Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    10 April 2007
    #1

    Euer Einkaufsverhalten/Pflegetipps & co.

    Wie läuft denn bei euch so das Körperpflegeshopping?
    Wonach entscheidet ihr, was ihr kauft und was nicht? Wie weit spielt der Preis eine Rolle? Benutzt ihr seit Jahren dieselben Produkte (hier ist natürlich auch gern Platz für eure Empfehlungen!) oder öfters mal was Neues? Ganze Serien (Tag- und Nachtpflege etc. ) oder kombiniert ihr alles Mögliche? Wie wichtig ist euch, dass die Produkte ohne Tierversuche getestet wurden? Und wo kauft ihr gern ein, lieber Friseurshampoo oder Drogerie? Bei welchen Produkten darfs auch mal die billige Alternative sein, bei was geht nur eine bestimmte Marke? Wo informiert ihr euch?
    Über Bilder von euren Lieblingsprodukten freu ich mich natürlich auch!

    Und keine Sorge, ich erwarte nicht, dass alle Fragen der Reihe nach beantwortet werden. :zwinker:
    Lieber wäre mir ein Erfahrungsaustausch mit kleinen Diskussionen über alle, was Pflege und Kosmetik angeht. :grin:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    10 April 2007
    #2
    Also beim Shampoo&Spülung und evtl. Kur achte ich schon drauf, dass alles "gleich" ist :smile: Duschgel wechsle ich nur, wenn es aus dem Sortiment genommen wird oder ich es nicht vertrage..
    Zur Zeit bin ich begeistert von:
    Asia Beauty Shampoo+spülung von.. aehm. Gliss Kur? :grin:
    Bambusmilchduschgel von Balea (hatte vorher das mit Milch, gibts aber net mehr :cry:)

    Wenn ich mal wieder n anderes haben will, versuch ich halt den Zustand meiner Haare zu beurteilen :smile:

    Creme, Waschgel, Peeling fürs Gesicht nutze ich eigentlich immer gleich, muss halt die Creme dem Sommer und Winter anpassen- da kann es schon mal passieren, dass ich guck was es sonst noch s gibt.. da achte ich natürlich auf den Preis..
    Da nutze ich zur Zeit:
    Balea Waschgel (täglich)
    Balea Feutchtigkeitscreme (die grüne :grin:)
    und Nivea Creme (mit Meeresmineralien)
    manchmal dann noch Balea Peeling Gel

    Bei so Sachen wie Wattepads schaue ich darauf, dass sie nicht zu fusselig sind und mir reichen die für 95Cent bei DM.. ich find die noch besser als den teueren "DeMakeUp Mist" ..

    Ich habe schon mal den Versuch gestartet, mir Creme für den Körper zu kaufen, aber ich pack das nicht mich jeden Tag einzucremen.. oO da hab ich von Balea und Nivea..

    Bald kommt ja wieder die Sonnencremezeit, DA schaue ich manchmal im Inet usw. nach Testberichten und bei Stiftung Warentest.. wobei ich da auch keine 10Euro für ausgeben will..

    vana
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    294
    nicht angegeben
    10 April 2007
    #3
    Also bei mir spielt der Preis eine sehr große Rolle, weil ich eben nicht soo viel Geld habe. Ich kaufe gerne Produkte von Balea (Hausmarke von dm) und bin auch sehr zufrieden. Habe davon eine Hautcreme (also Gesichtscreme) und eine Nachthandcreme (sehr zu empfehlen). Außerdem kaufe ich oft Lippenbalsam etc. von Balea.
    Nachtgesichtscreme habe ich keine, da ich abends sowieso nicht dran denke, mir das Gesicht einzucremen. Körperlotionen habe ich allerdings teure aus Amerika von Bath&Body Works und ich liebe sie. Habe ich aber auch großteils geschenkt bekommen. Eine Handcreme habe ich auch, kostet zwar 12 $ ist aber super, werde ich bestimmt wieder kaufen.
    Pingelig bin ich eigentlich nur bei meinen Haaren, da ist der Preis dann nicht sooo wichtig. Kaufe immer das rote Elvital Shampoo+Spülung. Allerdings gefallen mir auch die Gliss Kur Produkte sehr gut, da habe ich eine Intensiv Kur zum Auswaschen und so eine "Express-Kur" zum Aufsprühen ohne Auswaschen.

    So, das war's mal von meiner Seite :smile:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    10 April 2007
    #4
    Also, ich teste gerne neue Marken aus und muss unbedingt viele verschiedene Produkte zuhause haben. Im Moment bin ich ziemlich auf dem Lush-Trip, die Sachen kosten schon etwas mehr, halten dafür aber auch ewig und das ist es mir dann wert ... die Shampoos etwa sind dann im Endeffekt sogar günstiger, weil sie einige Monate länger halten, das gleicht den Preis mehr als aus. Ich gebe aber nur dann viel Geld aus, wenn ich von den Produkten wirklich sehr überzeugt bin und es für mich keine bessere günstige Alternative gibt. Ich würde also nie ne Creme für 20 Euro kaufen, wenn sie nicht absolut sensationell wäre und ich auch mit anderen klar käme.

    Bei den günstigen Produkten halte ich mich an die Hausmarken von Rossmann und dm, da gibts auch gute Cremes und Gesichtswasser für meine Haut. Zusätzlich ein paar Reinigungssachen von Lush (das ist so der Luxus, den ich mir monatlich gönne), ab und zu eine Creme von L'Oreal, Nivea oder Oil of Olaz. Bei den Haarprodukten ist mir seit einiger Zeit wichtig, dass sie silikonfrei sind, damit fühle ich mich viel wohler. Diese Bedingung erfüllen auch einige Drogerieshampoos wie Guhl, deswegen benutze ich die auch, die halten ebenfalls sehr lange (weil konzentriert). Auf alle Fälle hab ich lieber ganz viele günstige Sachen als wenige exklusive.

    Wovon ich nie genug haben kann: Hydrogels (gibts nicht so oft zu kaufen) und Deos, allein bei den Deos brauche ich schon immer so drei verschiednene Düfte, je nach Laune. Außerdem stehe ich sehr auf Zitrus-Düfte, egal bei welchen Produkten.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    10 April 2007
    #5
    Hat jemand mal wirklich gute Kaltwachsstreifen ausprobiert?
     
  • GreenEyedSoul
    0
    10 April 2007
    #6
    Off-Topic:
    auaaa!
    Ich hatte mal welche von "pilca", die waren ganz schlecht. Aber vielleicht auch nur, weil ich den Streifen nicht schnell genug abgezogen hab, weil ich so Angst vor dem Pieksen hatte.. :schuechte
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...! Themenstarter
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    10 April 2007
    #7
    Hatte ich auch mal, hab ich gar nicht vertragen. :ratlos:
    Meine Haare sind sehr gesund und eigentlich nicht sehr anspruchsvoll: Sehen bei nahezu jedem Shampoo gut aus. Aber eben nur nahezu. Das Asiazeugs hat bei mir alles verklebt. :ratlos:

    Ich hab übigens noch nie gute Kaltwachsstreifen gehabt. Weder Veet noch Pilca waren, was ich erwartet hatte. :ratlos:

    Im Moment bin ich dabei den ganzen Mist, den ich so hab (habt ihr auch ganze Regalfächer voll? :ratlos: ) in die Tonne zu kloppen, und gegen etwas zu ersetzen, mit dem ich dann auch völlig zufrieden bin. Kann dann auch ruhig etwas mehr kosten, wie das Shampoo, das ich mir heut geholt hab.
    Und bitte alles wenn möglich ohne Tierversuche.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    10 April 2007
    #8
    Naja dann ist das vielleicht auch nichts für dich :zwinker: Ich hab die so schnell und ruckartig wie möglich abgezogen und bis auf ein kurzes Ziepen waren das keine Höllenschmerzen :zwinker:

    Es sind auch durchaus einige Haare weg, so ist es nicht, aber ich hab das Gefühl dass viele nur abgerissen sind und ich mit regelmäßigem Rasieren wahrscheinlich auf den gleichen Zeitaufwand komme wie bei einer Wachs-Session?
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...! Themenstarter
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    10 April 2007
    #9
    Viel Unterschied ist da bei mir auch nicht.
    Das Einzige, was sich für mich wirklich lohnt ist mein Epilierer. :grin:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    10 April 2007
    #10
    ja vor kurzem hab ich dieses Ausmisten auch gemacht *g

    Da ist dann einiges noch übrig geblieben oO also Bodylotion u.B. so Express Haarkur ohne ausspülen.. so 6 Handcremes? :ratlos: und und und *g irgend wie denkt man ja doch "kann man EVTl noch ma brauchen" ^^

    vana
     
  • Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit
    798
    103
    15
    in einer Beziehung
    10 April 2007
    #11
    Alsoo ich kann von so zeugs eig auch nie genug bekommen.. Kaufe auch oft Sachen, die ich dann 3 mal benutze und dann stehen sie wieder rum. *g*

    Bei mir wechselt auch vieles, von Deo über Shampoo bis hin zu Schminke und Kosmetik..

    Momentan sieht es so aus:

    Shampoos: Dove Seidig und Glatt, das ist tooll, weil ich meine Haare nie richtig weich und glatt bekommen habe und mit dem fühlen sie sich richtig samtig an. :herz:

    Spülung: Das passende zu Dove Seidig und Glatt, zusätzlich noch Nivea Brilliant blonde und Nivea Silky Shine.

    Duschgel: Irgendeins von Palmolive, das duftet herrlich und das Bebe Young Care Shower und Shave, zum Duschen UND rasieren, find ich total praktisch.

    Make-Up: Da hab ich seit längerer Zeit das Maybelline Jade "Dream Matte Mousse Make-Up", macht die Haut samtig weich und fühlt sich toll auf der Haut an, bin ich sehr zufrieden damit.

    Zum Abschminken schwöre ich auf die bebe Reinigungstücher, die sind einfach top und man bekommt alles problemlos und schnell ab.

    Mascara habe ich derzeit die Manhattan Volum' Up, die ist toll und macht schöne Wimpern. :herz:

    Kajal, ein ganz normaler schwarzer von Nivea.

    Für meine Beine habe ich derzeit die Dove Sunshine-Bodylotion, die find ich auch ganz toll, macht zusätzlich noch eine natürliche leichte Bräune.

    Hmm, dann stehen bei mir noch etliche andere Dinge rum, wie Reinigungslotion und gesichtswasser, beides von bebe, "Hot Glatt"(eine Glättungscreme und Hitzeschutz vor dem Glätten für die Haare), von Redken noch so ein Hitzeschutz (hab ich von meiner Friseusin bekommen), eine bebe-Gesichtscreme (die für normale haut) und so weiter und sofort.. & noch tausend andere Dinge, die ich teilweise kaum benutze.

    Wenn du was ohne Tierversuche suchst, so für den Körper und so, kann ich dir nur die Bodyshop-Sachen empfehlen, weil die einfach immer toll sind.
    Habe derzeit die Mango BodyButter und die find ich super. :herz:
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...! Themenstarter
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    10 April 2007
    #12
    Hab ich in Kokos, riecht absolut toll, aber ansonsten kann ich eher wenig Positives entdecken. Und 15 Euro find ich doch extrem viel :grin:
    Aber dafür hält sie bei mir auch schon über ein Jahr...
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    10 April 2007
    #13
    das hab ich zwischen durch auch, also hatte es vor dem Gliss Kur und benutze die Reste jetz teilweise noch auf..
    aber ich mag das Shampoo beim Duschen nicht, irgend wie lässt es sich nicht richtig verteilen. Davor hatte ich das für strapaziertes Haar von Dove- das war auch toll, wobei ich nach ner Zeit meinte, dass meine Haare austrocknen?!

    Bei Nivea ebenfalls, toller Duft, toll verteilbar, tolles danach- irgendwann sind die Haare aber trocken :frown:

    ohja, das Bebe Duschzeugs nutze ich auch wenn ich mich rasiere, es ist nicht so agressiv zur Haut :smile:


    vana
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...! Themenstarter
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    10 April 2007
    #14
    Ich seh schon, bei euch gibts was Produkte angeht auch Chaos und Überfluss :grin:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    10 April 2007
    #15
    .:engel:

    ja ich hab auch noch zig Kalziumnagellacke :grin: einen mit Goldglitzer drinn, einen klaren für n bissl Glanz und dann noch einen mit AloeVera (glaub) alles beim DM ergattert :grin:

    und bei Styling wg den Haaren,
    - einmal Schaumfestiger von Wella (im Gegensatz zum Haarspray, was so fein ist dass es die Atemwege vollmüllt, eigentlich nicht schlecht)
    - dann von dm n Haarmouse wo ich bis heute noch nicht weiß wieso ich mir das gekauft hab :schuechte dachte ne ganze Zeit lang das wär von meinem Freund :grin:
    - dann Nivea und Wella (shockwave) Styling Creme
    - und n Balea Haarspray (nach dem Fehlkauf von Wella und die Irritation über die neue Shockwaveverpackung :engel: )

    :cool1:

    vana :schuechte
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...! Themenstarter
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    10 April 2007
    #16
    Ich hab überhaupt keinen Nagellack und auch überhaupt keine Stylingprodukte fürs Haar :grin:
    Vielleicht liegts dran, dass ich das Richtige noch nicht gefunden hab?
    Tipps?
     
  • Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit
    798
    103
    15
    in einer Beziehung
    10 April 2007
    #17
    Bei mir ganz im Gegenteil, es schäumt richtig gut und lässt sich toll verteilen.

    @ Marzina: Ja, 15 Euro für so ne Creme sind schon einiges, aber ich zahl ehrlich gesagt lieber ein bisschen mehr und kaufe dann was ohne Tierversuche.
    Und meiner Meinung nach wird die Haut von der BodyButter total weich und ich mag sie tootal, aber das ist ja Geschmackssache. :smile:


    Stylingprodukte fürs Haar?
    Hmm ich habe immer von - was war es noch gleich, Gliss Kur?! - so n rosa Spülungs-Zeug, also ohne Auswaschen, macht die Haare total weich und wenn meine Haare irgendwie mal elektrisiert sind oder so, mach ich das drauf ;-)

    Und von Nivea Brilliant Blonde die Glanz reflex Kur oder so ähnlich, die hab ich mir aber erst letztens gekauft.

    Haarspray habe ich früher regelmäßig benutzt, jetzt gar nicht mehr, hat mir die Haare immer total verklebt und es riecht auch meistens nicht soo toll.. Seitdem brauch ich das eig. nicht mehr.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    10 April 2007
    #18
    ja das shockwave verklebt eig nix :smile:

    ja ich hab so n Stufenschnitt, ohne Schaumfestiger geht da gar nix oO

    vana
     
  • regen_bogen
    Verbringt hier viel Zeit
    971
    103
    1
    vergeben und glücklich
    11 April 2007
    #19
    jaja das habe ich auch gemacht...ausgemistet
    Bodylotions + Handcremes sind ebenfalls übrig geblieben
     
  • velvet paws
    0
    11 April 2007
    #20
    zu dem thema wuerde ich gerne mal anmerken, dass the body shop seit letztem jahr der l'oreal group gehoert und deren ruf in punkto tierversuchen duerfte bekannt sein. l'oreal testet nach eigener aussage nicht mehr an tieren, gibt jedoch - wenn man den informationen des deutschen tierschutzbundes trauen kann - weiterhin tests an tieren durch andere firmen in auftrag. wer body shop produkte kauft, unterstuetzt also moeglichweise indirekt tierversuche.

    aber zum eigentlichen thema:

    bei gesichtspflege bin ich pingelig, billigprodukte kommen mir nicht auf die haut. benutze fast nur dermalogica produkte und bin sehr zufrieden. ansonsten noch manchmal sachen von estee lauder, clarins, nivea waschgel und bebe abschminktuecher.

    beim make-up achte ich im allgemeinen auch auf qualitaet. foundation von armani, puder von mac, mascara von lancome, eyeliner von elizabeth arden, und ganz viele tolle produkte von benefit.

    duschgel wechselt, hauptsache es riecht gut, also z.b. boots coconut & almond oder radox relax.
    bodylotion am liebsten tommy hilfiger vanilla pie, aber die gibt's glaub ich nicht mehr :ratlos: . ueber einen bekannten kriege ich oft gratis molton brown produkte, die benutze ich auch gerne.

    fuer haende und fuesse muss es l'occitane en provence sein - nichts riecht besser oder macht weichere haut.

    shampoo und conditioner wechselt, z.b. sheer blonde von john frieda, charles worthington, sunsilk.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste