• Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    26 August 2002
    #21
    @Romeo: Erstmal danke für Deine Worte. Ich weiß aber, daß er bisher nicht fremdgegangen ist. Darauf kann ich auch vertrauen.
    Also ich kann Dir versichern. Zwar ist meine Schmerzgrenze zur Zeit sehr hoch geschraubt, aber bei einem "Fremdgang" ist Schluß. So gesehen: Möchte er mich wirlich "loswerden, dann brauch er mir nur zu erzählen, daß er fremdgegangen ist. Wenn er "schlau" ist, dann erzählt er mir das einfach so. Ohne daß es wirklich passiert ist.

    Och man Leute. Ihr seid so lieb zu mir. Ich weiß gar nicht wie ich das wieder gut machen kann.

    DANKE.....DANKE.....DANKE.....

    Gruß Speedy
     
  • Mieze
    Mieze (34)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    26 August 2002
    #22
    @ Juvia

    Ja aber trotzdem so macht man sich doch selbst kaputt!!!
     
  • Susilie
    Gast
    0
    26 August 2002
    #23
    also, wenn mir ein Mann sagen würde, dass nur noch ein Fünktchen Hoffnung besteht und er mir gleich danach erzählt, dass er fremdgehen wird, wenn es sich anbietet, dann würden aber die Alarmglocken schrillen. Was denkst du denn was passieren wird? Ich kenne euren Streitpunkt nicht aber:
    Mir scheint, dein Lieber ist schon auf dem Absprung, will dich aber noch solange warmhalten bis was besseres kommt. Vielleicht will er ja auch ab und zu fremd gehen und sich dann entscheiden. Und du? Du meinst du liebst ihn so, dass du dies alles mitmachst? Das ist doch nicht gut für dein Herz und die Beziehung rettest du damit hundertpro nicht, glaub mir. Selbst wenn er jetzt zurückkommt, wird er wahrscheinlich morgen wieder gehen. Er weiß ja, dass du wartest, deine Liebesbezeugungen sagen es ihm deutlich! Willst du solch einen Zustand? Wenn nein, dann zieh die Notbremse. Mach ihm klar, dass er das nicht mit dir machen kann. Zieh dich zurück. Wenn er angekrochen kommt, dann gib ihm Zuckerbrot und Peitsche. Meiner Meinung nach ist das oft die einzige Möglichkeit eine kränkelnde Beziehung vielleicht doch noch so zu retten, dass du nicht immer nur einstecken mußt.
    Sollte er nicht von selbst kommen, dann ist es besser für dich es jetzt zu erfahren, als nach wochenlangem hin und her.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    26 August 2002
    #24
    @Susilie: Nene, fremdgehen würde ich nicht tolerieren. Und das weiß er auch. Einmal und ich wäre weg. So gesehen müßte er es nur einmal machen und er ist mich los und er hat seine Ruhe.

    Wie auch immer. Ich werde gleich sehen wie der Nachmittag mit ihm verlaufen wird.
    Ich werde mich evtl. heute abend nochmal dazu äußern.

    Gruß Speedy
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten