Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Timewarp
    Gast
    0
    15 Juli 2001
    #1

    Erstes Mal oder vielleicht doch nicht ?

    Hallo erstmal,

    lese schon länger die Beiträge hier und hab mich jetzt auch angemeldet weil ich eine wichtige Frage habe...

    Letzte Woche im Urlaub habe ich nach fast 9 Monaten Beziehung das erste Mal mit meiner Freundin geschlafen bzw. das erste Mal überhaupt Sex gehabt. Doch genau da liegt das Problem.. ich weiss nicht ob es wirklich GV war. Am besten ich erklrä das mal:

    Ich und meinte Freundin waren mit ein paar Kumpels im Urlaub. Es war einfach superschön. Eines Nachts war es dann soweit. Nach einem mehr oder weniger langen Vorspiel hatte ich das Gefühl dass sie kurz vor dem Orgasmus war. Jedenfalls keuchte sie schon heftigst. Sie zog mich auf sich. Ich war furchtbar aufgeregt und bat sie den Penis für mich einzuführn. Das machte sie auch und wir bewegten uns in Rhytmischen Bewegungen. Sie fing noch mehr an zu keuchen und zu stöhnen. Doch ich habe an meinem Penis gar nichts gemerkt. Ich hatte nicht das Gefühl das ich wirklich in ihr sei. ALSO HIER NUN DIE FRAGE: MERKT MAN ALS KERL WIRKLICH ABSOLUT OB MAN NUN EINGEDRUNGEN IST ODER NICHT ?
    Jedenfalls ging das einige Minuten so und dann mussten wir aufhören weil die andern inzwischen aufgestanden waren und nebenan frühstückten.
    Mir ist es einfach ein bissel zu blöd meine Freundin zu fragen ob ich nun DRIN war oder nicht ?
    Was meint ihr ?????

    TIMEWARP
     
  • Garagensprengerin
    Verbringt hier viel Zeit
    429
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2001
    #2
    Hm, über sowas hab ich noch gar net nachgedacht :smile:. Ich bin ja auch kein Mann, kann dir in diesem Fall deshalb leider keine konkrete Antwort geben ... aber ich denke schon, dass man(n) das merkt, ob man nun drin ist oder nicht.
     
  • Jan-Hendrik
    0
    16 Juli 2001
    #3
    Latürnich merkst du das - ist doch feucht und warm um deinen Penis :grin: :grin: :grin: Kann aber von Mann zu Mann unterschiedlich sein!
    Und das du deine Freundin nicht fragen magst kann ich irgendwie verstehen *g*
    Aber du merkst doch, ob du danebengeheizt hast... oder schlaft doch nochmal miteinander und geh diesmal sicher, dass du wirklich drin bist und vergleiche nochmal das Gefühl :smile:

    Gruß Jan
     
  • Phil
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    16 Juli 2001
    #4
    Mir ging es bei meinem ersten Mal ähnlich und das meine Maus nich vor Lust sonder wegen den Schmerzen stöhnte... IS NICH LUSTIG!!!

    Ich wusste auch nich was ich fühlte...es ist halt alles neu,...aber es war doch irgendwie angenehm zu wissen das ES soweit ist, das man ES getan hat!Am Anfang fand ich ES auch irgenwie unangenehm...aber um so öfter du es machst und um so mehr Erfahrung du dabei sammelst um so besser wird der Sex für dich! ;-)

    Zu deiner Frage:
    ES WAR SEX DEN DU HATTEST! *g*

    BYE von Phil ;-)
     
  • Suzie
    Gast
    0
    16 Juli 2001
    #5
    Also, ich bin zwar kein männliches Wesen, gebe hier jetzt aber trotzdem mal meinen Senf dazu! :zwinker:
    Und zwar war es zumindest bei unserem ersten Mal so, daß er zuerst nicht "richtig" drin war bzw. "abgerutscht" ist (klingt das dämlich, wenn ich das so erzähle, lacht mich bitte nicht aus...). Auf jeden Fall wußte er da auch nicht, ob er jetzt tatsächlich "drin" war. Allerdings hab ich ihn da auch nicht eingeführt. Als ich das dann gemacht hab, hat's auch geklappt - kann ja auch schlecht schiefgehen! :grin: Und daraus schließe ich mal, daß es bei euch auch geklappt hat! Und wie Jan-Hendrik schon gesagt hat - probier's einfach nochmal aus! Ich denke aber schon, daß ihr Sex hattet.
    Vor allem - habt ihr nicht danach vielleicht noch drüber geredet oder so, wie es für sie war und überhaupt?

    Na ja gut, das war jetzt meine Meinung dazu... also, man(n) KANN sich schon irren, aber im allgemeinen ist das eher unwahrscheinlich - vor allem, wenn sie noch "nachgeholfen" hat!

    Grüße,
    Suzie
     
  • Suzie
    Gast
    0
    16 Juli 2001
    #6
    PS...
    Und wo sind hier die AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAADMINS!!! *hysterischrumschrei* :grin:

    Gehört das nicht eigentlich zum Thema "Erstes Mal" anstatt Fragen??

    Gruß,
    Suzie
     
  • Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    16 Juli 2001
    #7
    Wo sie Recht hat, hat sie Recht :grin:.

    ~moved~
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2001
    #8
    Hmmm, ich würd auch sagen, das paßt schon so - wenn sie dabei auch nachgeholfen hat, is die Wahrscheinlichkeit schon sehr groß ... als Frau merkt man ja schon, wenn da was drinnen is, was vorher nicht da war *ggg*. Und ich glaub nicht das sie dich vorsätzlich in die Irre geführt hat.
     
  • Timewarp
    Gast
    0
    18 Juli 2001
    #9
    @ Suzie,

    ich habe sie direkt nach der GEschichte gefragt ob sie gekommen ist und sie meinte sie wäre so halb gekommen. Ansonsten habe ich gestern nochmal nachgefragt ob sie von unserm ERSTEN MAL den enttäuscht sei und sie meinte dass, sie es nicht sei und dass sie bei ihrem ersten mal genauso probleme hatte. Hört sich jetzt schlecht an aber sie hätte ja nicht drauf geantwortet wenn sie es nicht für mein ERSTES MAL gehalten hätte.

    @ Jan-Hendrik,

    ganz einfach: Ich konnte nicht sehen wo ich hin geheizt habe weil ich gar nicht gekommen bin. *g*
    Habe, warscheinlich vor Aufregung, garnicht das Gefühl gehabt auch nur in der nähe eines Orgasmus zu sein obwohl sie mich die ganze Zeit stimuliert hat. Das könnte auch erklären dass ich gar nicht gemerkt habe IN IHR zu sein weil ich generell nicht viel gefühlt habe oder was meint ihr ?

    TIMEWARP
     
  • Garagensprengerin
    Verbringt hier viel Zeit
    429
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Juli 2001
    #10
    Oki, Vorschlag: Nimm sie dir einfach noch mal beiseite und schlaf noch mal mit ihr, dann bist du vielleicht auch nicht mehr so nervös und dann merkst du bestimmt, ob du nun "drin" warst oder nicht.
     
  • Bifigirl
    Gast
    0
    19 Juli 2001
    #11
    Ich würde es auch einfach nochmal versuchen, bevor du dir ewig den Kopf darüber zerbrichst.
    Kann auch sein, daß sie schon zu feucht war, daß du nicht mehr viel gespürt hast. Schreibst ja, daß sie schon sehr erregt war.... Und ist mir auch schonmal passiert.
     
  • Sparky
    Gast
    0
    19 Juli 2001
    #12
    hmm also ich weiss nicht.. frage.. wie gross is dein penis.. ich mein kann vielleicht auch an der Länge liegen.. also wenn ich mit sex hatte.. immer hab ich schon gemerkt wann ich drin war.. ich mein.. irgendwas muss ja da sein... oder denkst du da ist ein schwarzes loch das alles in sich aufsaugt was es gibt..(sorry für meine grobe wortwahl..) aber vielelicht.. bist du doch echt abgerucht.. ... machs nochmal mit ihr.. oder würde sie das stören.. :zwinker:
     
  • snot
    Gast
    0
    19 Juli 2001
    #13
    *g* typischer first-time-komplex

    was hast du erwartet? is ja nur ein stück fleisch, daß du zwischen zwei andere lappen fleisch schiebst!
    dieser hollywood-scheiß, daß du beim reinstecken auf einmal im siebten himmel bist, kannst du vergessen.

    und wenn schon. kann ja sein, daß du nicht drin warst. is das historisch wichtig? schnapp dir das mädel einfach nochmal (oder halt ein anderes) und sieh zu, daß du diesmal weißt, wo du bist *g*
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    19 Juli 2001
    #14
    Und falls die Zweifel bei der nächsten Runde wieda aufkommen sollten, ob du richtig bist oda net... einfach nachschaun *ggg*. zb mal mit den Fingern nachtesten - die darf man auch ruhig noch nach dem Vorspiel benutzen *lol*. So solltest du alle Irrtümer ausschließen können.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten