• Tharsis
    Tharsis (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Single
    13 Juni 2006
    #21
    So, die Zeit geht ins Land. Erst gings mir noch weiterhin schlecht, dann hat sich mein Zustand etwas verbessert, jetzt bin ich wieder total durcheinander. Ich weiß einfach nicht wie ich mich ihr gegenüber verhalten soll. Mittlerweile ist es so, dass ich sie manchmal richtig hasse, aber meistens nur vordergründiges hassen, ich bilde mir ein sie zu hassen, weil es einfacher ist. Natürlich hasse ich sie nicht wirklich, ich liebe sie ja noch, nur versuche ich das zu verdrängen. Deswegen zeige ich meine mehr oder weniger Abneigung ihr gegenüber, ignoriere sie öfters. Nur habe ich dann Angst, dass sie ihr schlussmachen gerechtfertigt sieht, nach dem Motto "Ist das nen Penner, ignoriert mich jetzt total" und das sie denkt, gott sei dank ist schluss. Ich weiß natürlich das schluss ist, aber klammere mich auch noch an diesen einen halm, es könnte ja mal sein, dass noch nicht alles verloren ist. aber daher weiß ich nicht wie ich mich ihr gegenüber verhalten soll. nett sein, damit sie mich vielleicht wieder liebt (natürlich utopisch) andererseits die gefahr, dass sie denkt, ich käme leicht über die Trennung hinweg. Oder ich ignoriere sie, sie sieht die Trennung als gerechtfertigt und wir kommen nie wieder zusammen.

    Helft mir, Liebe ist so kompliziert... :geknickt:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten