• lalelu123
    Ist noch neu hier
    4
    1
    0
    nicht angegeben
    12 September 2018
    #1

    Erster Blowjob

    Ich möchte meinem Freund einen blowjob geben, trau mich aber nicht und weiß auch nicht so recht wie ich anfangen und was ich machen soll.

    Habt ihr Tipps für mich?
     
  • User 18168
    User 18168 (35)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    1.885
    348
    1.863
    nicht angegeben
    12 September 2018
    #2
    ist eigtl wie eis essen.. damit dürftest du für den anfang nichts falsch machen
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Mr_Z
    Mr_Z (26)
    Ist noch neu hier
    95
    8
    10
    Verheiratet
    12 September 2018
    #3
    Einfach nach Gefühl. Jeder mag und empfindet es anders. Er wird dir schon sagen/zeigen was ihm gefällt. Am besten vorsichtig probieren. Und den Sack nicht vergessen :zwinker: ich steh halt total drauf :love:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Marali
    Marali (25)
    Klickt sich gerne rein
    91
    18
    25
    vergeben und glücklich
    12 September 2018
    #4
    Jeder Mann mag es anders. Meistens sagt er es dir auch wie er es möchte oder führt deinen Kopf vielleicht mit seiner Hand.

    Tief in den Mund nehmen ist immer ein guter Tipp. Wenn du das noch nicht so schaffst, nimm eine Hand dazu. Mit der Zunge die Eichel verwöhnen und wenn er drauf steht auch die Hoden nicht vergessen :zwinker:

    Aber ich denke wenn du ihm das erste mal einen bläst - wird ihm die Tatsache dass du ihn überhaupt in den Mund nimmst scho sehr freuen :grin:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 8
  • Janni79
    Janni79 (30)
    Ist noch neu hier
    38
    8
    2
    Single
    12 September 2018
    #5
    Wenn es das erstmal ist, mach es langsam und nicht zu schnell. Viele Männer (ich auch) mögen Blowjobs und wenn du ihn das erstmal einen gibt, wird er, wenn es ihm gefällt, schnell ejakulieren.

    Mache sich einfach nach Gefühl. Erstmal nur liebkosen, dann die Eichel mit der Zunge verwöhnen und mit der Hand ein wenig den Sack und dann nimmst du ihn weiter in den Mund.

    Und wie meine Vorrednerin schon geschrieben hat, wird er deinen Kopf auch führen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Anila23123
    Anila23123 (24)
    Öfters im Forum
    677
    68
    153
    nicht angegeben
    12 September 2018
    #6
    Trau dich ruhig. Du kannst wenig falsch machen. Sei einfach ein bisschen kreativ. Mach es wie es dir gefällt und schaue was ihm gefällt. Es gibt viele Möglichkeiten ihm oral größte Freuden zu bereiten. Ob du nur die Eichel in den Mund nimmst und mit der Zunge umspielt oder ihn tief in den Mund nimmst, die Hand zur Hilfe nimmst oder nicht etc. Du kannst küssen, lecken, lutschen, saugen. Wie gesagt viel falsch machen kannst du nicht. Nur nicht zubeißen!
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • Hadriel
    Hadriel (38)
    Ist noch neu hier
    19
    3
    16
    Verheiratet
    12 September 2018
    #7
    Wenn es ihm gefällt, kannst du auch ein bisschen ansaugen, dann wächst er schneller und härter :zwinker:
     
  • CarpeDiem0108
    Ist noch neu hier
    34
    6
    0
    nicht angegeben
    12 September 2018
    #8
    Allein die Tatsache das du Initiative zeigst wird ihn sicher sehr anmachen. Und wie alle bereits gesagt haben, jeder hat seine eigene Vorliebe und die Beiträge sind finde ich sehr hilfreich für eine Anfängerin. Immer schön auf die Zähne achten damit du ihn nicht verletzt.
    Ich erinner mich noch sehr gut an mein estes Mal und der Geschmack hat mich damals fast zum würgen gebracht. :ROFLMAO: So eine kleine Menge war ok aber schlucken ging für mich früher garnicht. Daher kannst du ihm auch sagen, dass er es dir vorher ankündigen soll wenn er kommt. Ist dann dir überlassen, ob du möchtest dass er in deinem Mund kommt und du es schluckst oder in ein Taschentuch oder so ausspuckst oder eben sonst wo hinspritzt.
     
  • Mr.630
    Mr.630 (17)
    Ist noch neu hier
    73
    8
    10
    nicht angegeben
    12 September 2018
    #9
    Frag ihn doch vorher mal was ihm so gefallen würde. Solange du ihm mit deinen Zähnen nicht wehtust, kannst du da ruhig kreativ sein und dich ein bisschen ausprobieren.

    Wie man Anfangen könnte:
    Naja beim Vorspiel könntest du langsam mit deinen Küssen nach unten wandern und dich an die Situation herantasten. Es kommt da auch sehr auf Situation an, aber auch hier sind eigentlich viele Möglichkeiten gegeben.

    Wenn du währenddessen immer auf seine Reaktion achtest, kannst du auch herausfinden was ihm gefällt und was nicht.

    Nur Mut dann klappt das schon
     
  • CharLiene
    CharLiene (18)
    Benutzer gesperrt
    39
    8
    5
    vergeben und glücklich
    12 September 2018
    #10
    Natürlich ist es grundsätzlich immer ganz vernünftig, mit dem Partner zu sprechen. Dazu gehört auch, ihm zu sagen, dass Du Dich unsicher fühlst, und er keine für Dich zu heftigen Dinge verlangen soll.

    Wenn er ein wenig Verständnis zeigt, fang einfach vorsichtig an, seinen Penis in die Hand zu nehmen, und eventuell von den Hoden zur Spitze zu küssen und zu lecken. Dabei kannst Du prüfen, ob es Dir gefällt, und wie es ihm gefällt. Wenn es für Dich angenehm ist, kannst Du die Eichel in den Mund nehmen und daran saugen und lecken. Dass es ihm nicht gefällt, ist sehr unwahrscheinlich.

    Alles weitere kannst Du ruhig auf Dich/Euch zu kommen lassen. Gerade zum Kommen ist es sicher nicht falsch, wenn Du ihn bittest, Dich rechtzeitig zu warnen. Dann kannst Du ihn beim ersten Mal auf seinen Bauch spritzen lassen. Wenn Du magst, kannst Du ohne großes Risiko mit Deinen Fingern und Deiner Zunge testen, ob das Sperma für Dich angenehm ist oder nicht.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Dinky
    Dinky (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    354
    113
    69
    vergeben und glücklich
    12 September 2018
    #11
    Ich schaue mir bei Gelegenheit immer wieder Pornos an und inspiriere mich ein bisschen davon. Ansonsten kann man da nicht viel falsch machen. Vorher solltest du dir bewusst sein wohin sein Ergebnis soll. Schlucken, spucken oder in Deckung gehen. ☺️
     
    • Witzig Witzig x 2
    • Lieb Lieb x 1
  • lalelu123
    Ist noch neu hier Themenstarter
    4
    1
    0
    nicht angegeben
    12 September 2018
    #12
    Vielen Dank für euren Antworten :smile: ihr habt mi auf jeden Fall etwas Mut gemacht!
    Macht es einen Unterschied, dass er beschnittem ist?
     
  • CharLiene
    CharLiene (18)
    Benutzer gesperrt
    39
    8
    5
    vergeben und glücklich
    12 September 2018
    #13
    Mein erster und einziger Freund ist beschnitten. Was ich oben beschrieben habe, funktionierte bei ihm wunderbar.
     
  • Hadriel
    Hadriel (38)
    Ist noch neu hier
    19
    3
    16
    Verheiratet
    13 September 2018
    #14
    Ach ja: Es sollte zwar jedem, der ein bisschen Hausverstand hat, klar sein, aber: BLASEN IST AUF KEINEN FALL WÖRTLICH ZU VERSTEHEN!!!:censored:
    Wollte es nur dazu sagen, weil angeblich dahingehend wirklich schon peinliche Unfälle passiert sind :ashamed::kopfwand:
     
    • Witzig Witzig x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Souvereign
    Souvereign (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.056
    88
    110
    Single
    13 September 2018
    #15
    Und ich mag das überhaupt nicht beim BJ und nun ?

    Ich hoffe Dir ist bewußt, daß man es "mehr schmeckt", wenn man es im Mund behält, als wenn man es direkt runter schluckt.

    Halte ich für völligen Quatsch, Sorry. Ich mochte BJs von Anfang an sehr gerne, aber es hat sehr lange gedauert und viele Frauen gebraucht, bis die erste es geschafft hat, mich überhaupt mit dem Mund zum Kommen zu bringen. Das hat also rein gar nichts mit "beim ersten Mal wird es schnell gehen" zu tun.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • CarpeDiem0108
    Ist noch neu hier
    34
    6
    0
    nicht angegeben
    13 September 2018
    #16
    Schon klar, aber für meine Verhältnisse hab ich es schneller ausgespuckt als runter geschluckt. Ist wie mit Medikamenten, manchmal wehrt sich mein Körper einfach davor etwas runterzuschlucken und dann muss man sich erstmal dazu überwinden ohne dass man gleich alles wieder hoch würgt. Klingt jetzt eklig aber ja ich geb dir recht je länger das im Mund ist umso mehr schmeckt man es.
     
    • Interessant Interessant x 1
  • User 149155
    Öfters im Forum
    215
    68
    119
    vergeben und glücklich
    13 September 2018
    #17
    Du kannst ihn auch fragen, wie er es sich selber macht, wenn er masturbiert. Fasst er sich selbst fester an? Dann kannst du wohl auch etwas fester saugen.
    Bezieht er die Hoden mit ein? Dann kannst du sie auch liebkosen. Und so weiter.
     
  • Mr_Z
    Mr_Z (26)
    Ist noch neu hier
    95
    8
    10
    Verheiratet
    13 September 2018
    #18
    Ich kann ja auch nur für mich sprechen. Ist wohl Geschmackssache
     
  • Anton1
    Anton1 (19)
    Benutzer gesperrt
    15
    1
    0
    Single
    13 September 2018
    #19
    Wir alle glauben an dich :smile:
    Du machst das sicher gut
     
    • Witzig Witzig x 2
  • Pantherpaw
    Pantherpaw (17)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    16
    28
    2
    Single
    14 September 2018
    #20
    Frage ihn doch einfach mal was ihm so gefällt, ansonsten gibt’s da nicht viel zu beachten... einfach ausprobieren
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten