• Tahini
    Tahini (48)
    Sehr bekannt hier
    1.787
    198
    992
    in einer Beziehung
    16 März 2014
    #501
    Ach ja, einen hab ich noch. Als Student hatte ich einen wunderbaren Burmakater, der die Angewohnheit hatte, sobald jemand mit langem Haar auf einem Bett oder auf einer Couch lag, seinen Kopf ins Haar zu stecken und dem Besitzer/ der Besitzerin des Haars laut ins Ohr zu schnurren. Eines Abends hatte ich es dann irgendwie geschafft, eine siedendheisse, kolumbianische Austauschstudentin fuer mein selbstkonstruiertes Sofa zu interessieren (klar, dass sie eher an Anwendungsoptionen des Sofas interessiert war, und ich auch). Es begann gerade, interessant und konstruktiv zu werden, sie lag auf dem Ruecken auf der ausgeklappten Schlafcouch, Kerzen an... und dann kommt mein Kater aus dem Nichts und grunzt ihr ins Ohr. Sie quiekte und sprang auf, hatte Angst vor Katzen. Oh nee... so gerne ich den Kater hatte, das war nicht das einzige Mal, dass er eine Aenderung des Abendprogramms bewirkte. Er sass und starrte naemlich auch einfach gerne, wenn sich im Bett Interessantes abspielte, und die eine oder andere Teilnehmerin fand das extrem nervig. Ich verzeihe ihm das alles, ich stehe im Zweifelsfalle immer voll und ganz hinter meinen Katzen.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 3
    • Witzig Witzig x 3
  • lara123
    Benutzer gesperrt
    1
    3
    14
    Single
    23 Juli 2014
    #502
    Nich gemerkt dass ich noch ein bisschen Sperma in den Haaren und im Ausschnitt hatte bin so in der Schule gewesen bis mich eine Freundin drauf hingewiesen hat
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.609
    598
    6.256
    vergeben und glücklich
    12 Oktober 2014
    #503
    Ich wurde beim Sex angerufen, und wollte eigentlich wegdrücken. Offenbar hab ich statt dessen den Anruf angenommen, mit einer Gesprächsdauer von elf Sekunden. OK, falls er was gemerkt hat war es wenigstens höflich genug aufzulegen. :ashamed: F***... :ratlos:
     
    • Witzig Witzig x 5
    • Danke (import) Danke (import) x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • User 109783
    Beiträge füllen Bücher
    1.615
    248
    1.304
    nicht angegeben
    12 Oktober 2014
    #504
    Hm, das Peinlichste war sicher, von meiner Mutter beim Sex überrascht zu werden. Doggy. Wohl eine der ungünstigsten Sexstellungen, wenn jemand plötzlich hereinkommt.

    Ein anderes Mal hatte ich Sex mit einer damaligen Affäre, als ihr Sohn plötzlich nach Hause kam, weil ein Lehrer krank war. Das war letztendlich auch der Grund, warum wir die Sache beendet haben.

    Ansonsten sind mir eigentlich keine lustigen oder peinlichen Pannen passiert. :hmm:
     
  • Rosenrot
    Rosenrot (23)
    Ist noch neu hier
    12
    3
    3
    vergeben und glücklich
    6 Dezember 2014
    #505
    Ich hab auch noch was. Sehr peinlich:ashamed:

    Ich war zum zweiten Mal bei meinem Freund zuhause. Hatte seine Eltern noch nicht kennen gelernt. Wir haben oben meine jungfräulichkeit gesprengt .. ich bin dabei wohl etwas ... laut gewesen.
    Erhat sich einmal etwas verirrt woraufhin ich, unter Schmerzen, falsches loch geschrien hab. Jedenfalls kam kurz nach dem wir fertig waren eine Nachricht mit der Aufforderung leiser zu sein. Seine elten haben mich glaube ich lange für ne schlampe gehalten (gut sex beim zweiten date... ich bin nicht stolz drauf:sorry:) danach kam der eigentliche hammer. Mir kam svhon zu brginn alles sehr bekannt vor.
    Der Grund: sein Vater hat mich jahrelang beim handball trainiert und seine Schwester war in meiner mannschaft. Und alle konnten mir beim Vögeln zuhören:ashamed:

    Zweite Geschichte.
    Wir sind allein Zuhause. Ich hab extra alle Zimmer kontrolliert und die Tür verriegelt. Wir liegen auf der couch und .. eins kommt zum anderen. Wir liegen nackt im dunklen Wohnzimmer und kurz bevor es losgeht geht das licht an und mein Bruder steht inner Tür.
    Ich bin etwa drei mal gestorben vor scharm... :depri:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
    • Interessant Interessant x 2
  • Lars1987
    Lars1987 (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    56
    33
    19
    Single
    6 Dezember 2014
    #506
    Sind ja schon ein paar lustige Pannen vor ca 8 Jahren mit meiner festen Freundin, ich hatte sie getragen und wir waren heiß am rum knutschen/machen. Ich bin mit ihr in Richtung Bett unterwegs und wollte sie Rauf werfen nur leider zog sie mich mit und wir sind voll durchgebrochen durchs lattenrost dann hatten wir beide einen mega lachflash. Sex war dann nicht mehr erst als wir das Bett stabilisiert hatten. Nächstes mal spare ich nicht beim lattenrost
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
    • Witzig Witzig x 1
  • MissFreakyFriday
    Ist noch neu hier
    26
    3
    5
    vergeben und glücklich
    6 Dezember 2014
    #507
    lacht das peinlichste was mir passiert ist *überlegt* da fällt mir nur das we ein an dem ich mit meinem freund bei meiner oma war^^ das gästezimmer war im erdgeschoss... naja aufjedenfall hat er mich grade geleckt und aufeinmal hören wir wasser gegen die fensterscheibe prasseln!! meine oma hat draußen die blumen am fenster gegossen^^ ich hab mich so erschrocken und mein freund war so geistesgegenwärtig und hat die decke über uns gezogen!!! aber meine oma hats natürlich totzdem gesehen was ihre enkeltochter da in dem gästebett so treibt^^
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • Witzig Witzig x 1
  • Bebop18
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    113
    63
    in einer Beziehung
    7 Dezember 2014
    #508
    Vor langer Zeit wollte meine damalige mir meine Boxershorts ausziehen - mit ihren Zähnen. Naja, im Film sieht das nicht nur cool, sondern auch sehr einfach aus - ist es aber in der Realität nicht. Nun, im ungünstigsten Moment rutschte ihr das mega-gespannte Gummiband der Boxershorts aus den Zähnen und das knallte dann voll .... in meine Eier. Von unten.

    Klingt vielleicht harmlos, hätte ich vorher auch gedacht, aber hat wehgetan wie Hölle !!! Da war dann an Sex erstmal nicht mehr zu denken. Aber irgendwann konnte ich dann auch mega-mässig lachen und dann wurde es doch noch ...

    Nachher wurde das zum Running Gag bei uns. Jedes Mal, wenn sie irgendwie an meine Unterhose ging, habe ich "Auauauaua" oder sowas gesagt und wir mussten tierisch lachen.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 7 Dezember 2014 ---
    Ach ja, der 11jährige Bruder der selbigen Ex sah auf dem Nachttisch seiner Schwester den Pillenstreifen liegen, den sie mal vergessen hatte, wieder in die Schublade zu räumen. Er ist dann ganz entsetzt zu seiner Mutter gelaufen und sie gefragt, ob seine Schwester krank wäre, weil sie so viele Tabeletten einnehmen muss ....

    Das führte dazu, dass Mama ihm notgedrungen erklären musste, wofür die vielen Tabletten gut sind. Was ihr keinen großen Spaß gemacht hat. Und als ich dann nächste Mal zu ihr bin, hat er mir die Tür aufgemacht und mit aufgerissenen Augen laut gekräht "Ich weiß genau, was ihr da macht !!!!" Wir hätten uns eigentlich so schnell wie möglich in ihr Zimmer verkrümeln wollen, aber das ging dann erstmal nicht .... *uargh*
     
    • Witzig Witzig x 1
  • Septemberregen
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    118
    304
    nicht angegeben
    7 Dezember 2014
    #509
    Mein erstes Mal war ein einziges Missgeschick. xD

    Ich hab mich wohl grob gesagt ziemlich doof angestellt aber dafür auch richtig gut und keine Ahnung. Allein die Tatsache, dass meine Eltern im Nebenzimmer waren war nicht gerade berauschend... Mein Bett quietscht nämlich bei jeder Bewegung.
     
  • Chris80
    Chris80 (39)
    Ist noch neu hier
    0
    2
    1
    Single
    16 Januar 2015
    #510
    Hat bei mir zwar über 30 Jahre gedauert bis zu meinem ersten richtig peinlichen Erlebnissen, aber dafür hab ich dann auch innerhalb von 3 Wochen direkt zweimal zugeschlagen....

    Eine gute Freundin und ich haben uns damals zusammen ausgetobt. Sie wohnt etwas weiter weg und wir haben uns halt nur an den Wochenenden gesehen. Auf jeden Fall sind wir gerade schön doggy-style dabei, als ich plötzlich irgendwie son komisches Gefühl hab. Ich nehme ihn kurz raus und das Kondom hängt zerfetzt an mir herunter. In dem Moment war das nun nicht wirklich lustig. Mein Bruder war erst 2 Monate zuvor wegen eines geplatzten Kondoms mit seiner Freundin ungeplant Papa geworden (wobei der Kurze jetzt der Stolz der ganzen Familie ist). Allerdings hätte das bei uns nicht so wirklich gut gepasst, da es ja eher so zum Spaß war und sie auch schon 2 kinder hat. Irgendwie ging aber trotzdem so das Kopfkino bei mir los, was für eine Ironie des Schicksals, wenn 2 Brüder innerhalb von einem Jahr zweimal Papa wegen eines geplatzten Kondoms werden :whoot: Im Endeffekt hatten wir aber Glück, da ich ja auch noch nicht gekommen war. An sich bin ich ja eher ein recht entspannter Typ, aber damals stand ich wohl doch leicht neben mir. Heute lachen wir drüber....

    Den Vogel haben wir dann 2 Wochen später abgeschossen. Die Kids waren gerade nicht da, wir das natürlich ausgenutzt und wieder ordentlich bei der Sache und haben wohl irgendwie die Tür nicht gehört. Jedenfalls höre ich auf einmal Schritte, schaue zur Schlafzimmertür und dann steht ihre 11jährige Tochter da mit großen Augen :eek: Ich wäre am liebsten unter's Bett gekrabbelt...

    Aber die kurze hat das erstaunlich locker genommen. Ich hab später noch mit ihr gesprochen, mich bei ihr entschuldigt, dass sie das gesehen hat, etc.... Ein Glück haben die Kids ja heute schon früher Sexualkunde als wir früher :thumbsup:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 123421
    Sehr bekannt hier
    1.228
    168
    436
    Single
    16 Januar 2015
    #511
    Naja in der Tennishalle auf dem Teppich kam Doggy nicht so gut ... Die Knie sahen aber auch aus. :grin: Und da man ja nicht daraus lernt direkt noch mal im Auto bevor es verheilt. Klar lag da auch Teppich auf dem ich herum gesurft bin haha! :ROFLMAO:

    Auch gut war das wir den Rahmen vom Lattenrost kaputt gemacht haben, natürlich erst 3 Wochen später gemerkt und ich frag mich warum ich so schlecht schlafe .... :whistle:
     
  • User 148075
    Öfters im Forum
    111
    53
    26
    offene Beziehung
    16 Januar 2015
    #512
    wie bekommt man das denn hin? ;-)
     
  • User 146984
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    88
    346
    Verheiratet
    16 Januar 2015
    #513
    die Eltern von meinem Freund waren im Urlaub, weshalb er auf die gesunheitlich nicht mehr ganz so fitten Großaltern aufpassen musste. Also effektiv hieß das halt, dass das Telefon in seinem Zimmer stand.
    Morgens waren wir grad so fertig geworden mit dem Sex, er lag schwer atmend auf mir und wir haben "die Ruhe nach dem Sturm" genossen, als das Telefon klingelte. Er geht ran, immer noch schwer atmend. Seine Oma wollte uns was mitteilen zwecks des Mittagessens und fragt stattdessen "ist alles ok bei dir?". Ich hab bloß seine leicht genervte Antwort gehört "ja Oma, mir gehts gut" und musste lachen. Dann kam ihr wohl "ach, da kichert jemand im Hintergrund" und plötzlich war das Gespräch sehr schnell beendet.
     
    • Witzig Witzig x 1
  • User 114657
    Meistens hier zu finden
    220
    128
    78
    vergeben und glücklich
    17 Januar 2015
    #514
    Tja.... bei mir gab es heute den absolut peinlichsten Moment in meinem Leben!!! :grin:

    Ich war heute bei meinem Freund und wir wollten uns einen schönen Tag machen. Als es dann so später Nachmittag war wurde es bei uns auch etwas... 'heißer'. Sein Mitbewohner war nicht da.. Nun ja, mein Freund und ich waren voll bei der Sache und als wir fertig waren, lag ich noch ein bisschen auf ihm (wir waren nicht zugedeckt!) Plötzlich kam sein Mitbewohner ins Zimmer gestürmt!! :ashamed: Wir hatten total vergessen abzuschließen :cry::X3:
    Wir beide waren total geschockt und starrten ihn nur an.
    Und er nur: Oh... also... ich wollte eig. nur was holen... ah da ist es ja! *geht durchs Zimmer und holt sich seine Sachen* Das wars schon.. Tschüss!

    Ich wäre am liebsten im Erdboden versunken und nie nie nie nie niiiiie wieder hochgekommen!! :kopfwand:
     
    • Witzig Witzig x 2
  • jamba1201
    Sorgt für Gesprächsstoff
    25
    26
    0
    Single
    12 Juli 2015
    #515
    EInmal kamen wir zu hause an bei meinem freund wollten miteinander schlafen also rissen wir uns die kleider vomleib und wollten loslegen als seine mutter reinkam . ich spring grade noch hinter die tür zum glück .
    Dann noch kam sie rein als mein Freund mich leckte ich lag nackt da und als sie reinkam konnt ich grad noch die decke überziehen und sie hat nix gecheckt.
     
  • Speed
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    113
    55
    nicht angegeben
    12 Juli 2015
    #516
    Als ich damals mit meiner heutigen Frau zusammen gekommen bin, haben wir es einmal so wild getrieben (es war glaube ich das 3. oder 4. mal überhaupt, dass wir miteinander gevögelt haben), dass sie mir im Eifer des Gefechts versehentlich die Nase blutig geschlagen hat.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 12 Juli 2015 ---
    Eine andere Geschichte, die aber nicht uns passiert ist, sondern von der uns eine Bekannte erzählt hat: Besagte Bekannte war bei ihrer Schwester wegen irgendeiner Familienfeier zu Besuch. Am Abend wurde die kleine Tochter der Schwester (4 Jahre alt) ins Bett gebracht und sie sollte natürlich vorher allen Anwesenden (Opa, Oma, Tante, Onkel etc.) noch gute Nacht sagen. Sie ging reihum und holte sich von jedem einen Gute-Nacht-Kuss ab, außer von ihrer Mutter. Ihre Oma fragte sie dann, warum sie der Mama keine Kuss gebe. Darauf die Kleine: "Der Mama gebe ich nie wieder einen Kuss!". Nachfrage der Oma: "Und warum nicht?". Darauf die Kleine: "Ich habe gesehen wie die Mama den Pippimann vom Papa im Mund hatte."
     
    • Witzig Witzig x 8
  • User 4030
    User 4030 (37)
    Meistens hier zu finden
    1.658
    148
    200
    vergeben und glücklich
    17 September 2015
    #517
    Da will ich auch mal....

    1.Unser Baby lag schlafend im Bett und ich hab meinen Freund einen geblasen, da hörten wir den kleinen Wimmern. Mein Freund sagt, der nucki ist bestimmt rausgefallen. Mein Kopf ging hoch, ich sagte: "mhm" Mein Freund "Steck ihn wieder rein" und ich nahm sein bestes Stück wieder in den Mund, und er fängt an zu lachen und meinte "den Nucki sollst du ihn wieder geben" Ich konnte hinterher nicht mehr weiter machen vor lachen.

    2. Mein Kater durfte wenn er wollte im Bett schlafen. Da schlief er aber immer nur auf meiner Seite weil er meinen Ex nicht so leiden konnte. Es war dunkel, ich war schon im Bett. Lag auf der Seite und die Miez vor meinen Bauch. Kommt mein Ex, kuschelt sich von hinten an, will mich umarmen und wie er den arm um mich legt, fängt mein Ex tierisch an zu schreien vor Schmerzen. Ich sah meine Katze:cry: in hohen Bogen fliegen. Schnautze ihn natürlich an, als ich dann das Licht an machte, tat mir mein doch ein klein wenig leid, weil so viel Blut hab ich noch nie gesehen. Die Katze hatte sich in sein Handgelenk gegraben.

    3. Es war mein erster Kerl, der nicht leise war beim Sex. Ich reite ihn, seine Arme fangen an zu zucken, sein Blick war wild, sein Kopf ging hin und her. Ich höre auf mich zu bewegen und frage "Alles ok bei dir?Du siehst so komisch aus" Und er darauf "ja ich komme gerade" Also der Orgasmus war nicht so schön für ihn.

    4. Sonntags im Garten, mit Schwiegerleuten, und den älteren Ehepaar von nebenan, standen wir am Zaun und haben uns unterhalten. Mein Sohn damals 5 Jahre alt. Kommt mit wedelnd mit schwarzen Plüschhandschellen in der Hand angerannt. Bleibt auf der Terasse stehen und schreit "Muuuuuttttiiii, ich hab das gerade in deinen Schrank gefunden, darf ich die haben?" Ich: "Öhm, mhm, NEIN" Er: "warum? brauchst du die noch?" Ich: "Ja" Er daraufhin "Für was?" Ich: "Für Fasching" Er: "Ok, schade, ich tu sie wieder weg" Ich hab sie ihm gleich abgenommen, bevor er in selbiger Schublade noch andere Sachen findet. Zu den anderen am Zaun sagte ich "War mal ein Werbegeschenk".

    5. Mein erstes Sex-Paket kam. Familie saß am Tisch, meine Mutter kam, und sagte, hier, das Paket ist heute für dich gekommen. Steht aber kein Absender drauf. Ich rot geworden...Mein Papa sagte "machs doch gleich mal auf" Er wußte genau, dass da irgendwas von einen Sexshop drin war.

    6. Eine Sexbekannschaft, das erste mal Sex....Ich oben und waren fertig, und sonst haben immer die Männer das Kondom festgehalten. Ich will so runter von ihm. Und er fängt das lachen an...ich frage was denn so lustig sei. Und er meinte "Deine Muschi frisst gerade das Gummi" ich schaute runter und da hing das wirklich an mir heraus.
     
    • Witzig Witzig x 10
  • kinkyvanilla
    0
    18 September 2015
    #518
    Bei der letzten "Sexpanne" hab ich einen Purzelbaum geschlagen weil ich irgend eine Verrenkung machen wollte kopfüber :upsidedown: Hat nicht ganz so gut funktioniert. :grin::ninja:
     
    • Witzig Witzig x 3
    • Heiß Heiß x 1
  • User 154004
    Sehr bekannt hier
    4.223
    188
    1.270
    Single
    18 September 2015
    #519
    Meine mit Abstand peinlichste Sexpanne:

    Ich habe meinem damaligen Freund einen geblasen. Ich weiß nicht wieso, aber es kam mir hoch im Eifer des Gefechst.
    Als ich gerade ganz unten am Schaft war, musste ich mich tatsächlich übergeben:kotz:.
    Ich kniff also meine Lippen zusammen, während meine Backen immer dicker wurden.

    Er schien nichts zu merken und ich dachte nur, verdammt - Mund auf = Sauerei und er merkt es vielleicht doch?

    Ich habe es dann wirklich getan, kniff weiter, nahm den Kopf nach oben und schluckte es runter.
    Er hat mich nie darauf angesprochen. Ich hoffe er hat es wirklich nicht gemerkt.

    Sau ekelhaft...:sick:
     
    • Witzig Witzig x 2
  • Speed
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    113
    55
    nicht angegeben
    18 September 2015
    #520
    @Lissy_20: Nummer 3 gefällt mir am besten :ROFLMAO:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten