• 7 Februar 2004
    #21
    ja, das is halt der alk.

    da macht man schon scheiße, kenn ich auch, und bin auch nich trinkfest.
    wenn dus genau wissen willsts chreib mir ne pn ^^
     
  • Dingo
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    7 Februar 2004
    #22
    nix alk ^^ ich trink so gut wie nie!! besoffen war ich noch nie :smile:
     
  • Mieze
    Mieze (34)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2004
    #23
    Ich verstehe wirklich nicht, was immer für ein Hehl über das 1. Mal gemacht wird.
    Einmal ist immer das erste Mal und danach folgen vorraussichtlich viele weitere Male!
    Irgendwann muss man ja mal anfangen, so schlimm is das doch nicht.
    Schlimm wäre es vielleicht nur gewesen, wenn jeder Mensch nur ein Mal in seinem Leben Sex haben dürfte..
     
  • Dingo
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    7 Februar 2004
    #24
    bin eigentlich genau deiner Meinung :jaa:
     
  • klärchen
    klärchen (39)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    7 Februar 2004
    #25
    ich finde das ganze nicht schlimm. eher ganz amüsant.
    finde es auch nicht okay, die huren immer so abwertend zu betrachten, nach dem motto: oh gott, das erste mal mit einer hure.
    ich kenne grade keine, aber ich denke, sie machen ihre arbeit und haben auch etwas respekt dafür verdient.
    immerhin hat sie dir gefallen und es war auch ganz schön, oder nicht?
    nagut, 85 euro sind ne menge geld...aber was solls.
    eine erfahrung wars doch wert.
     
  • Safirstein
    Gast
    0
    8 Februar 2004
    #26
    Ich finde, 85 Euro sind dafür eigentlich nicht so viel... Nun ja, wie dem auch sei, ich bin der letzte, der Prostituierte diskriminiert, aber ich hätte kein Problem damit, wenn ich am Ende meines Lebens zu den 20% gehöre, die nicht zu einer gegangen sind. Sorry, aber das seh ich so. Für mich sind Sex und Liebe zwar zwei Dinge, aber man kann gut auch mal ohne eine Weile (ohne ersteres besser als ohne letztere), deswegen: natürlich kann man IMMER "Nein" sagen, "in so einer Situation kann man nicht Nein sagen": sorry, aber das halte ich für Unfug.

    Mit dem ersten Mal - so einen richtigen Kopf würde ich mir da nicht drum machen, aber für mich wäre das nix gewesen. Ich würde aber auch nie mit Arbeitskollegen in einen Puff gehen - das wäre mir echt zu stereotyp: "Ej, wir Männer gehen jetzt erstmal in den Puff!" - nee, nee, nicht mein Ding, von daher...

    Man soll ja nie "Nie" sagen, aber ich finde, wenn man keinen Partner hat, zum Sex haben, dann ist man doch eh auf der Suche und die Zeit dazwischen kann man sich ja auch so mit sich selbst beschäftigen.

    Safirstein
     
  • User 11753
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Februar 2004
    #27
    Hallo Quentin!

    Ehrlich gesagt finde ich es schon mal saudoof, sich so zu betrinken, dass man dann was macht, was man nachher lieber ungeschehen machen würde.
    Und von deinen deutlich älteren Freunden finde ich es noch viel saudoofer, dich da reingeschleppt zu haben. Deren Gegröhle stell ich mir gerade vor.
    Ja, und als ich in deinem Alter war, hätte mich das schon ziemlich gestört, wenn mir mein Freund erzählt hätte, dass er mal besoffen im Puff gelandet ist.

    Jetzt allerdings wär mir sowas egal. Kann gut sein, dass viele von den Männern, die ich kenne, in den Jahrzehnten ihres Lebens irgendwannmal im Puff waren. Für die spielt das derzeit keine Rolle und für mich auch nicht. Im Gegenteil, wahrscheinlich würd ich die jetzt interessiert fragen, warum sie hingegangen sind und wie das so war.

    Dann entscheide dich doch für die 2. Alternative! Aber schrei dein Glück nicht zu laut raus, wenn du ein Mädchen kennen lernst. :grin:
     
  • Will
    Gast
    0
    8 Februar 2004
    #28
    Also was soll daran schlimm sein wenn man´s erste mal mit ner Hure hat? Also ich hatte noch nie ne Freundin,und ich plane auch mal im Puff zu gehen um endlich mal eine ficken zu können^^
     
  • Dingo
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    8 Februar 2004
    #29
    wenn ich eine Freundin zu der Zeit gehabt hätte wär ich nie dahin gegangen...
    eigentlich wollte ich mit nem Freund nur mal schauen wie das da so is, wir waren ca 3 mal da nur 2 mal um zu gucken und das letzte mal um was zu auszuprobieren...
    ich fand das schon krass das zum teil so schöne junge Frauen da sind, die könnten auch locker Modeljobs machen, irgendwie taten die mir auch leid...
    niedermachen würde ich auch keine!!
    bei mir hats übrigens keine 85 Euro gekostet :grin:
    nur für GV zahlt man 30 € ...
    ob ich nochmal hingehen würde? ne ich denke das war eine einmalige Angelegenheit aus Neugier, alleine wär ich nie hingegangen ^^

    Gruß
    Dingo
     
  • 8 Februar 2004
    #30
    is ja echt nich schön @ will
     
  • User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    8 Februar 2004
    #31

    Naja, wenn einem das erste Mal scheissegal ist, soll mans machen... ich erinnere mich jedenfalls gerne an mein erstes Mal zurück, weil es nicht nur schön war, sondern weil ich es auch mit einem Mädel hatte, das ich wirklich sehr geliebt habe. Sex ohne Liebe geht für mich irgendwie nicht.
     
  • Safirstein
    Gast
    0
    8 Februar 2004
    #32
    WAS? Du bist 16 und hast noch nie Sex gehabt????? Mann, sieh zu, dass du HEUTE NOCH in einen Puff rennst. Aber schnell schnell!!!!

    ...

    Safirstein
     
  • 8 Februar 2004
    #33
    lol safirstein
     
  • Safirstein
    Gast
    0
    9 Februar 2004
    #34
    ist doch wahr...
     
  • m@mb0
    Gast
    0
    9 Februar 2004
    #35
    war mal mit nen paar freunden (natürlich voll besoffen :grin:) im puff...war ein voll spontaner entschluss...
    aber NIE WIEDER !!! es lief zwar nichts aber die prostituierten ekelten mich regelrecht an... ich bereue es heute noch, dass ich in diese drecksbude rein bin... :wuerg: vielleicht auch falsches puff erwischt k.A :grin:
    aber trotzdem: ich will für sex kein geld ausgeben... ich will sex mit jemanden der mich liebt und nicht mein geld will...

    m@mb0
     
  • El Katzo
    Gast
    0
    9 Februar 2004
    #36
    Ich hab mein erstes Mal zwar nicht im Puff gehabt, eher so mein 100. :zwinker: oder so, aber das war ein feiner Laden, und da war auch Küssen und sie im Intimbereich verwöhnen problemlos.

    War übrigens eine 22-jährige Französin, und ein Dreier obendrein *lecker* :gluecklic
     
  • Nordcom
    Nordcom (34)
    Benutzer gesperrt
    247
    0
    0
    Single
    23 September 2004
    #37
    B oah du Glückspilz:smile:
    Lecken hat schon was :grin:
     
  • Lokolo
    Lokolo (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    504
    101
    0
    Single
    23 September 2004
    #38
    so....und jetzt erzähl ich dir meine story zu dem thema:

    ich war mit 15 mit einem 14-jährigen freund im puff. jaja....hier in frankfurt ist das möglich, das kannste mir glauben. die nutten verlangen hier 25 EUR. naja......also erst mal hast du dieses herzklpfen in dir, wenn du im puff bist und dann wenn du es machst, ist es geil..... ABER danach ist es der pure scheiß ! ich frage mich: warum hab ich das getan? (fast) kein junge in meinem alter macht so was. es war auch mein erstes mal, was mein schlechtes gewissen noch mehr plagt. es ist einfach behindert, ich wurde sogar fast depressiv. denn ich frage mich: gehöre ich wircklich zu denen, die in den puff gehen? ich hatte sogar so ein schlechtes gewissen, dass ich es meiner mutter erzählen wollte. aber ich konnte mich zusammenreißen und habe mit mir vereinbart, dass diese geschichte keinen platz mehr in meinem kopf und in meinem denken da ist. ich will kein bischen mehr gedanken an diese nutten verschwenden. und jetzt, wenn mich jeder fragt, ob ich schon mal sex hatte, antworte ich mit "NEIN!!"

    und mir ist egal was ihr alle denkt, denn puff is scheiße, ich wollte nur wissen wie es ist und war einfach nur ungeduldig, so ein dreck, das werde ich mir nie verzeihen, ich habe sogar danach zu gott gebeten, damit er mir diese sünde verzeiht.

    ich hoffe wenigstens, er da oben kann mich verstehen......
     
  • mia39
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    nicht angegeben
    24 September 2004
    #39
    Deine Geschichte erinnert mich an meinen Ex, der hatte sein 1.Mal auch in nem Puff (auch mit Kollegen und ziemlich angetrunken..).

    Mein Ex hat es mir lange nicht erzählt, auch nicht, dass es bisher sein einzigesmal poppen war - im Gegenteil, er sagte, er hätte schon einige Mädels "gehabt"..

    Als er es mir eines Tages gestand, dass ich eigentlich seine erste "richtige" sei, war das wirklich wunderschön für mich..
    Denn irgendwie war ich somit die Frau, mit der er das 1.Mal "aus Liebe" geschlafen hat..


    Er sagt nun selber:
    "das erstemal "Schwanz reinstecken" im Puff :wuerg:
    - aber das 1.Mal "Liebe machen" mit mir".. :herz:

    :zwinker:



    Ich finde, Du solltest Dir keinen Kopf machen.. freu Dich lieber auf Dein 1.Mal
     
  • EstirpeImperial
    kurz vor Sperre
    603
    0
    0
    Single
    25 September 2004
    #40
    Find auch nichts schlimmes daran. Plane selbst mal ins Bordell zu gehen, nur muss ich schauen dass ich mal das Auto krieg, mit Freunden die selbst Autos haben hinfahren will ich nicht die will ich da auf keinen Fall dabei haben :cool1:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten