light-Variante) darüber spricht.
     
  • Yurriko
    Yurriko (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    659
    43
    215
    Verlobt
    16 Juli 2020
    #9
    Er kann fantasieren, was er möchte. Ob ich es mitmachen würde, kommt auf die Fantasie an.
    Speziell deine Fantasie, sowas käme nicht in Frage. Das wäre absolut nicht sein Fall, weil ich zitiere "Ich teile dich nicht mit anderen Männern". Daher kann ich davon ausgehen, dass sowas nicht zur Debatte stehen wird.

    Mit Frauen vielleicht schon eher. Da ich prinzipiell Fantasien mit Erniedrigungselementen sowie Fortführung habe, würde ich es evtl. mal probieren i.wann in ferner Zukunft.

    Rollenspiele à la ich prostituierte mich, kommen für mich nicht in Frage. Er könnte mir davon einmal erzählen, dann würde ich dankend ablehnen.

    Aber wie gesagt, er hat solche Fantasien nicht.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 16 Juli 2020 ---
    Da kann ich nur zustimmen.

    Wir haben auch Regeln sowie Grenzen. An diese wird sich gehalten. Bei uns ist da dann auch das Vertrauen da, das niemand diese Grenzen überschreitet oder die Regeln bricht. Außerdem haben wir noch ein Safe Word, just in case.
     
    • Interessant Interessant x 1
  • Bluetenstaub
    Verbringt hier viel Zeit
    647
    88
    306
    nicht angegeben
    16 Juli 2020
    #10
    Ich bin bei Spiralnudel. Bei dem was du ihr antust ist der Sprung zu diesen Fantasien nicht besonders weit.

    Andererseits frag ich mich, ob das nicht eher die Stimme in deinem Hinterkopf ist, die die Sicherheit möchte, dass ihr das genauso gefällt, was du da tust, oder ob du nicht vielleicht auch ein bisschen unsicher bist was deinen Sex mit ihr angeht, ob ihr das mit einem anderen nicht doch gefallen könnte.

    Fragen über Fragen.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • Jala89
    Ist noch neu hier
    47
    8
    7
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2020
    #11
    Wuerde ich auch erstmal als Rollenspiel ausprobieren, incl safe word und vorheriger Absprache.
    Schlimm faende ich an der Fantasie an sich nichts, aber ich wuerde es nur im Spiel ausleben wollen und 100% nicht in der Realitaet. Ich denke auch nicht, dass deine Chancen da hoch stehen, dass deine Frau da sonderlich erpicht waere aber wer weiss.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Kuschelmaus
    Meistens hier zu finden
    183
    128
    105
    Verheiratet
    25 Juli 2020
    #12
    Ich kann deine Gedanken verstehen und finde es ganz normal ausgefallene Dinge im Kopfkino zu erleben. Real und Träume sind zwei Dinge. Aber deine Frau würde vieleicht auch nicht mit Begeisterung über dein Kopfkino denken. Ich kann mein Schatz meine Träume berichten und Sie Ihre. Viele Dinge werden in Rollenspiele umgesetzt. Auch extreme Vorstellungen können auf fruchtbaren Boden stoßen.
    Frag dein Schatz doch mal ob Sie auch Kopfkino hat und was dabei abgeht. Natürlich nicht mit der Tür ins Haus fallen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Traum
    Traum (50)
    Benutzer gesperrt
    8
    3
    1
    in einer Beziehung
    25 Juli 2020
    #13
    hast du mit deiner Frau mal in einem sehr intimen Moment darüber gesprochen ? Das Kopfkino kann extrem erregend sein und es umzusetzen sind manchmal Welten. Zumal nicht alles umgesetzt werden kann. Ich empfehle Dir es als dein Kopfkino zu bewahren weil alles andere mutige einfach viel zu weit gehen würde
     
  • 27 Juli 2020
    #14
    Ich finde das nicht so dramatisch. Es kommt nur immer darauf an ob beide die gleichen Fantasien und Vorstellungen haben.
    Ich habe auch schon immer mal davon geträumt gedemütigt zu werden, aber mein Exfreund hatte von so etwas nichts gehalten.

    Du solltest es mal mit deiner Partnerin besprechen, vielleicht hat sie ja ähnliche Vorstellungen
     
    • Heiß Heiß x 1
  • lyam_ire
    lyam_ire (35)
    Ist noch neu hier
    18
    3
    3
    offene Beziehung
    27 Juli 2020
    #15
    Also bei uns gibt es das, aber sehr abgeschwächt. Wir haben anfangs viel darüber geredet - ja, reden hilft.... Wir hatten beide ähnliche Fantasien und leben diese auch inzwischen aus.

    Bei uns sieht es aber dann eher so aus, dass sie in gewisser Weise "benutzt" wird, andere Männer befriedigt, ich aber immer dabei bin und es von ihr gewollt ist. Wenn sie keine Lust hat, dann wird auch nichts passieren und es sind auch keine Gruppen zu Gange.

    Generell empfinden wir aber das Teilen und das Erleben von Fremden in dieser Art als recht aufregend und auch bereichernd für uns selbst.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Traum
    Traum (50)
    Benutzer gesperrt
    8
    3
    1
    in einer Beziehung
    27 Juli 2020
    #16
    Bei uns sieht es aber dann eher so aus, dass sie in gewisser Weise "benutzt" wird, andere Männer befriedigt, ich aber immer dabei bin und es von ihr gewollt ist. Wenn sie keine Lust hat, dann wird auch nichts passieren und es sind auch keine Gruppen zu Gange.

    Du meinst ihr lebt das beim sex als Fantasie mal aus oder aber ihr seid diesen Schritt weitergegangen und habt es umgesetzt ? Wie veränderte es euer sexleben und wie innerhalb der Beziehung ? Ich mein das sind grosse Schritte .... geile aber grosse
     
  • User 71335
    User 71335 (52)
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.916
    598
    5.141
    Verliebt
    27 Juli 2020
    #17
    Ist eine sehr gängige Fantasie und jetzt wahrlich nicht verwerflich.

    Meine Affäre liebt das auch und wir haben das auch schon umgesetzt und ausgelebt in Fetischclubs oder auf privaten Sexpartys. Ist also auch als Rollenspiel leicht machbar, muss man aber nicht gleich machen, Kopfkino und Dirty Talk reicht den meisten ja auch schon.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Juli 2020
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • lyam_ire
    lyam_ire (35)
    Ist noch neu hier
    18
    3
    3
    offene Beziehung
    27 Juli 2020
    #18
    Das sind durchaus große Schritte, hatten auch lange geredet über die Themen und beim Sex nur fantasiert. Irgendwann haben wir uns dann getraut und es versucht, erstmal langsam, nur einen dritten mit der Hand befriedigen, dann mit dem Mund. Auch wenn das jetzt abwertend klingt, aber genug Männer sind immer vorhanden, wenn man will....

    Unser Sexleben ist offener geworden, wir probieren viel aus, können uns auch irgendwie nochmal anders lieben. Es bring so ein gewisses Kribbeln mit, vor allem, wenn wir dann nach Hause kommen und beide noch geil und aufgekratzt sind. Die Beziehung ist auch inniger geworden, würde ich sagen. Vielleicht auch wegen dem starken Vertrauen und der Offenheit, die beide Grundvoraussetzung sind. Vielleicht auch, wegen der Möglichkeit sich auszuprobieren, ohne alles aufs Spiel zu setzen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Heiß Heiß x 1
  • Traum
    Traum (50)
    Benutzer gesperrt
    8
    3
    1
    in einer Beziehung
    27 Juli 2020
    #19
    Dann habt ihr das richtige getan und es hat euch sehr gut getan. Das freut mich sehr. Ihr wählt dazu gerne neue Männer aus oder „benutzt“ die gleichen?
     
  • lyam_ire
    lyam_ire (35)
    Ist noch neu hier
    18
    3
    3
    offene Beziehung
    27 Juli 2020
    #20
    Neue, man will ja Abwechslung :smile:
     
    • Heiß Heiß x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.