Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • FreAki4u
    Verbringt hier viel Zeit
    259
    103
    1
    nicht angegeben
    30 Dezember 2003
    #21
    also eins versteh ich nicht ?
    wie kann man zuerst anal machen ?
    ich meine man kann ja dann wenn man zuerst mit kondom vaginal arbeitet die scheidenflüssigkeit als "gleitgel" verwenden...
    Das müsste doch viel besser funktionieren.....

    ausserdem denke ich sind die frauen viel entspannter wenn es erst danach zu anal geht.

    Beratet mich wenn ich falsch liege ^-^
     
  • Hexe25
    Hexe25 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.115
    121
    1
    in einer Beziehung
    30 Dezember 2003
    #22
    ist wahrscheinlich einfacher, dein Weg! Aber sie fragt ja wie das ist wenn es umgekehrt ist. Da würde ich es auch nicht mehr vaginal machen, nach anal.
    Wäre mir zu gefährlich. Abgesehen davon, dass ich kein Anal praktiziere.
     
  • diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    31 Dezember 2003
    #23
    wenn du scharf auf vaginalinfektionen bist, dann mach ruhig erst anal und dann vaginal, ohne gummi oder waschen zwischendurch...
     
  • Muro
    Muro (47)
    Ist noch neu hier
    1
    1
    0
    Verheiratet
    27 September 2015
    #24
    Hallo
    Ich habe vor ca 8 Jahren das erste mal mit meiner Frau zuerst vaginal und danach analysiert und dann danach wieder vaginal Verkehr gehabt.
    Obwohl ich meinen Penis sehr sorgfältig dazwischen gewaschen habe hat sie später eine Entzündung bekommen. Seitdem kann sie nicht mehr schwanger werden. Etliche künstliche befruchtungnen haben nicht geklappt. Jetzt steht eine op vor. Ich würde jeder Frau die noch kinder bekommen möchte davon abraten da es wirklich schlimm werden kann.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.