Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • _Mimi_
    Verbringt hier viel Zeit
    209
    103
    1
    nicht angegeben
    29 Oktober 2012
    #1

    Erotikspiel

    Hallo,

    ich habe vor meinem Freund ein Erotikspiel zu schenken! Zu welchenlass passt es denn eurer Meinung am Besten? Geburtstag, Weihnachten, Jahrestag?

    Würdet ihr dann eines selber basteln oder ein fertiges kaufen?
    Ich tendiere im Moment zum selbst basteln, aber ich kenne mich in so Spielen gar nicht aus, was die für "Spielschemen" haben?!
    Aufgaben dafür würden mir natürlich reichlich einfallen, hehe ;-) aber die "VErpackung" drum herum fehlt mir irgendwie...

    Vielleicht kann mir jmd. helfen?!
    Schon mal Danke im Vorraus!
     
  • RedHair
    RedHair (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    93
    22
    nicht angegeben
  • erdweibchen
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.906
    338
    2.365
    nicht angegeben
    29 Oktober 2012
    #3
    Gibt auch eins bei NanuNana. Schenken würde ich das mal zwischendurch.
     
  • HarleyQuinn
    Planet-Liebe ist Startseite
    5.647
    598
    10.883
    in einer Beziehung
    29 Oktober 2012
    #4
    Solls für 2 oder mehr Personen ein? Ein kurzes Ding, länger, mit Aufgaben, Fragen,..? :zwinker:
     
  • _Mimi_
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    209
    103
    1
    nicht angegeben
    29 Oktober 2012
    #5
    Für 2 Personen reicht es mir völlig! :smile:
    Eine Art von "Acitvity" gefällt mir gar nicht!
    Das Spiel muss jetzt keinem Quicky ähneln :smile:
    Eine Mischung aus Fragen und natürlich Aufgaben! wäre wunderbar. Es sollte vielleicht auch einenen romatischen Touch haben!
     
  • User 116134
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.269
    348
    4.514
    nicht angegeben
    29 Oktober 2012
    #6
    Ich würde erstmal alle Aufgaben, die dir in den Sinn kommen,aufschreiben. Dann kannst du sie vielleicht in verschiedene Themengebiete unterteilen, wenn deine Aufgaben das hergeben. Die Themen gebiete ordnest du einem Würfel zu- müssen ja nicht genau sechs sein. Einem Themengebiet was man besonders häufig machen kann, kannst du zB zwei Zahlen zuordnen. Dann würfelt ihr abwechselnd und müsst eine Aufgabe/Frage aus dem jeweiligen Themengebiet erfüllen.
    Statt Themen kannst du auch Stufen nehmen, Stufe 1 wäre zB tief in die Augen schauen und küssen, Stufe 6 einen Lapdance hinlegen oder sowas.
    Würde ich spontan so machen :smile:
     
  • Marsupilami
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    103
    11
    vergeben und glücklich
    30 Oktober 2012
    #7
    hi,

    also wo ich bei gekauften spielen aus erfahrung sprechen kann:

    partner link
    http://www.amazon.de/Goliath-BX103-Partner-Link/dp/9077778039

    einer von beiden sucht eines von 9 aufgabengebieten heraus, der andere such dann innerhalb dieses gebietes eine konkrete aufgabe heraus. "SIE" und "ER" haben jeder ein persönliches aufgabenbuch. dies ergibt dann gemeinsam das erotische abenteuer, man kennt aber immer nur den eigenen part.
    hier sind spontane aufgaben dabei aber auch welche, die eine längere vorbereitung benötigen.
    kann ich sehr empfehlen!


    eropoly
    http://www.eropolykarten.de/

    die erotische version von monopoly.
    auf der seite kannst du dir alles was du für das spiel benötigst herunterladen und dann selber zurecht basteln.
    hat also einen guten anteil von "selber gemacht". du kannst sogar selber karten und damit aufgaben gestalten.
    oder du nimmst nur die aufgabenkarten von der seite und kombinierst sie mit dem klassischen monopoly.
    ein unterhaltsamer und erotischer abend ist garantiert.


    das badewannenspiel
    http://www.amazon.de/Das-Badewannen...f=sr_1_1?s=toys&ie=UTF8&qid=1351591286&sr=1-1

    auch ein nettes spiel, für den spaß zu zweit in der badewanne.


    vielleicht war da ja was dabei, was die eine idee gibt.

    viel erfolg!
     
  • tord
    tord (42)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    14
    28
    5
    vergeben und glücklich
    30 Oktober 2012
    #8
  • _Mimi_
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    209
    103
    1
    nicht angegeben
    31 Oktober 2012
    #9
    hat sonst noch jemand Tipps für Selbsgebasteltes oder Spiele-Erfahrung??
     
  • tord
    tord (42)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    14
    28
    5
    vergeben und glücklich
    1 November 2012
    #10
  • _Mimi_
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    209
    103
    1
    nicht angegeben
    5 November 2012
    #11
    Danke!
    Und was kanns du/ihr empfehlen? Kenne mich da ja nicht so gut aus. Und zu welchem Anlass würdet ihr es schenken? GEburtstag, Weihnachten, Jahrestag?
     
  • tord
    tord (42)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    14
    28
    5
    vergeben und glücklich
    7 November 2012
    #12
    Alos ich habe folgende Spiele:
    Also empfehlen kann ich Swinger 2000. Da gehts allerdings dann schon heftig zur Sache. Also entweder zu zweit spielen., oder man hat gute aufgeschlossene Freunde mit denen man das spielen kann. Wobei es natürlich um einiges lustiger ist, wenn man es zu mehreren spielt.
    Die anderen kann man auch auf einer Party auch spielen. Die sind nicht so heftig.
    Wann du es ihm schenken willst, must du schon selber entscheiden, da kann ich dir keinen Tip geben.
     
  • _Mimi_
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    209
    103
    1
    nicht angegeben
    8 November 2012
    #13
    "heftiger zur Sache" heisst genau was??
     
  • tord
    tord (42)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    14
    28
    5
    vergeben und glücklich
    13 November 2012
    #14
    hier mal ein paar Beispiele:
    LEVEL1: Beschreibe und Deine Lieblingsstellung beim Sex!
    LEVEL2: Führe uns mit einer banane vor, wie man einen Penis lutscht!
    LEVEL3: Zeige mir, wie man sich mit einem Dildo vergnügt!
    Also auf Level 3 gibt es keine TAbus mehr. Da kommen dann sämtliche Körperteile und Spielsachen zum einsatz.
    Zu zweit auf jeden Fall sehr lustig. Wenn man es mit mehreren Personen spielt, sollte man schon sehr aufgeschlossen sein ;-)) Aber auf jeden Fall ein Spiel das ich sehr empfehlen kann. Vor allem weil man sich langsam (von Level zu Level) vorarbeiten kann. Und es bleib einem selber überlassen, ob man in ein höheres Level wechseln will.
    Und wenn man es nur zu zweit spielt, sind da sicher auch ein paar neue Ideen mit dabei, die man noch ausprobiert hat.
     
  • badboy6
    Gast
    0
    13 November 2012
    #15
    jahrestag fänd ich gut und anregungen im internet
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten