• Skyfuller
    Skyfuller (21)
    Ist noch neu hier
    6
    1
    0
    Single
    7 März 2020
    #1

    Eure Erfahrung mit Dating-Apps

    Heii,
    Seitdem ich seit kurzem wieder Single bin dachte ich mir komm du bist jung und probierst es Mal wieder mit Dating-Apps..
    Gesagt getan habe ich diese installiert und merkte schnell, als männliches Geschlecht und allgemein kommst du nicht groß weiter ohne groß Geld zu investieren.
    Was sind eure Erfahrungen mit Dating-Apps? Schreibt gerne eure Erfahrungen und Meinungen zu Dating-Apps. :smile:
     
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.191
    898
    9.468
    nicht angegeben
    7 März 2020
    #2
    ich hab dadurch schon viele nette Bekanntschaften gemacht :zwinker:

    aber gibt da natürlich auch viele Vögel, die man vergessen kann :rolleyes:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Interessant Interessant x 1
  • HarleyQuinn
    Planet-Liebe ist Startseite
    6.197
    598
    11.217
    in einer Beziehung
    7 März 2020
    #3
    Apps sind nicht mein Ding, anscheinend bin ich da die falsche Person für.

    Auf Webseiten hab ich sehr gute Erfahrungen gemacht.
     
  • mozillafox
    mozillafox (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    103
    18
    Single
    7 März 2020
    #4
    Ist als Durchschnitts-Mann ein sehr hartes Brot.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • jintek98
    jintek98 (23)
    Ist noch neu hier
    86
    8
    3
    Single
    7 März 2020
    #5
    Dating-Apps sind meiner Meinung nach Zeitverschwendung und Geldmaschinen ! Geh raus und lerne im RL Mädchen kennen !
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • fatladythinks
    Öfters im Forum
    137
    53
    30
    Verheiratet
    7 März 2020
    #6
    Obwohl mein Partner und ich uns schon davor gesehen haben. Aber nie wirklich ein Date hatten..uns nie getraut haben :whistle:
    Hat uns die App mit dem Anfangsbuchstaben "L" zu einem Date aufgefordert.
    (Samstag geschrieben und Montag gleich getroffen )
    Gleich beim ersten Date Sex gehabt und nach einer gewissen Zeit zusammen gekommen. Ich wollt ihn einfach schon immer! :ashamed:
    Heut sind wir verheiratet!

    Ansonsten hatte ich durch Datings Apps schon diverse Bekanntschaften gemacht. Bis jetzt hatte ich nur ein Sex Date mit einer Frau (weil bei solchen Apps meistens mehr Kerle angemeldet sind :rolleyes:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 März 2020
    • Lieb Lieb x 1
  • Lila Wolken
    Benutzer gesperrt
    79
    8
    9
    Es ist kompliziert
    7 März 2020
    #7
    Also mein Ding ist Online-Dating nicht, ich hatte zwar einige Dates über eine bestimmte App, aber es hat sich nie mehr daraus ergeben und den meisten Leute, die ich kenne, geht es ähnlich.

    Ich hab auch so das Gefühl, dass die große Auswahl nicht unbedingt von Vorteil ist, denn das führt bei einigen dazu, immer noch nach etwas Besserem Ausschau zu halten, so dass sich am Ende gar nichts ergibt (Stichwort: Der Wald vor lauter Bäumen).

    Ich hatte persönlich nie das Bedürfnis, die Typen nach dem 1. Date nochmal wieder zu sehen, auch wenn sie gar nicht schlecht waren. Aber so quasi fremde Leute, mit denen ich keinerlei Verknüpfung (z.B. gemeinsame Freunde oder ein gemeinsames Hobby) habe, interessieren mich dann doch zu wenig.

    Außerdem hat sich das Online-Dating für mich einfach zu künstlich/erzwungen angefühlt. Ich würde einen Partner immer lieber im Real Life kennen lernen.

    Aber, es schadet ja nicht, dass du deine eigenen Erfahrungen machst, vlt ist das ja eher dein Ding als meins.

    Für den Zeitvertreib fand ich die Apps auf jeden Fall immer lustig, ich habe teilweise super witzige und verrückte Nachrichten bekommen. Irgendwann veröffentliche ich mal ein Buch darüber :grin:
     
  • Der Doktor
    Der Doktor (29)
    Ist noch neu hier
    60
    8
    4
    vergeben und glücklich
    23 März 2020
    #8
    Auch mit Geld kommst Du nicht weiter, wenn Du nicht weiblich bist oder Du zu den bestaussehenden Männern gehörst. Für normale Männer ist es im echten Leben viel leichter.
    Was hält Dich denn davon ab, im echten Leben Frauen kennenzulernen?
     
  • steve2485
    steve2485 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    790
    113
    40
    vergeben und glücklich
    23 März 2020
    #9
    Hmm.. also bis jetzt hatte ich mit Apps immer Schwierigkeiten, weiß nicht woran es lag,
    hab eigentlich immer normal angeschrieben. ob sich viele ein falsches Bild gemacht haben, weiß ich nicht.
    Ob zu viele dabei waren, die nur sex wollten, und man dann einfach weg gedrückt wurde, ohne zu lesen!

    Aber was ich empfehlen kann sind diese FB-Single-Gruppen. hab ich schon öfters hier geschrieben.
    Klar lernt man da auch nicht direkt am 1. Tag jemanden kennen, aber man ist da auf einer viel persönlicheren Ebene,
    du kannst dich vorstellen, du kannst videos mache, oder live gehen. Du kannst die Personen direkt in Fb anschreiben,
    was ich denke, auch ein bisschen persönlicher ist, als über eine App.
     
  • Chrissy-96
    Chrissy-96 (23)
    Ist noch neu hier
    11
    1
    0
    23 März 2020
    #10
    Also ich muss sagen ich war anfsngs auch skeptisch mit den Apps, hab es aber dan doch versuncht. Und siehe da, ich habe jemanden kennen gelehrnt mit dem ich nun 4,5 Jahre zusammen bin und ein 3 monate altes Kind habe.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Lieb Lieb x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • Der Doktor
    Der Doktor (29)
    Ist noch neu hier
    60
    8
    4
    vergeben und glücklich
    23 März 2020
    #11
    Online-Dating für Männer und Online-Dating für Frauen ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • Elfenstern
    Elfenstern (40)
    Benutzer gesperrt
    4
    3
    1
    Single
    23 März 2020
    #12
    Als Frau hat man es bei Dating Apps etwas leichter, aber es gibt bei solchen Apps ganz viele Männer die nur was für "einmal" suchen. Und dann gibt es die Typen die abchecken wollen wie viele Frauen auf sie abfahren.

    Wenn ich nicht schon länger Single wäre, würde ich solche Apps nicht verwenden.
     
  • Q-Fireball
    Q-Fireball (39)
    Meistens hier zu finden
    2.036
    148
    153
    Es ist kompliziert
    23 März 2020
    #13
    Läuft das nicht schon unweigerlich immer darauf hinaus, wenn man solche Apps verwendet?
     
  • Elfenstern
    Elfenstern (40)
    Benutzer gesperrt
    4
    3
    1
    Single
    23 März 2020
    #14
    Ich bin nicht mit einem Hintergedanken an solch eine App heran gegangen. Als Frau und Single ging es mir um eine feste Beziehung. Aus dem Grund benutze ich sie nur noch unregelmäßig
     
    • Witzig Witzig x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • Q-Fireball
    Q-Fireball (39)
    Meistens hier zu finden
    2.036
    148
    153
    Es ist kompliziert
    23 März 2020
    #15
    Das war ja meine Frage, sind solche Apps überhaupt für was "festes" zu gebrauchen? Bzw. wie kann man solche Apps ohne Hintergedanken nutzen?
     
  • Elfenstern
    Elfenstern (40)
    Benutzer gesperrt
    4
    3
    1
    Single
    23 März 2020
    #16
    Mir kam der Gedanke dass es dort auch Männer gibt die etwas Festes suchen
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • Der Doktor
    Der Doktor (29)
    Ist noch neu hier
    60
    8
    4
    vergeben und glücklich
    23 März 2020
    #17
    Für Frauen liegt die Herausforderung darin, sich nicht von den ganzen hübschen Bildern verleiten zu lassen, einen zu großen Wert auf das Aussehen des Mannes zu legen.

    Und das ist garnicht so einfach; auch für's Ego nicht. Otto Normalverbraucherin sieht nämlich hunderte Schönlinge und denkt sich: „Bei so viel Auswahl werde ich mich doch nicht mit den Durchschnittsmännern abgeben.“
    Dass da überhaupt nur ein paar dutzend passende dabei sind, ahnt sie vielleicht noch. Aber dass um die wenigen hundert hübschen Männer tausende Frauen wetteifern, blenden die meisten einfach aus und beschweren sich dann, dass „alle“ nur vögeln wollen und es „nirgendwo“ vernünftige Männer mehr gebe.

    Das endet dann bei vielen darin, dass sie großzügige Abstriche bei der Persönlichkeit machen. Nur wenige Frauen kommen auf die Idee, von Anfang an großzügige Abstriche beim Aussehen zu machen und sich aus den zehntausenden Durchschnittsmännern einen zu wählen mit glänzender Persönlichkeit.

    Und an die Frauen, die überhauptkeine Abstriche machen wollen: Seid ihr sicher, dass der perfekte Mann auch bei euch keine Abstriche machen muss?
     
  • User 34612
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Redakteur
    9.196
    398
    4.942
    nicht angegeben
    23 März 2020
    #18
    Klingt überhaupt gar nicht frustriert :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • HarleyQuinn
    Planet-Liebe ist Startseite
    6.197
    598
    11.217
    in einer Beziehung
    23 März 2020
    #19
    "Abstriche machen" ist nicht mein Ding (bin ja kein Gyn :grin:), wenn es nichts passendes gibt, dann bleibe ich eben allein bzw date nicht.
     
    • Witzig Witzig x 3
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Der Doktor
    Der Doktor (29)
    Ist noch neu hier
    60
    8
    4
    vergeben und glücklich
    24 März 2020
    #20
    Haha, Dating über Apps ist wie mit Sportwetten Geld verdienen: theoretisch möglich, aber für die breite Masse sehr unwirtschaftlich. Ich denke, es ist völlig gesund, das frustrierend zu finden; man muss schon von einem Tag auf den anderen leben, wenn man seine Zeit damit verbringt, bei sowas blauäugig mitzumischen und sich von kleinen Glückshormon-Stößen abhängig zu machen, obwohl man weiß, dass die Gewinnerwartung grundsätzlich negativ ist.

    Finde ich genau so frustrierend, wie sich Facebook, Instagram oder Snapchat reinzuziehen, anstatt sich mit Menschen im echten Leben auszutauschen.

    Und um noch ein bisschen weiter zu polarisieren, noch diese wunderbare Doku, wie Dating-Apps einen süchtig machen, ohne dass man auch nur daten müsste:
    Dopamin (1/8) - Tinder | ARTE (Länge: 10min)

    Übrigens sehr anregend, mal so seine Meinung runterzuschreiben. Danke für die Vorlage!

    Und von mir aus kann jeder machen, was er will: Die Frauen können weiter hoffen, auf Tinder ihren Prinzen zu finden; die Männer können weiter hoffen, eine Antwort zu kriegen auf „Hi, wie geht's?“; und ich kann weiter hoffen, dass die Leute achtsamer werden.

    Bonne nuit!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten