Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    30 März 2006
    #1

    Euer Partner in blöden / peinlichen Situatione

    Was denkt ihr (über euren Partner), wenn euer Partner in eine blöde oder peinliche Situation (nichts wirklich ernstes) gerät.

    Zum Beispiel:

    Ihr geht gemeinsam mit ein paar Freunden Essen und euer Freund /eure Freundin erzählt einen blöden Witz, über den niemand lacht.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    30 März 2006
    #2
    Mir fehlt die Option [X] "Nichts, kann jedem einmal passieren"
     
  • Batrick
    Batrick (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.277
    121
    0
    nicht angegeben
    30 März 2006
    #3
    "Wie peinlich!"

    Aber ich glaub, da bin ich verdammt oberflächlich... :ratlos:
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    30 März 2006
    #4
    Das hab ich extra weggelassen, da das eh dann 90% angekreuzt hätten. Dafür brauch ich keine Umfrage. :zwinker:
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    30 März 2006
    #5
    Speziell auf den Witz beim Essen bezogen... Das wäre nich peinlcih für mich. Ich würde ihn auslachen und er sich selbst auch :grin: Ich reiß auch oft mal schlechte Witze über die einfach keiner lacht und dann lacht man doch gerade da drüber, dass der Witz nunmal so schlecht war :zwinker:
     
  • *PennyLane*
    0
    30 März 2006
    #6
    "Der Arme!"

    In der Situation mit dem Witz würd ich einfach laut lachen. Wenn schon peinlich, dann für uns beide. :cool1:
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    30 März 2006
    #7
    Ich finde das dann vermutlich eher bezaubernd, er würde mir aber leid tun, wenns für ihn peinlich ist, also würde ich alles tun, damit es für ihn nicht so peinlich ist.
    In der Situation mit dem Witz also mitlachen und noch einen schlechteren erzählen. :grin: Oder irgendeinen Kommentar dazu, der das dann auflöst.
     
  • User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    659
    101
    0
    nicht angegeben
    30 März 2006
    #8
    "die arme" komm mach weiter! gib mehr kreuzdinger.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    30 März 2006
    #9
    Dann frage ich nach dem Sinn der Umfrage wenn du 90 % ausschließt ... :ratlos:
     
  • Kleeneflocke
    0
    30 März 2006
    #10
    Ich würd mich ganz klar von ihm trennen.... -.-


    Was soll ich da denken? Ist jedem schonmal passiert.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    30 März 2006
    #11
    :grin:

    Wie die Mehrheit tickt weiß ich ja. Mich interessieren halt die anderen.
     
  • GreenEyedSoul
    0
    30 März 2006
    #12
    Ich würde denken "Der Arme!".

    Aber einfach drüber lachen oder irgendwie vom Thema ablenken
     
  • glashaus
    Gast
    0
    30 März 2006
    #13
    Kommt darauf an wer die anderen Leute sind. Gab mehrere Situationen mit einem Exfreund da wäre ich am liebsten im Boden versunken.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    30 März 2006
    #14
    Es gab Exfreunde, da wäre ich am liebsten im Boden versunken. :zwinker:

    Bei meinem Freund müsste ich wahrscheinlich wirklich lachen, da er nach einem missglückten Witz von ihm wahrscheinlich einen wirklich witzigen, trockenen selbstironischen Kommentar hinterherwerfen würde. :grin:
     
  • fragment
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    101
    0
    Single
    30 März 2006
    #15
    Ich würde mich definitiv fremdschämen. :ratlos:
     
  • Tiffi
    Tiffi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    30 März 2006
    #16
    Ich würde meinen Spatz nie als peinlich oder sogar "Null" bezeichnen. Dafür hab ich ihn zu sehr lieb.
     
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    30 März 2006
    #17
    Das käme auf die Situation an.
    Sone Mischung aus *Schadenfreude* und *Der Arme*.
     
  • klärchen
    klärchen (37)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    30 März 2006
    #18
    "Der Arme!" auf jeden fall. und ich würd versuchen, es irgendwie rauszureißen. oder ich tröste ihn hinterher, wenn keiner dabei ist.
     
  • Das Kamel
    Gast
    0
    30 März 2006
    #19
    Ich denke:

    für meinen Freund /in muss ich mich nich schämen
     
  • shabba
    Gast
    0
    30 März 2006
    #20
    ich nehme sowas locker. man muss auch ueber sich selbst lachen koennen :smile:

    und ich finde uebrigens _gerade_ solche nichtlustig-situationen besonders lustig. :-D sowas entspannt doch ungemein, ueber die peinliche situation einfach hinwegzulachen...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste