Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Müsliliebe89
    Ist noch neu hier
    0
    0
    0
    Single
    4 Juli 2018
    #1

    Erstes Mal und alles ging schief

    Hallo zusammen,

    vor ein paar Monaten haben mein exfreund und ich uns getrennt. Jetzt habe ich jemand neues kennengelernt, woraus evtl eine Beziehung entstehen könnte. Gestern war er bei mir und wir haben heftig gefummelt und alles. Letztendlich sind wir dann im Bett gelandet und alles ging irgendwie mega schief.
    Er hat irgendwie nicht so richtig einen hoch bekommen. Ich glaube einfach er war zu nervös, weil er auch seit zwei Jahren keine Beziehung und kein Sex mehr hatte. Natürlich macht man sich auch Gedanken, ob es an einem selber liegt.. aber das glaube ich nicht so ganz. Er wollte mich dann bis zum Orgasmus Fingern und auf einmal war alles voller Blut. Ich hatte eigentlich vor einer Woche meine Tage, aber anscheinend jetzt eine zwischenblutung. Wir haben dann abgebrochen, aber mir war das super super peinlich. Auch noch direkt das erste mal.

    Er will mich am Wochenende trotzdem wieder sehen und ich weiß einfach gar nicht so richtig wie ich mich dann verhalten soll. Am besten ist es wahrscheinlich sich so wenig Gedanken wie möglich zu machen, jedoch ist das gar nicht so einfach :grin:
     
  • User 133315
    Sehr bekannt hier
    930
    178
    437
    offene Beziehung
    4 Juli 2018
    #2
    Genau :smile: Offensichtlich hat es ihn ja nicht abgescheckt :zwinker: Einfach mit Ruhe rangehen, dann klappt das schon :smile:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Lieb Lieb x 1
  • User 167764
    Sorgt für Gesprächsstoff
    329
    28
    75
    nicht angegeben
    4 Juli 2018
    #3
    Damit ist doch eigentlich alles gesagt, oder? :grin: Ich habe gelernt, dass Menschen, die sich selbst nicht Ernst nehmen, total sexy sind.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Lieb Lieb x 1
  • User 54465
    User 54465 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    290
    113
    95
    Verliebt
    4 Juli 2018
    #4
    Ja. Wenig Gedanken machen wäre wirklich das Beste. Ich meine, er kann nichts dafür, dass er so nervös war. Du kannst nichts für deine Zwischenblutung. Und klar will er dich wiederseheb, passiert halt so was.
    Wenn du merkst, dass es zwischen euch steht oder irgendwie 'komisch' ist, könntest du auch ansprechen, dass ihr es einfach etwas entspannter/ langsamer angehen lassen könntet.

    Mir ist es auch schon mal passiert, dass ein eigentlich erfahrener Mann Probleme beim ersten Versuch hatte. Beim zweiten Mal war dann alles gut. Ich hab da auch nicht versucht verständnisvoll rum zureden. Ich habe das eher auf uns bezogen "na beim letzten Mal haben wir s ja beide verrissen, es kann ja nur besser werden" Aber das kommt bei einem sehr unsicheren Mann wohl nichz so gut an
     
    • Lieb Lieb x 1
  • User 169839
    Ist noch neu hier
    67
    8
    5
    nicht angegeben
    4 Juli 2018
    #5
    Geduld wir sind doch alle Unterschiedlich, dass wird ganz bestimmt mit der Zeit bessser. Vergleich es nicht mit vorher oder zieh Schlüsse daraus das bringt dich euch nicht weiter. Im Gegenteil.

    Viel Glück gewünscht
     
    • Lieb Lieb x 1
  • Anna79
    Ist noch neu hier
    20
    1
    6
    nicht angegeben
    4 Juli 2018
    #6
    Wenn beim ersten Mal schon alles schief gegangen ist, was könnte noch passieren? Es kann doch nur besser werden! Wahrscheinlich war auf beiden Seiten Unsicherheit da. Abhaken und auf das nächste Mal freuen. Viel Spaß :grin:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Lieb Lieb x 1
  • User 164174
    Öfters im Forum
    User des Monats
    192
    53
    59
    Verheiratet
    4 Juli 2018
    #7
    Du musst es so sehen: es kann nur besser werden und ihr habt was, worüber ihr kichern könnt.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Lieb Lieb x 1
  • Mr.630
    Mr.630 (17)
    Ist noch neu hier
    29
    3
    6
    Single
    4 Juli 2018
    #8
    Naja ist doch besser wenn beiden Was peinliches passiert, meiner Erfahrung nach ist es schlimmer wenn nur einer was unangenehmes macht/nicht macht
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Lieb Lieb x 1
  • Müsliliebe89
    Ist noch neu hier Themenstarter
    0
    0
    0
    Single
    4 Juli 2018
    #9
    Danke für eure super lieben antworten :smile: das nimmt mir echt diese innere Unsicherheit.
    Ich werd mich einfach nicht weiter auf Sex „konzentrieren“. Man kann ja auch erstmal andere schöne Dinge machen :zwinker:
    Er schreibt auch noch ganz normal mit mir, also denke ich er wird sich gar nicht so viele Gedanken machen wie ich vielleicht. Ich hoffe wirklich, dass wir nach dem zweiten Mal darüber lachen können.
    Auch schön zu wissen, dass auch bei euch schon mal was ähnliches passiert ist
     
  • User 116134
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.204
    348
    4.477
    nicht angegeben
    4 Juli 2018
    #10
    Die ersten Male mit einer neuen Person sind doch immer irgendwie aufregend und oft läuft es nicht so nach Plan... :grin:
    Am besten lacht man gemeinsam darüber. Ich kann auch verstehen, dass das schwer fällt, einem peinlich ist – weil das dann eben doch sehr intim ist und man sich noch nicht so gut kennt.
    Ich würde das wohl mit einer beiläufigen Bemerkung irgendwie auf den Tisch bringen, sowas nimmt mir immer den Druck raus, aber genauso gut könnte man das auch einfach unerwähnt lassen.
     
    • Lieb Lieb x 1
  • Fessler
    Öfters im Forum
    293
    68
    100
    Verheiratet
    4 Juli 2018
    #11
    Nur Mut und nicht gleich aufgeben.

    So ähnlich erging es uns beim ersten mal und auch beim zweiten und dritten mal lief es noch nicht optimal. Sie hatte einen Scheidenkrampf und ich nur eine halbe Erektion :sorry:
    Heute sind wir verheiratet und der Sex funktioniert tadellos :upsidedown:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Lieb Lieb x 1
  • VersatileGuy
    Öfters im Forum
    406
    53
    61
    Single
    4 Juli 2018
    #12
    Wenn es sonst auch passt, behalt den Kerl :grin:.
     
    • Lieb Lieb x 1
  • Anila23123
    Anila23123 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    343
    28
    62
    nicht angegeben
    4 Juli 2018
    #13
    Kleine Sexpannen können mal passieren. Finde ich harmlos. Es hätte schlimmer kommen können.
    Ihn scheint es nicht abgeschreckt zu haben. Denk nicht zuviel drüber. Beim nächsten mal wird es sicher besser.

    Das er nicht richtig steif wurde, ist schade, aber da könntest du auch etwas nachhelfen. Wie du schon sagst: vermutlich nur Nervosität. Fingern ist schön, aber noch schöner wäre es ja, wenn es auch mit dem Sex klappen würde.
     
    • Lieb Lieb x 2
  • Müsliliebe89
    Ist noch neu hier Themenstarter
    0
    0
    0
    Single
    4 Juli 2018
    #14
    Oh ja das würde ich tatsächlich gerne :jaa::herz:
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 4 Juli 2018 ---
    Ich glaub, ich werde das auch gar nicht weiter ansprechen. Sondern einfach versuchen, dass wir beide irgendwie entspannt sind. Die Nervosität kann ich ihm ja nicht irgendwie nehmen oder? Ich hoffe einfach es wird alles gut beim nächsten mal. Ich werde Samstag mal berichten, sofern das Treffen am Freitag stattfindet. Drückt mir die Daumen :rose:
     
  • Kuschelmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    113
    93
    in einer Beziehung
    4 Juli 2018
    #15
    Du bist nicht die Erste und auch nicht die Letzte der das passiert. Trau dich und ein zweiter oder dritter Versuch bring RUHE und VERTRAUEN in Sachen SEX. Lass den Kopf nicht hängen und bewerte es nicht über.
     
    • Lieb Lieb x 1
  • Müsliliebe89
    Ist noch neu hier Themenstarter
    0
    0
    0
    Single
    13 Juli 2018
    #16
    Kleines Update: wir haben uns in der Zwischenzeit noch zwei mal getroffen. Noch haben wir nicht wieder miteinander geschlafen, was aber gar nicht weiter schlimm ist. Man merkt, dass er auch eigentlich gar nicht der Typ dafür ist schnell in die Kiste zu hüpfen. Heute haben wir wieder wild geknutscht und gefummelt und ich hab da so einiges in seiner Hose gespürt :zwinker:
    Ich bin echt happy momentan, so wie es ist und das „Gefühl“ wird von mal zu mal irgendwie besser und schöner mit ihm.
     
  • User 131884
    Meistens hier zu finden
    391
    128
    149
    offene Beziehung
    15 Juli 2018 um 21:08
    #17
    Dann einfach beim nächsten Wilden Rumgeknutsche, und es gibt wieder Beulen in der Hose, selbige öffnen, und rauslassen, bevor das Beinkleid Schäden nimmt. Magst Du Blowjobs? Wenn ja, sann geh einfach initiativ ran und zeig ihm, dass Du drauf stehst, wenn er dir seine Lust auf dich zeigt. Ich glaube, das könnte sich positiv auf seine Nervosität auswirken. Er ist hart, noch bevor er sich überhaupt destruktive Gedanken machen kann, weil das Überraschungsmoment für dich arbeitet. Und Du kannst ihm zeigen, dass Du es sehr magst, dass er hart ist. Er selbst muss da nix tun, braucht damit auch keine Angst oder Hemmungen haben, etwas falsch zu machen.

    Danach sollte er eigentlich die Hürde überwunden haben. Allerdings musst Du wissen, ob er an sich selbst zu hohe Ansprüche hat, so in die Richting ‚der Mann muss das Sagen haben im Bett‘, oder so Blödsinn. Dann hätte er eventuell ein Problem mit deiner Initiative.
     
    • Lieb Lieb x 1
  • Müsliliebe89
    Ist noch neu hier Themenstarter
    0
    0
    0
    Single
    15 Juli 2018 um 22:32
    #18
    Vielen Dank für deine Antwort mickflow :smile:

    Heute haben wir uns wieder gesehen und hatten etwas mehr Zeit. Nach dem ersten wilden rumknutschen und fummeln, sind wir ins Schlafzimmer und hatten das selbe Problem wie beim letzten Mal :frown: ich hab echt mein bester gegeben ihn mit einem Mund zu verwöhnen, aber es klappte einfach nicht. Er meinte dann einfach er wäre eingerostet, weil er schon zwei Jahre keinen Sex mehr gehabt hat. Hab dann auch verständnisvoll reagiert (wahrscheinlich auch durch die vielen Tipps von hier). Haben dann noch etwas gequatscht, wo er mir auch versichert hat dass es nicht an mir liegt, und sind wieder auf die Couch.
    Nach einiger Zeit ging das geknutsche und Gefummel wieder los :ashamed: aber mehr von seiner Seite. Als ich dann echt was in der Hose gespürt habe, hab ich ihn direkt geschnappt und bin aufgesprungen (mit Kondom natüüütlich). Er stand noch nicht wie ne eins, aber es war trotzdem gut. Freu mich schon aufs nächste mal :tongue:
     
  • User 131884
    Meistens hier zu finden
    391
    128
    149
    offene Beziehung
    16 Juli 2018 um 07:53
    #19
    Hoppla, da ist ja mein Tipp ins Ziel gegangen. Freut mich sehr für dich!:jaa:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste