Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • NetterKerl :)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Dezember 2009
    #1

    Erst Sport, dann Solarium oder umgekehrt?

    Hallo,
    jetzt im Winter würde ich hin und wieder gern unter das Solarium.
    Würde gerne meine gesunde Farbe vom Sommer behalten. Ich möchte zwar nicht richtig gebräunt sein, aber ein bisschen Farbe finde ich nicht verkehrt.

    Jetzt die Frage, da wir bei uns im Fitnesstudio ein Solarium stehen haben, gehe ich erst Sport machen und gehe dann auf das Solarium oder gehe ich erst darauf und dann wird Sport gemacht. Schwere Frage.

    Wenn ich als erstes auf das Solarium gehen würde und dann beim Sport schwitze, könnte das vielleicht kontraproduktiv sein.

    Wenn ich erst Sport mache und dann unter das Solarium gehe, bin ich nachher kalt. Da die Umkleiden besonders im Winter eher kühl sind (wenn man sich nicht sportlich betätigt hat).

    Hm, wie macht ihr das bzw. wie würdet ihr das machen?

    Gruß,
    Ein netter Kerl
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Solarium
    2. SOlarium
    3. Solarium
    4. Solarium oder Kellerbräune?
    5. Solarium
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.530
    398
    3.050
    Verheiratet
    13 Dezember 2009
    #2
    Laut meinem Fitnesstrainer ist es besser nach dem Sport ins Solarium zu gehen, weil da noch die Poren der Haut durchs Schwitzen geöffnet sind.
     
  • NetterKerl :)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Dezember 2009
    #3
    Danke für deine Antwort Blauäugige21.

    Kann das jemand verifizieren?
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.909
    398
    2.200
    Verheiratet
    13 Dezember 2009
    #4
    Es stimmt, wenn nach dem Sport die Poren geöffnet sind, ist der Bräunungseffekt grösser.

    :eek: Aber eben auch die Gefahr eines Sonnenbrandes!

    Und noch etwas: Sport kann man machen so oft man will. Aber ins Solarium sollte man (wenn überhaupt) nicht mehr als 1x pro Woche gehen.

    Meine persönliche Antwort auf die Frage lautet übrigens: Sport, aber kein Solarium. Weder vorher noch nachher.
    Ich würde meine Haut nur auf ärztliche Verordnung künstlichem UV-Licht aussetzen.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    14 Dezember 2009
    #5
    Die "gesunde Farbe" behalten mit dem Gang ins Solarium.

    Das klingt ein wenig nach: "Epimenides der Kreter sagte: Alle Kreter sind Lügner."
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    14 Dezember 2009
    #6
    Erst Sport, dann Sauna.
    Gar kein Solarium.

    Das ist mein Rat.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 49007
    User 49007 (31)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    14 Dezember 2009
    #7
    Du möchtest gern deine "gesunde" Farbe behalten, dann geh bitte nicht ins Solarium weil das ist ein totaler Wiederspruch. Das Solarium hat nichts mit gesund zu tun.
    Ich schliess mich gern mosquito an: Erst Sport dann Sauna und dann ab nach Hause :smile:
     
  • NetterKerl :)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Dezember 2009
    #8
    Hm, im Winter bin ich immer so blass.
    Das sieht nicht gut aus...
     
  • User 49007
    User 49007 (31)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    14 Dezember 2009
    #9
    solariumbräune sieht nicht besser aus..und es schadet noch dazu deiner Haut
     
  • Bärchen72
    Bärchen72 (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    113
    36
    Verheiratet
    14 Dezember 2009
    #10
    Warum machst Du denn Sport?
    Um etwas für Deine Gesundheit und Fitness zu tun.
    Warum tust Du Dir danach dann etwas so Ungesundes wie Solarium an?
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    14 Dezember 2009
    #11
    Helle Gesichtsfarbe im Winter ist in unseren Breiten völlig normal. Die Haut wirkt gesund und "vital", wenn man sich gesund ernährt und genügend schläft. Außerdem: Wasser trinken.

    Ich finde blasse Menschen attraktiver als solariumsgebräunte.
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    14 Dezember 2009
    #12
    Absolut. Am besten blass mit rosig frischen Wangen, wegen des Sports und der Kälte und der guten Durchblutung und und und.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste