• User 34612
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Redakteur
    7.720
    398
    4.442
    vergeben und glücklich
    3 Februar 2019
    #21
    Ich hatte tatsächlich damals sowas wie eine echte Wahl zwischen beiden Optionen.
    Entschieden habe ich mich für den Menschen, den ich damals, mit 18, geliebt habe. Warum? Weil ich damals noch dachte, dass Liebe und Sex zusammen gehören.
    Heute sehe ich das anders.

    Entscheiden musst du das für dich selbst. Ein Richtig oder Falsch gibt es da nicht.
     
  • 3 Februar 2019
    #22
    Das muss jeder selber für sich wissen, ich finde beides gut man sollte dafür einen vertrauensvollen partner haben, das ist das wichtigste finde ich :smile:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 171525
    Ist noch neu hier
    16
    3
    2
    Single
    5 Februar 2019
    #23
    Hatte mein erstes Mal zwar nicht mit meinem Freund aber er war auch nicht meine F+. Wir waren sehr vertraut miteinander.
     
  • Sun-Fun
    Sun-Fun (47)
    Klickt sich gerne rein
    94
    18
    34
    Verliebt
    26 Februar 2019
    #24
    Also ich kann Dir raten, wenn Du einen Mann findest, bei dem Du gut fühlst, egal ob Beziehung oder nicht.... dann geh soweit wie es für Dich stimmt.
    Mein erstes Mal war in einer Beziehung ..... und es war kein Brüller, deshalb, auch eine Beziehung ist kein Garant für ein gutes 1. Mal.
     
  • Beautifulmind99
    Ist noch neu hier
    6
    1
    1
    in einer Beziehung
    16 März 2019
    #25
    Ich hatte mein erstes Mal mit einem festen Freund und bin im Nachhinein auch glücklich darüber, dass ich es mit ihm hatte und wir uns geliebt haben :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten