?

Wie ist eure sexuelle Neigung?

  1. heterosexuell ("normal")

    389 Stimme(n)
    78,6%
  2. homosexuell (schwul, lesbisch)

    7 Stimme(n)
    1,4%
  3. bisexuell (Mix aus hetero und homo)

    78 Stimme(n)
    15,8%
  4. zoophil (Tiere [z.B. Hunde] erregen mich sexuell)

    3 Stimme(n)
    0,6%
  5. nekrophil (Tote erregen mich sexuell)

    4 Stimme(n)
    0,8%
  6. Beiträge im Forum erregen mich

    14 Stimme(n)
    2,8%
  • cranberry
    Verbringt hier viel Zeit
    1.606
    121
    0
    nicht angegeben
    22 August 2004
    #101
    Dito.
     
  • Nabla
    Nabla (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    103
    1
    vergeben und glücklich
    23 August 2004
    #102
    auch wenn es langweilig klingt :zwinker: hetero...

    Habe auch nichts gegen schwule, mir tun die eher so ein klein wenig leid, wo doch hetero sein so schön ist und die verzichten da freiwillig drauf :zwinker:
    Empfinde auch einfach kein sexuelles Bedürfnis nach Männern
     
  • Quinn
    Gast
    0
    24 August 2004
    #103

    Das ist genau das,was ich auch nicht verstehe.Ich meine jeder Mensch hat doch seine eigene Sexualität und will/muss sie auch ausleben,ganz egel,wie seine Sexualität nun ausgerichtet ist.Keiner kann mir erzählen,dass man sich sein Leben lang nur durch "Kopfkino" befriedigen kann.
     
  • Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    728
    101
    2
    nicht angegeben
    24 August 2004
    #104
    Mit Billigreisen nach Thailand vielleicht? :zwinker:

    Nein, weiß nicht, also keine Ahnung ob's der Diskussion dienlich ist, aber soweit ich weiß, haben die Grünen mal ganz am Anfang ihrer Karriere versucht, an dem Tabu Kindersex zu rütteln. Die Idee dahinter war einfach die Frage danach, ab wann ein Mensch denn nun im Sinne der sexuellen Selbstbestimmung fähig ist, alleine zu entscheiden, ob er Sex haben möchte oder nicht.
    Meine ganz persönliche Meinungsbildung ist da noch nicht abgeschlossen, aber hin und wieder frage ich mich schon, ob mensch heute nicht schon viel früher als mit 16 mündig in diesem Sinne ist...
     
  • Latinoqueen
    0
    24 August 2004
    #105
    Also ich bin eigentlich zu 95% hetero bei der einen oder anderen Frau könnte ich vieleicht aber schwach werden.
     
  • Latinoqueen
    0
    24 August 2004
    #106
    Es sind leider nicht nur die Männer

    Lest mal:

    http://www.e110.de/artikel/detail.cfm?pageid=258&id=27608
     
  • Quinn
    Gast
    0
    24 August 2004
    #107
    Natürlich kann er das sein,ist auch meistens der Fall.Eine Freundin von mir hatte bereits mit 12 Jahren ihr erstes Mal und das mit Ihrem damals 15-jährigen Freund.Ist völlig ok und nichts dagegen zu sagen.
    Hat aber,glaub ich,wenig damit zu tun,was man eigentlich mit dem Thema Pädophilie in Verbindung bringt
     
  • nomoku
    nomoku (51)
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    103
    6
    nicht angegeben
    24 August 2004
    #108
    Hallo,

    Warum sollen die einem leid tun? Die müssen sich nicht mit zickigen Frauen 'rumschlagen :zwinker:
    Ansonsten beneide ich BI-Männer/Frauen. Da ist die Partnerauswahl etwas größer ...

    Das ist eine ganz andere Sache.

    Tschööö, nomoku
    --------------------------
    @Quinn:

    Du meinst also, ein Mann der keine abkriegt, muss zwangläufig eine Frau vergewaltigen oder zu einer Nutte gehen? Was machen denn Frauen, die keinen abkriegen?
    Ich denke, dass es unter den genannten Personen eine Minderheit ist, die entsprechendes tun. Bei Männern vielleicht noch Nutten, weil es eine legale Möglichkeit ist, Sex für Geld zu bekommen.

    Tschööö, nomoku

    EDIT: Mist, irgendwie sind die Artikel zusammengepappt worden?!?
     
  • nomoku
    nomoku (51)
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    103
    6
    nicht angegeben
    24 August 2004
    #109
    Hallo,

    das Alter ist schon auf 14 heruntergesetzt worden. Dazu ist ein spezieller Schutzbereich zwischen 14 und 16 eingerichtet worden.

    Das ist aber ein ganz anderes Thema. Wenn du darüber weiter nachdenken willst, dann kannst du dir mal dort schauen:

    AFFÄRE MIT 12-JÄHRIGEM SCHÜLER: Lehrerin ist wieder frei

    Tschööö, nomoku
     
  • Nekro
    Nekro (38)
    Benutzer gesperrt
    45
    0
    0
    Single
    24 August 2004
    #110
    Ich habe gesehen, dass hier noch 3 Leute bei der Umfrage, Wie ist eure sexuelle Neigung" "Nekrophil" angekreuzt haben, und möchte diese mal fragen, wie ihr mit eurer Neigung umgeht und ob ihr Gelegenheit habt, sie auszuleben.
    Wäre schön, wenn wir uns vielleicht mal austauschen könnten.
     
  • mcfrogger
    Gast
    0
    25 August 2004
    #111
    Hetero

    bin zwar auch hetero, verstehe aber die Einstellung mancher zu Homosexuellen nicht. Solange die einen in Ruhe lassen, sind die doch völlig ok. Abgesehen davon kenne ich einige und die sind genauso Menschen wie alle anderen auch. Die schlimmsten dagegen sind diese perversen Kinderf.... - Denen gehört doch echt was abgeschnitten. das ist krank, pervers, abstoßend
     
  • Quinn
    Gast
    0
    25 August 2004
    #112

    Warum wird das eine immer mit dem anderen verglichen??Ein Hetero-Mann hat IMMER Möglichkeiten seine Sexualität auszuleben und sei es eben,das er zu einer Prostituierten geht.Ich hab auch noch nie von einer Frau gehört,die keinen Sexualpartner gefunden hat!(Ausnahmen bestätigen die Regel!)
    Es gibt aber keinerlei "Institutionen",in der Pädophile ihre Neigungen ausleben können;jedenfalls nicht legal.Wie also bitte leben Pädophile ihre Neigungen aus@Nomoku?Du scheinst darauf auch keine Antwort zu wissen??!!
     
  • pilope
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    Verliebt
    25 August 2004
    #113
    Vermutung

    Soll ich euch mal was sagen?

    Ich vermute, dass die ganzen vielen Heterowähler einfach gar nicht genau wissen, was in ihrem Unterbewusstsein so alles noch abgeht.

    Phil
     
  • Spanner
    Gast
    0
    26 August 2004
    #114
    Wieso haben hier alle etwas gegen pädophil, zoophil und nekrophil? Man kann ja nichts dafür wenn man solche Neigungen hat, die liest man sich ja nicht selbst aus.

    13 von 279 Personen sind entweder pädophil, zoophil oder nekrophil, das sind 4.66%. Ich denke das kann man nicht einfach ignorieren.
     
  • Nekro
    Nekro (38)
    Benutzer gesperrt
    45
    0
    0
    Single
    28 August 2004
    #115
    Stimmt, ich zum Beispiel kann ja auch nichts dafür, dass ich so bin wie ich bin, habe es mir auch nicht selbst ausgesucht. Ich habe meine Neigung wohl auch erst spät entdeckt, habe mich zwar schon immer etwas darüber gewundert, dass ich mich nie mal verliebt habe oder so mich auch niemand so vom äußeren angsprochen hat, bis ich dann erstmals eine schöne junge Tote gesehen habe, ich habe mich selbst vor meine Gefühlen erschrocken und kann auch heute immer noch nicht damit umgehen.
     
  • Quinn
    Gast
    0
    28 August 2004
    #116
    Wo hast du sie denn gesehen??Machst du berufsmäßig sowas?
     
  • katharina19
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Single
    28 August 2004
    #117
    hetero mit bi-neigung (ich bin mir noch nicht ganz klar darüber weil mir auf dem gebiet noch die erfahrung fehlt) :link:
     
  • SAMUZ
    SAMUZ (48)
    Benutzer gesperrt
    96
    0
    0
    Single
    28 August 2004
    #118
    Mich erregen Frauen wie Männer sexuell
     
  • Flex Wheeler
    0
    8 September 2004
    #119
    Ich empfinde pädophil. Ihr wolltet Fragen stellen? Hier bin ich.
    Bitte dabei aber den guten Ton wahren.
     
  • o[o_X]o
    o[o_X]o (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    Single
    8 September 2004
    #120
    bin hetero...

    hatte zwar schonmal erfahrungen mit einem mann (paarmal komplettes programm *g*) aber ich kann eigentlich sagen dass ich mich in frauen verlieben kann und von ihnen angezogen werde und nicht von einem mann.

    gruß
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten