• User 135890
    Sorgt für Gesprächsstoff
    96
    28
    67
    Single
    5 September 2013
    #1

    Eure abgefahrensten Körbe und Absagen..

    Mich würde mal interessieren was Ihr schon so an Erfahrungen mit Absagen, Abfuhren, Körbe wie auch immer das genannt wird gemacht habt. Am besten natürlich Lustige, nix groß ernstes.

    Ich fange mal an. War vor vielen Jahren.

    Diskothek, auf der Tanzfläche Mädel nett angesprochen. Die Antwort von Ihr: Ich solle erstmal zum Friseur gehen, danach könnte ich Sie nochmal ansprechen :what:

    Ich war den ganzen Abend perplex. :zwinker:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 4
  • VelvetBird
    Gast
    0
    5 September 2013
    #2
    Nachdem wir uns monatelang getroffen und ganze Nächte durchgequatscht hatten und das Thema "Beziehung" durchaus positiv von ihm (!) angesprochen worden war:
    "Hmm... ich muss dir sagen, dass ich seit ein paar Monaten leider eine Freundin habe. Allerdings läuft es nicht besonders gut bei uns..." (Und das war der Versuch, mir zu erklären, warum er dennoch mit mir angebandelt hatte - eben für den Fall, dass seine Beziehung scheitert.)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5 September 2013
  • User 71335
    User 71335 (52)
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.975
    598
    5.194
    Verliebt
    5 September 2013
    #3
    Einmal auf einer Oberstufenfahrt, ich war grad noch so Jungfrau, hab ich mit einem Klassenkameraden schon den ganzen Abend wild getanzt und genutscht und wir sind dann auch in in freies Zimmer verschwunden und wir waren total heiß aufeinander, die Klamotten flogen auch schon, Hände und Zungen waren schon überall und wir waren vielleicht noch gefühlte Millisekunden vom Sex entfernt, als mein Verstand wieder einsetzte und ich merkte, dass das gar nicht der Mann war mit dem ich mein Erstes Mal haben "sollte" und auch eigentlich das mit der Verhütung noch nicht soooooo klar war und sprang wie ein Blitz auf und sagte: "Nimms nicht persönlich, aber ich habs mir grade anders überlegt" raffte meine klamotten zusammen, zog mich halbwegs an und verschwand.....:grin:

    Fand er jetzt nicht sooooo lustig.
    Aber er hat es mir verziehen, wir hatten später noch eine langjährige Affäre.:zwinker: Wäre also durchaus in sehr geiles "erstes Mal" geworden, viel geiler vermutlich als das reale brave, dass dann mit einem anderen folgte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 September 2013
  • User 122781
    Planet-Liebe ist Startseite
    3.514
    548
    5.903
    nicht angegeben
    5 September 2013
    #4
    Off-Topic:
    ich sag nur karma :tongue:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.789
    598
    6.465
    vergeben und glücklich
    5 September 2013
    #5
    Ich habe mal die Telefonnummer einer Frau bekommen (sie hat mich angesprochen!), die sich dann als falsch heraus stellte. Als sie mich das nächste Mal sah und fragte, wieso ich mich nicht gemeldet hätte, sagte ich dass die Nummer nicht stimmte. Sie entschuldigte sich und gab mir wieder ihre Telefonnummer. Aber die stimmte hinten und vorne nicht mit der anderen überein, ein Schreibfehler oder so war also ausgeschlossen. Da hab ich mich nicht mehr gemeldet.
     
  • User 135890
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    96
    28
    67
    Single
    5 September 2013
    #6
    2 Telefonnummern von einer Frau, dass muss man erst mal schaffen :thumbsup:.. viele bekommen ja nicht mal eine.. :grin:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 97853
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.854
    348
    2.523
    Single
    5 September 2013
    #7
    Ich bin da nicht sonderlich kreativ. Entweder ich sage, ich habe einen Freund - egal, ob ich wirklich einen habe, oder nicht. :grin: Oder ich melde mich einfach nicht mehr.
     
  • User 91095
    Team-Alumni
    8.608
    598
    9.270
    nicht angegeben
    5 September 2013
    #8
    Sowas ähnliches ist mir auch passiert. Herausgefunden hab ich es bei seiner Geburtstagsfeier, bei der ich eigentlich dachte, dass wir uns endlich ein bisschen näher kommen würden. An der Tür begrüßt hat mich eine Melanie. Davor hatte er immer gesagt, dass er gerade "bei einer Freundin" übernachtet, weil er erst hergezogen ist auf der Suche nach einer eigenen Wohnung war. Letztendlich stellte sich heraus, dass Melanie nicht nur eine, sondern tatsächlich SEINE Freundin war. Sie wusste wohl irgendwie von mir... Sie ist ihm die ganze Zeit demonstrativ nicht von der Seite gewichen und hat mich auch nicht aus den Augen gelassen. Worst Party ever :grin:
     
  • Michi04
    Michi04 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.255
    398
    3.976
    Verheiratet
    5 September 2013
    #9
    Ist doch normal, gerade bei Glatze, dass man da perplex ist. :grin:
     
  • User 135890
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    96
    28
    67
    Single
    5 September 2013
    #10
    Oder wenn man sein restliches Geld für Kippen, Drinks und Eintritt draufgehen lässt, sich den Friseur spart und meint selbst Hand anlegen zu müssen. Sie hat auch recht gehabt.. räusper :rolleyes:
    Egal lange her, nun trage ich 24/7 eine Mütze :grin:, aber sonst hat es keine Spuren hinterlassen :grin:
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.789
    598
    6.465
    vergeben und glücklich
    5 September 2013
    #11
    Achso, dein Avatar ist ein Foto deines Kopfes! :thumbsup:
     
  • User 135890
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    96
    28
    67
    Single
    5 September 2013
    #12
    Das die Mütz :link:
     
  • Michi04
    Michi04 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.255
    398
    3.976
    Verheiratet
    5 September 2013
    #13
    In meiner Jugendzeit wollte mal die Freundin von einem Freund mit mir gehen (ja, so hieß das früher).
    Sie hat mich direkt gefragt, ich habe freundlich erklärt, dass ich sowas nicht mache. Das hat ihr irgendwie gar nicht gefallen, weil sie meinen Freund erzählt hat, ich wolle was von ihr. Der wollte mich nun verprügeln, was er dann doch lieber gelassen hat, weil er damit rechnen musste, dass ich mich wehre.
    Am Ende sind wir alle drei getrennte Wege gegangen. :hmm:
     
  • SoulOfCinder
    Beiträge füllen Bücher
    611
    228
    910
    nicht angegeben
    5 September 2013
    #14
    Anfang letzten Jahres habe ich an Silvester eine junge Dame kennen gelernt... hatten eines Abends zusammen gefeiert, rumgemacht und in einem Zimmer bei nem Kumpel geschlafen. Sie wollte (noch) keinen Sex, was ich respektiert habe, wollte aber eine Beziehung mit mir... seltsamerweise hatte sie danach etwa 2 Wochen ständig was vor (wir haben uns nicht ein mal gesehen) und dann einen anderen Freund. Aua >.<
     
  • User 121794
    Meistens hier zu finden
    321
    148
    383
    nicht angegeben
    5 September 2013
    #15
    In der 5. Klasse hat mir mal ein Mädchen aus der Parallelklasse über Freundinnen von ihr mitteilen lassen, dass sie auf mich steht. Zwei Tage später hat sie mir beim Basketball-Spielen auf die Schulter getippt, mir kurz mitgeteilt, dass sie mich nicht mehr mag, ist auf dem Absatz rumgedreht und wieder abgehauen. Und wir haben uns in der Zwischenzeit nicht mal gesehen, geschweige denn ein Wort gewechselt. Zugegeben in dem Alter schwer ernstzunehmen, aber es hat trotzdem ein paar Tage gedauert, bis das WTF meiner natürlichen Mimik entwichen ist. :what:

    Und ich weiß bis heute nicht, was ich da offensichtlich so spektakulär falsch gemacht hab :flennen:
     
  • Mìa Culpa
    Gast
    0
    5 September 2013
    #16
    Ich hab vor ein paar Monaten mal einen Mann kennengelernt, sehr gut verstanden, bald geküsst und schon Pläne für die nächsten Treffen gemacht ... also eigentlich alles schön. Dann überraschend Funkstille und ein paar Tage später kam eine kleinlaute E-Mail: er habe es sich noch mal überlegt und festgestellt, dass er doch zu klein für mich sei. Er habe auch extra noch mal nachgemessen und sei wohl geschrumpft (:what:). Und er könne mir nie das Gefühl vermitteln, mich an ihn anlehnen zu können, weil es ja wohl ganz offensichtlich umgekehrt sei.

    Ich glaube, ich hab mich noch nie so trampelig und elefantig gefühlt wie nach dieser Mail. :confused: Vor allem waren es höchstens 3 cm Differenz. Seitdem bin ich mir auch wieder sicher, dass (selbst minimal) kleinere Männer nichts für mich sind.
     
  • User 95651
    User 95651 (34)
    Beiträge füllen Bücher
    1.684
    248
    1.353
    Verlobt
    5 September 2013
    #17
    Der Typ hatte wohl eher Probleme mit seinem Selbstbewusstsein als mit seiner Größe :tongue:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 6
  • Michi04
    Michi04 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.255
    398
    3.976
    Verheiratet
    5 September 2013
    #18
    Da Mia Culpa über zwei Meter groß ist haben es die Männer nunmal schwer. :whistle:
     
  • User 4590
    User 4590 (36)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.101
    598
    9.731
    nicht angegeben
    5 September 2013
    #19
    Ernsthaft jetzt? Und das verkündet er dir dann auch noch per Mail? :ROFLMAO: Was für ein armes Würstchen - da hätte ich mich ja schon aus Prinzip geweigert, mir auch nur eine Sekunde wegen dem blöd vorzukommen.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • User 95651
    User 95651 (34)
    Beiträge füllen Bücher
    1.684
    248
    1.353
    Verlobt
    5 September 2013
    #20
    Off-Topic:
    Oder er wusste einfach, dass sie für wen anderes bestimmt ist :link:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 5

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten