• Badgirlelona
    Ist noch neu hier
    4
    1
    0
    in einer Beziehung
    5 Dezember 2013
    #1

    Erstes mal mit neuen Freund

    Hi Leute ich hab jetzt seid 3 Monaten ein Freund er ist 17 und ich bin 15 ich liebe ihn und merke auch das er mich liebt und es ernst meint nun hatte vor ihm ein Freund mit dem ich ein Jahr zsm war. Mit ihm hatte ich auch mein erstes mal was ich heute berreue weil er überall viele Sachen Erz hat die mir unangenehm sind. Also mein neuer Freund weis nicht das ich mein erstes mal schon hatte Erz ich auch ungerne werd ich aber auch nicht Erz, jedenfalls merke ich das er schon bereit ist für das erste mal mit mir ( er ist auch keine jf mehr ). Ich weis aber nicht genau ob ich auch bereit bin auch wenn ich schon Sex hatte hab ich mit dem ersten mal mit ihn irgendwie Angst. Was meint ihr ? Sind 3 Monate zu früh ?
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.958
    598
    8.085
    in einer Beziehung
    6 Dezember 2013
    #2
    Es ist dann vom Zeitpunkt her richtig, wenn beide wollen - das kann nach 5min, aber auch nach 5 Jahren der Fall sein^^.

    Was soll "Erz" heißen...:what:? Erzählen? Wenn ja- erzähl deinem Freund ruhig, dass du schon Sex hattest. Ist doch nix bei.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  • Badgirlelona
    Ist noch neu hier Themenstarter
    4
    1
    0
    in einer Beziehung
    6 Dezember 2013
    #3
    Hm ja hast recht und weis nicht ist mir irgendwie unangenehm ich weis nicht wieso aber ich schäme mich dafür..
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.958
    598
    8.085
    in einer Beziehung
    6 Dezember 2013
    #4
    und warum und wofür schämst du dich...?
     
  • Jess9999
    Gast
    0
    6 Dezember 2013
    #5
    Wieso hast denn angst vor dem ersten mal mit ihm?
     
  • Miaya
    Ist noch neu hier
    11
    3
    5
    Single
    6 Dezember 2013
    #6
    Ich finde 3 Monate nicht zu früh wenn du dich dafür bereit fühlst :smile:

    Dafür musst du dich nicht schämen ist doch toll das du schon Erfahrung hast :smile:
     
  • Badgirlelona
    Ist noch neu hier Themenstarter
    4
    1
    0
    in einer Beziehung
    6 Dezember 2013
    #7
    Hm weil es ist so neu und das letzte mal ist auch schon 7 Monate her.
     
  • User 1515
    User 1515 (40)
    Previously MrX
    1.794
    198
    849
    Single
    6 Dezember 2013
    #8
    Das sieht jeder anders, aber ich finde es für eine Beziehung schon wichtig ehrlich zu sein und auch mit Erfahrungen nicht hinterm Berg zu halten. Sex ist eine Sache der Entspannung und wenn solche ein Tatsache zwischen euch steht, dann ist das nicht unbedingt förderlich für ein gutes Sexualleben.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.958
    598
    8.085
    in einer Beziehung
    6 Dezember 2013
    #9
    Eben... du musst ja net alle Details oder so preisgeben.

    Aber stell dir mal vor, dein Freund denkt, er sei dein erster (würd ich bei ner 15j mal annehmen , dass man von ausgeht, dass sie Jungfrau ist, wenn sie nix erzählt...) und findet irgendwann raus, dass er das eben nicht war... da wird er mega enttäuscht sein, erst recht, wenn er das von anderen erfährt. Un da dein Ex ein tratschender Volldepp ist, was euren Sex angeht.... nicht grad unwahrscheinlich, dass dein Freund es durch andere erfährt.
    Er ist dann nicht enttäuscht, weil er nicht der Erste war (wenn er deswegen enttäuscht ist, ist er ein Idiot :zwinker: ), sondern weil du ihm das nicht anvertraut hast.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • Badgirlelona
    Ist noch neu hier Themenstarter
    4
    1
    0
    in einer Beziehung
    6 Dezember 2013
    #10
    Ja du hast recht.. Danke.
     
  • WomanInTheMirror
    Beiträge füllen Bücher
    2.309
    248
    1.165
    Verlobt
    9 Dezember 2013
    #11
    Außerdem sag ihm doch, dass du zwar schon Sex hattest, aber nicht sehr viel und dass das letzte Mal auch schon ein wenig her ist. Das wird er zur Kenntnis nehmen und nichts weiter dazu sagen, schätze ich :smile:
     
  • User 124192
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    113
    78
    nicht angegeben
    11 Dezember 2013
    #12
    Ich würde dir schon dazu raten ihm von deinen Erfahrungen zu erzählen. Vielleicht ist er ja auch nervös, weil er glaubt, dass du noch Jungfrau bist. Eine Jungfrau ist finde ich nochmal was anderes als jemand, der es schon mal 'erlebt' hat. Eine Beziehung basiert auf Ehrlichkeit, vor allem wenn es um die sexuellen Aspekte geht.
     
  • pup12
    pup12 (30)
    Ist noch neu hier
    29
    3
    7
    Single
    14 Dezember 2013
    #13
    Männer sind über jede Info froh! Und erzähl ihm auch, dass du nicht weißt ob du schon wieder sex haben willst... dann wird er einerseits beruhigt sein, dass du keine Jungfrau mehr bist und andererseits sehr zährtlich sein...
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.958
    598
    8.085
    in einer Beziehung
    15 Dezember 2013
    #14
    Nicht alle und nicht über jede Info :zwinker:, einiges ist auch vielen zu detaliiert. Aber "Grundinfos" sind durchaus wichtig :smile:
     
  • pup12
    pup12 (30)
    Ist noch neu hier
    29
    3
    7
    Single
    15 Dezember 2013
    #15
    ...offenbar bin ich und meine Freunde interessierter als die Männer die du ansprichst... Aber kann schon sein, geb dir schon recht!!
    Ich denke mit 17 und 15 ist man noch bei den "Grundinfos"! :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten