Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Vibramaus
    Gast
    0
    14 November 2001
    #1

    Erotische Fotos

    ----
     
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Erotische Überraschung?
    2. erotische Buecher
  • Zelda
    Gast
    0
    14 November 2001
    #2
    Hallööö!
    Mein thema :loch:
    ich hab selbst scho ein paar solcher fotos gemacht...und mache sie auch öfter für freundinnen...also das fotografieren...weil ich da ähm naja in sachen fotos schon aweng kann..
    also, das is nich irgendwie verboten, zumindest hat da bei mir nie einer was zu gesagt.
    Wenn du die fotos abgibst zum entwickeln kannst du dir aussuchen ob das per hand gemacht werden soll (klar das sie jemand in der hand hatund dann sieht) oder maschinell. Ich glaube da werden sie ned angeschaut. Und wenn du sie abholst kannst du dir aussuchen ob du sie schon im laden anschauen möchtest oder nicht. Kannste dem verkäufer ja dann sagen.

    Ich hab das nur für mich gemacht...nie verschenkt oder so, aber die fotos die ich für freundinnen mache sind auch meist geschenke für deren freunde. Sind eigenmtlich immer ganz gut angekommen :zwinker:
    Ich würde aber auf jeden fall schwarz weiß fotos machen, weil ich finde das bunte billig aussehen...könnt noch so viel dazu sagen aber ich denk die fragen sind beantwortet :smile:

    Zeldi
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Garagensprengerin
    Verbringt hier viel Zeit
    429
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 November 2001
    #3
    Hallo,

    wenn du dir Sorgen machst, dass das Personal die Bilder anschauen könnte bzw. dir das irgendwie peinlich wäre, kannst du die Bilder in einem Sexshop entwickeln lassen, die machen sowas anonym und diskret, auch wenns "harte" Bilder sind (SM und so). Ich weiß auch, dass in einigen Supermärkten die Bilder von Automaten entwickelt werden, z. B. Extra-Märkte. Da haben mein Freund und ich auch schon mal Nacktfotos entwickeln lassen :zwinker: .
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • sexy-eyes
    Gast
    0
    14 November 2001
    #4
    und was wäre schon dabei wenn sich einer die Fotos persönlich anschaut...
    solange man sich nicht kennt ist das doch wirklich egal! :cool1: :cool1:
     
  • DocDebil
    DocDebil (43)
    im Ruhestand
    1.049
    248
    446
    nicht angegeben
    14 November 2001
    #5
    Ich hatte 'nen Kumpel, der arbeitete bei AGFA - die Fotos laufen dort über riesige Maschinen - da ist gar keine Zeit Bilder anzusehen!!!
    Höchstens ob die Farbqualität stimmt... danach werden die in Tüten verpackt und so kann auch im Supermarkt keiner wissen was drin ist.
    Problem: Wenn jemand die Fototüte klaut...!

    Digital Bilder über Pixelnet.de entwickeln lassen - sind günstiger und auch anonymer als beim Fotohändler um die Ecke der selbst die Abzüge macht!!!

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 14. November 2001 18:32: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von DocDebil ]</font>
     
  • Vibramaus
    Gast
    0
    14 November 2001
    #6
    ----
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • DocDebil
    DocDebil (43)
    im Ruhestand
    1.049
    248
    446
    nicht angegeben
    14 November 2001
    #7
    Super Fotos, wenn man in ein Fotostudio zum Shooting geht... allerdings kostet das ziemlich an Geld (200 bis 300 DM für ein Fotoset mit 4 Bildern. Allerdings werden beim Shooting mehrere Bilder geschossen und Du darfst die Schönsten dann auswählen!)- dafür hat man aber wirklich professionelle erotische Fotos!
    Aber sicherlich eine schöne Überraschung so ein Fotoset dem Freund zu Weihnachten zu schenken...
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Spacefalcon
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    14 November 2001
    #8
    Hi!

    gehört zwar nicht so ganz hier hin, aber das ist mir mal vor einiger Zeit passiert.

    Ich habe einen Film zum Entwickeln bei Schlecker abgegeben, Urlaubsphotos.

    Den Film total vergessen und als ich ihn dann doch endlich mal abgeholt habe mußte ich feststellen, daß die Filme im Labor vertauscht worden sind. Anstatt meiner Bilder ausm Urlaub hatte ich Nacktbilder von einem Päarchen.

    Gegen solche Bilder an sich habe ich ja nichts, war aber doch schon ärgerlich. Wieder in den Laden und das ganze reklamiert. Die Verkäuferin sagte mir, daß ihr das noch nie passiert wäre, vertauschte Bilder.

    Eine Woche später konnte ich meine dann abholen.

    Ergo: Es kann vorkommen, daß er Film im Labor vertauscht wird, ABER dies ist sehr unwahrscheinlich.

    Wenn ihr also solche Bilder machen wollt, nur zu! Das Personal bei Schlecker oder Ihr Platz oder sonstwo, schaut gar nicht in die Filmtüten. Und im Labor haben die, wie bereits schon erwähnt, keine Zeit dafür.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 6
  • Vibramaus
    Gast
    0
    14 November 2001
    #9
    ----
     
    • Danke (import) Danke (import) x 11
  • succubi
    Gast
    0
    14 November 2001
    #10
    damit hab ich keine erfahrungen, muss ich ehrlich gestehen...

    aber von diversen freundinnen weiß ich, dass es eigentlich kein problem is solche fotos ganz normal entwickeln zu lassen. - pfeiff drauf ob dich da irgendwelche fremden leute sehen könnten, denen wird das herzlich egal sein - nehm ich mal an. wenn dann sehen die sooo viele fotos, das es die gar net interessiert wessen nackter hintern da jetzt auf dem foto drauf is... :zwinker:

    LG succubi :drool:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  • Spacefalcon
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    14 November 2001
    #11
    @vibramaus

    Passieren kann es ja. Aber die Chance, daß es passiert ist so verschwindend gering.

    Gehst ja nicht in einen Fotoladen, da ist es dann schon wieder etwas ganz anderes. Aber bei Fotolabors, da glaube ich nicht, daß sich einer die Bilder anschaut, da haben die wirklich keine Zeit zu.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 6
  • Phantom
    Gast
    0
    14 November 2001
    #12
    ich lasse solche bilder immer in einem supermarkt entwickeln, wo man filme abgeben kann zum entwickeln. die angestellten dieses supermarktes schicken ja den film weg und die entwickelten bilder kommen wieder zurück. die, die fotos entwickeln und sehen, triffst du in so einem markt ganzt sicher nicht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste