• WLAN-Kabel
    WLAN-Kabel (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Verlobt
    17 Juni 2004
    #21
    Also das kann ich mir auch gut vorstellen, geht mir nämlich auch manchmal (allerdings nicht immer) so. :gluecklic
     
  • OnleinHein
    OnleinHein (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    396
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juni 2004
    #22
    Ungeachtet dessen, dass ich Deinen Freund nun wirklich nicht verstehen kann (was aber vielleicht auch daran liegt, dass ich grade 2,5 Jahre Beziehung komplett ohne Blasen hinter mir habe :zwinker: ) finde ich auch, dass jedem sein Wille gelassen werden sollte.
    Hört sich natürlich alles lustig an, mit Handschellen und so, aber ich glaube, mit dem Thema würde hier nicht so locker umgegangen, wenn ein Kerl überlegen würde, seine Freundin ans Bett zu fesseln, damit sie sich nicht mehr gegen etwas wehren kann, von dem er glaubt, dass sie es bestimmt toll finden würde.

    Vielleicht hätte ich meine Ex auch irgendwie dazu bringen können, es mir auch mal oral zu besorgen, vielleicht wäre sie mit ein bisschen "Nachhilfe" ja sogar auf den Geschmack gekommen, aber ich denke, solche Sachen sollte jeder für sich entscheiden können, und wenn er ein Problem damit hat, in Deinem Mund zu kommen (wasn komischer Typ), denke ich, solltest Du mit "erzwingen" sehr vorsichtig sein.

    Wobei, grundsätzlich denke ich, ist es in Ordnung, ihn ein bisschen zu "zwingen" , wenn er weiss, was ihn erwartet, wenn er sich also gerne fesseln lässt, nachdem du ihn schon "vorgewarnt" hast, isses schon in Ordnung, es sei denn er sagt kurz bevor er kommt, dass er das doch nicht möchte.

    Eine meiner Freundinnen wollte zum Beispiel auch nicht, dass ich sie oral verwöhne, wo jetzt auch viele Frauen sich fragen werden, ob die sie noch alle hat, aber sie war da, aus welchen Gründen auch immer, richtig blockiert. Was würde wohl in diesem Forum los gewesen sein, wenn ich damals laut darüber nachgedacht hätte, sie zu fesseln? :zwinker:
     
  • pug1975
    pug1975 (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    103
    1
    nicht angegeben
    17 Juni 2004
    #23
    Hmm mal nen anderen Tip, der vielleicht ein bisschen zu offensichtlich ist ... wenn Du ihm das nächste mal einen bläst und er dich wegschubsen will, dann kümmer Dich einfach um seine Hände mit den einigen und mach einfach mit dem Mund weiter .... also die Hände wegschlagen oder festhalten oder so ...

    Hmm hast Du denn vor es auch zu schlucken, wenn Du es dann schonmal im Mund hast ?
     
  • Poppy
    Gast
    0
    17 Juni 2004
    #24
    wie gesacht, in diesem kaff hier gibt's solche krimskramsläden nicht so wirklich... und wenn dann gibt's da nur jugendfreies zeugs. früher gab's beim dom sowas, aber die ham da auch alles was nicht jugendfrei ist abgeschafft...
    hmm, vielleicht guck ich wirklich mal bei Ebay, probieren kann ich's ja mal. ^^

    @glashaus: ja, das kann auch sein, denn meistens zieht er mich dann auch auf sich drauf und dann schlafen wir miteinander... finde ich auch nicht schlimm... aber irgendwie nicht gerade abwechslungsreich ^^

    @dirty: damit mein ich eigentlich, dass er halt nicht gekommen ist... und das drei mal nicht...

    @julia: mein freund ist mittlerweile meine Spontanaktionen gewöhnt ^^
    ich glaube ihn würde das nicht so großartig überraschen*g*
    ausserdem hat er mich ja auch schonmal so aus'm nichts gefesselt... allerdings hat er dann auch gefragt, ob ich's will ^^

    Egal, morgen seh ich ihn. Heute leider doch nicht und da werd ich's einfach nochmal versuchen... Vielleicht klappt's ja...
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    17 Juni 2004
    #25

    nix wär da losgewesen.

    wurde hier auch schon empfohlen.

    is eigentlich nix anderes.

    wie gesagt (für beide geschlechter) : wenn man denkt, er will es absolut nicht, er fühlt sich nicht wohl bei, sollte man denjenigen nicht zwingen.

    wenn es allerdings bloß eine überwindungssache ist (wie wohl bei poppys freund) , hilft ein bisschen zwingen schon mal weiter um diese bariere zu überwinden...
     
  • Poppy
    Gast
    0
    17 Juni 2004
    #26
    @pug: das werd ich dann spontan entscheiden... denk mal schlucken, aber kann sein, dass wenn's mir zu eklig wird, dass ich's dann ausspucke ^^

    @julia: ja, ich denke auch mal das ist überwindungssache. vielleicht hat er da ja auch eine schlechte erfahrung mit einer ex gemacht oder so... kann ja alles möglich sein
    aber ich will ihn ja auch nicht "zwingen"... also wenn ich merke, dass er es partout nicht will, dann werd ich's halt lassen... soll mir auch recht sein
     
  • Damasus
    Gast
    0
    18 Juni 2004
    #27
    Doch sie kann mehr tun. Nämlich fragen, warum er nicht will.:zwinker:

    Poppy sagt, dies falle ihr schwer, doch nur wer fragt, kriegt auch Antworten.


    Frau: "Ich will dir bis zum Schluss einen blasen!"

    Mann: "Nein!"

    Und jetzt kann die Frau fragen, wieso "Nein".
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    18 Juni 2004
    #28
    achso, ich dachte, sie hätte ihn schon ein paar mal gefragt und erhätte keinen grund gesagt.

    wenn dem nict so ist, sollte sie das natürlich als allererstes tun.
     
  • FreAki4u
    Verbringt hier viel Zeit
    259
    103
    1
    nicht angegeben
    18 Juni 2004
    #29
    Also wenn dir deine mum das gleitgel besorgt, dann glaub ich sind die handschellen ja das wenigste problem ;-)

    über was redest du eigentlich mit deiner mum ??? ^-^
    Solche sachen erzähl ich doch nie meiner mum, höchstens meinen kumpels...
     
  • ille
    Gast
    0
    18 Juni 2004
    #30
    Blubb
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    18 Juni 2004
    #31
    das is unter frauen (meistens) was anderes :zwinker:


    @ille: naja, ich versteh ihn schon etwas, mein freund wollte auch länger nicht so richtig, er hatte angst, dass ichs eklig finde.
     
  • FreAki4u
    Verbringt hier viel Zeit
    259
    103
    1
    nicht angegeben
    18 Juni 2004
    #32
    @julia18b:
    so wirds sein...
    würd mich aber stören wenn meine mum weiß wie ich es mache und was ich dazu alles benutze...
    Oder erzählt dir deine mum das etwa auch ?!?

    :zwinker:
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    18 Juni 2004
    #33
    nee, a bäh, das brauch ich net!

    ich will nix übers sexleben meiner eltern wissen...

    naja, ICH erzähl auch net alle details, nur so das grobe ("habt ihr schon?" "übrigens: ich nehm die pille." usw)
     
  • FreAki4u
    Verbringt hier viel Zeit
    259
    103
    1
    nicht angegeben
    18 Juni 2004
    #34
    ja das grobe ist net schlimm.

    meine mum meint auch immer ich soll aufpassen usw. wenn ich ihr über
    ein mädchen erzähle, das nervt aber voll *g*
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    18 Juni 2004
    #35
    :zwinker: jaja, eltern...
     
  • Poppy
    Gast
    0
    18 Juni 2004
    #36
    Hey Leute ^^

    Also ich red mit meiner Mutter auch nur über's Grobe... War halt'ne lange Geschichte wie wir dadrauf gekommen sind. Also ich bin bestimmt nicht hingegangen und hab gesacht :" Hey Alde, kauf mir mal Gleitgel ich will's meinem Freund mal so richtig besorgen" Nene, keine Angst.
    Über das Sexleben meiner Eltern will ich auch nix wissen. Hab immernoch ein Trauma von den zweimal wo ich meine Eltern als kleines Kind mittendrin erwischt habe... Grausam... Oh Gott, diese Bilder sind der Horror!!!
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    19 Juni 2004
    #37
    :blablabla

    hab sie zum glück nie gesehen, aber neulich kam ich in ihr schlafzimmer und es wirkte (trotz dunkelheit) sehr so, als wären sie grad in der aufwärmphase gewesen...

    das allein war schon furchtbar!
     
  • Athina
    Gast
    0
    19 Juni 2004
    #38
    Möche ich auch nicht. :eek4:

    Aber es ist doch so: Man kann sich bei allen Leuten Sex vorstellen. Bloß nicht bei den eigenen Eltern. :wuerg:

    Aber es ist das erstemal das ich höre, das ein Mann keinen geblasen haben möchte. :eek:

    Warte mal ab bis er erst auf den Geschmack gekommen ist. Das gleiche gilt dann auch für dich. :zwinker:
    Und immer schön schlucken. :drool:
     
  • TakeMeBaby
    TakeMeBaby (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    Single
    19 Juni 2004
    #39
    Mir ist da ein Gedanke gekommen, woran es vielleicht liegen könnte.
    Ich selber habe nämlich zu meinem Erstaunen festgestellt, dass Fellatio durchaus so wenig Spass machen kann, dass es einem schon schwer fällt, die "Latte" aufrecht zu erhalten, an einen Orgasmus also erst recht nicht zu denken wäre!
    Und das obwohl mir eigentlich in meiner Fantasie der Blowjob der erotischste aller Gedanken ist.
    In meinem Falle lag es lediglich an der Technik.
    Ich bin einfach so empfindlich, dass mir eine allzu penetrant auf der nackten Eichelhaut rumleckende Zunge eine Zumutung und schon der kleinste Kontakt mit Zähnen eine Folter darstellt.
    Natürlich kann das Wissen über meine speziellen Befindlichkeiten meiner Freundin nicht in die Gene gelegt werden also hab ich ihr einfach erklärt, wie ich es gerne hätte (zum Glück wusste ich das aus einer vorangegangenen Beziehung).

    Falls es also das sein sollte, ist das Problem leicht zu beheben. Ich empfehle äußerste Zärtlichkeit und mehr Hand- als Mundarbeit.
    Jeder Mann mag etwas anderes und es ist natürlich keine Schande, wenn Frau nicht weiss, was genau. Wollte hier also in keinster Weise, deine sexuellen Fähigkeiten in Frage stellen- im Gegenteil: Von einer Frau mit solchen sexuellen Wünschen kann Mann ja definitiv nur träumen.
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    19 Juni 2004
    #40
    hmmm. das könnte natürlich auch sein...

    poppy, hast du ihn mal gefragt, wie er es gern hätte?

    ich hab meinem freund schon ein paar mal gesagt, dass er mir zeigen soll, wie er es gern hat.

    beim blasen kann er zum beispiel mit einem finger von dir das machen, was du mit seinem penis tun sollst...
    das is für beide sehr erotisch finde ich, und bringt dich weiter, du merkst, ob ers etwas anders will,als du es bisher gemacht hast...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten