Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Erstes mal Sex als Junge betrunken gehabt, zählt das als erstes Mal ?

  1. Ja, das zählt Alkohol hin oder her

    16 Stimme(n)
    100,0%
  2. Nein, du warst nicht in der Lage eine korrekte Entscheidung zu fällen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  • AskDude
    AskDude (19)
    Ist noch neu hier
    1
    1
    0
    Single
    16 August 2015
    #1

    Erstes Mal war mit viel Alkohol

    Hallo Leute, ich hätte mal eine Frage an euch :
    Also ich hatte vor fast einem Jahr das erste mal (wenn man es so nennen kann) Geschlechtsverkehr mit einer anderen gehabt. Das Problem war folgendes : Ich und das Mädchen + alle anderen Kollegen waren sturzbetrunken. Und ich meine wirklich das ich richtig Hacke war, und daher nicht mehr genau einschätzen konnte, ob das hier das richtige ist. Wir haben dann irgendwann einfach so rumgemacht und sind dann zu ihr ins Zimmer gegangen und haben es dann knallen lassen. Folgendes ist aber das Problem dabei. Sie war nicht wirklich hübsch. Und nüchtern hätte ich mich darauf nicht eingelassen da ich selber eigentlich ziemlich gut aussehe und viel höhere Anforderungen habe, was aber glaube ich auch verständlich ist. Es haben ein paar Kollegen mitgekriegt und ich bin tatsächlich nächsten morgen bei ihr aufgewacht. Ich habe allerdings den Reflex selbst total hacke noch das Kondom zu benutzen, was ich auch sehr gut finde (ich lehnte es nähmlich ohne ab obwohl sie gesagt hat sie nehme die Pille ) . Ich benutze das Kondom weil ich selbst bei der in Deutschland sehr geringen Gefahr keine Lust habe mich mit irgendwas anzustecken. Sie hat auch den "Seestern" gemacht (Jugendwort für :lag da rum und hat nichts gemacht) und war richtig schlecht im Bett. Und sie sieht halt nicht wirklich gut aus und das war eine sexuelle Erfahrung die ich auf jeden Fall abgelehnt hätte wenn ich nicht/weniger getrunken hätte. Jetzt zu meiner Frage : Zählt das eigentlich bzw bin ich im Grunde genommen "entjungfert" ? Man kann natürlich streng genommen sagen ja da ich meinen Hannes in eine Vagina gesteckt habe. Jedoch sehe ich das eher nicht so, da ich nicht nüchtern war und nicht mit ihr geschlafen hätte, wenn ich klar bei Kopf gewesen wäre. Denn man möchte ja ein gutes erstes Mal haben und ja ich weiß das gibt's nicht oft dass es genau so abläuft wie man es plant aber ich hätte mein erstes Mal nicht mit ihr gehabt definitiv nicht. Und das ist ja eine besondere Erfahrung da es das erste mal ist. Ich denke halt dass diese Sexuelle Handlung nicht zählt und sex tut man als junge ja freiwillig und nicht unter berauschtem Zustand wo man absolut nicht in der Lage ist zu entscheiden ob man darauf mit dieser Person Lust hat und besoffen hat man ja trotzdem noch seine "Lüste" jedoch sieht man manche Frauen ja hübscher als sie sind und nur so kommen so Fails zustande. Ich denke ihr kennt das. Und ja ist halt schwer zu definieren aber für mich zählt das erste mal sex halt erst wenn man aus voller Überzeugung sex mit einer Frau gehabt hat. Da ist es dann auch egal ob es gut oder schlecht war aber da konnte man dann immernoch (selbst bei schlechtem ) entscheiden ob die weibliche Person auf deine Anforderungen passt. Was sagt ihr dazu? Zählt das bzw kann man sagen ich bin noch Jungfrau oder nicht? Jetzt nur auf diesen Fail bezogen. Denn ich möchte nicht dieses Mädchen als Erinnerung für mein erstes Mal beibehalten
    Zu mir ich mache dieses Jahr meinen Realschulabschluss und will später beruflich sehr erfolgreich werden. Und da ich mir nicht sicher bin frage ich euch mal
    Danke schonmal für eure Meinungen !
    Und ja ich weiß mir könnte das sch****egal sein aber keine Ahnung das ist halt so eine Sache
    Und wenn ihr auch so Storys habt könnt ihr sie gerne dazuschreiben :grin:
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.244
    598
    5.817
    nicht angegeben
    16 August 2015
    #2
    Es ist dir überlassen, wie du es in Erinnerung behältst. Du kannst es für dich als "zählt eigentlich gar nicht" klassifizieren, es ändert nichts daran dass du es noch weißt und dass es passiert ist.

    Ich würde einfach akzeptieren, was passiert ist, und das nicht so tragisch sehen. Was du als Etikett draufklebst, ist doch eigentlich wurscht, so eine große Bedeutung hat das Erste Mal in meine Augen nicht.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.788
    298
    1.840
    Verheiratet
    16 August 2015
    #3
    rein faktisch ist es so das du gevögelt hast und demnach keine jf mehr bist
    was du dir selber einredest ist deine sache

    ok du warst besoffen hast in deinen Augen scheisse gebaut aber nun so ne scheinargumentation ist es echt nicht wert das du dir nen kopf machst in wen du deinen Piephahn mal gesteckt hast
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 144187
    Meistens hier zu finden
    1.000
    138
    633
    in einer Beziehung
    17 August 2015
    #4
    Ja mei, ist halt jetzt passiert. Das Einzige was ich jetzt nicht so prall finde ist deine Argumentation, aber das ist nicht dein Problem. Und bitte sag dem Mädel nicht, dass sie eigentlich nicht hübsch genug für dich ist... Okay?
    Wenn du das für dich als nicht echtes erstes Mal à la "einmal ist keinmal" abhaken kannst, dann tu das. Du kannst dir aber bei deinem nächsten Mal (hoffentlich mit dem richtigen Mädchen) auch einfach sagen, dass das dein erstes Mal mit ihr ist - denn es gibt noch viel mehr und viel wichtigere erste Male als die Entjungferung.
     
  • Souvereign
    Souvereign (40)
    Öfters im Forum
    901
    53
    98
    Single
    18 August 2015
    #5
    Allein die Frage oben zeigt ja schon die Absurdität des ganzen Topics.

    Logisch hattest Du Dein erstes Mal schon. Nicht in der schönsten Situation, die man sich hätte vorstellen können, aber pasiert ist passiert.

    Vielleicht solltest Du die ganze Energie, die Du ins Schreiben des Postings gelegt hast lieber dafür verwenden, über Deine Art nachzudenken, wie Du über diese Person redest.

    "Ey, ich bin der Schönling und bin besoffen über ne häßliche drüber gerutscht. Zählt das jetzt überhaupt ?"

    Über sowas hättest Du Dir vorher Gedanken machen sollen. Und mal ernsthaft ... es wäre für Dich Dein erstes Mal, wenn es mies gelaufen wäre, aber im klaren Kopf und mit ner ausreichend hübschen. Aber weil Du es im Nachhinein bereust, versuchst Du aus der Nummer wieder raus zu kommen ?

    LOL !
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • FunkandJazz
    Benutzer gesperrt
    513
    53
    84
    Single
    20 August 2015
    #6
    Da fällt mir eins ein:
    Hätte, hätte Fahrradkette.

    Die Zeit lässt sich nicht umdrehen und Sie wartet auch nicht auf dich.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten