• User 15156
    User 15156 (33)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    188
    Verlobt
    23 September 2004
    #21
    - ich kann links und rechts auch nicht auseinanderhalten
    -zuhause angekommen muss ich zuerst meinen uhr ablegen
    - ich hab ne vorliebe für daten (geburtstage,termine usw) und merk das alles obwohl ich einen kalender hab
    -ich brauche immer eine decke zum schlafen und der raum muss dunkel sein
     
  • LOVLY
    Gast
    0
    23 September 2004
    #22
    Ticks ?

    Haha ,da hab ich ganz viele !

    Jedes Mal wenn irgendwo ein Handy klingelt greife ich automatisch zu meinem.

    Ich liebe Schuhe Handtaschen und Ohringe und alles muss farblich zusammen passen.

    Ich bin ein wandeldes Tagebuch, kann immer genau sagen wer , was an welchem Tag gesagt hat und was er an hatte

    Je länger ich telphoniere desto ordentlicher wird mein Zimmer.

    KAnn beim Telephonieren keine Musík haben oder Fernseher.

    ...... to be continue
     
  • dragongirl
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    nicht angegeben
    23 September 2004
    #23
    Das geht mir auch so :grin:

    Und meine Katzen bekommen erstmal ein paar Leckerchen bevor ich ausm Haus geh *g*
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    23 September 2004
    #24
    *g* Je mehr ich lese, desto mehr fällt mir an mir selber auf:

    Jepp, das kenn ich auch.

    Und weiter gehts, Runde 2:

    *Die Kissen auf meinem Sofa müssen nach einem bestimmten System geordnet werden

    *Meine Ohrringe müssen farblich zu meinem Oberteil passen, und wenn ich unterwegs bin, greife ich ständig an meine Ohren, um mich zu vergewissern, dass meine Ohrringe noch da sind (sie könnten ja runtergefallen sein)

    *Wenn ich mein Handy abends ausschalte, küss ichs und sag "Gute Nacht" (hat seinen Ursprung daher, wenn ich abends noch mit meinem Freund telefoniere, mach ich das auch... aber inzwischen mach ichs auch, wenn mein Freund bei mir schläft.)

    *ich versuch bei Autoschildern immer Wörter zu finden, wenns nicht passt wirds passend gemacht (aus nem C ein O zum Beispiel)

    *Wenn ich längere Zeit auf ein Muster starre, beginn ich automatisch, es im Kopf zu verändern, oder mir zu überlegen, wie ich es im Photoshop machen könnte oder so
     
  • deBergerac
    deBergerac (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Single
    23 September 2004
    #25
    Beliebter Spruch von meinem Fahrlehrer: Rechts sitzt der der Recht hat.
     
  • b.insane
    b.insane (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    23 September 2004
    #26
    Also ich zähle oft, wieviel Buchstaben ein Wort hat, wenn ich dieses höre. Inzwischen bin ich darin sogar richtig schnell, auch bei längeren Wörtern :zwinker:.
    Ansonsten esse ich Äpfel komplett, also mit Kerngehäuse und so. Da bleibt nichts übrig.... :smile:
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    23 September 2004
    #27
    Nein wie geil...

    :zwinker: bin voll am lachen beim lesen.
    Aber ich steuer auch mal was bei...

    Folgendes wurde schon genannt, ist auch meine macke:

    laut singend durch die Wohnung zu tanzen

    links und rechts geht, dauert nur etwas...

    ich mach mir für allen scheiß listen...

    ich habe eine sehr empfindliche nase und wenn z.b. meine klamotten nachm weggehen nach rauch stinken (bin nichtraucher) merke ich das und es stört mich extrem, aber ich riech immer noch mal dran...

    das mit dem durch die nase atmen wenn’s stinkt mach ich auch, weil’s da gefiltert wird :zwinker:

    hautunreinheiten werden von mir auch immer weggekratzt oder sonst was, auch wenn’s scheiße aussieht...

    ich hab für fast alles ne feste reihenfolge.
    Also, wie ich dusche, mir die haare wasche, was ich zuerst rasiere etc.

    Ich spiele ab und zu, dass ich nicht auf die linien/fugen aufm gehweg kommen darf *g*

    Wenn ich mir was merken will, sing ich’s mir in gedanken ganz oft vor...

    Ich schlaf immer in embryo-haltung, die bettdecke bis zum knie oderso zwischen meinen beinen (egal, wie kalt mir dadurch ist am oberen bein :zwinker: )

    Ich esse alles nach nem bestimmten system.
    Also bei hauptgerichten das nicht so leckere zuerst, damit ich das allerleckerste zum schluss genießen kann :zwinker:
    Und für jedes obst gibt’s ne bestimmte technik, wies gegessen werden muss...

    Achja, ich ess immer erst die brotrinde und dann das weiche. Hat denselben grund, wie der punkt mit den hauptgerichten.

    Aus langeweile, da ich ja seit jahren nicht mehr knabber, mach ich mir zig mal pro stunde die fingernägel sauber (mit dem linken daumen die rechte hand und DANACH mit dem rechten daumen die linke hand :zwinker: )

    Mir fällt sicher noch mehr ein, ich wird mal grübeln.


    EDIT:
    ich stelle meinen Wecker immer auf ungerade Zeiten...
    also 7:27 oder 8:43, meist mit ner 7 oder ner 3 hinten...

    und ich steh morgens viel zu früh auf, damit ich in aller ruhe wach werden, gemütlich frühstücken und noch n bisschen rumgammeln kann.
    wenn ich diese zeit nicht hab ist der ganze tag scheiße und ich bin über schlecht gelaunt.
     
  • User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    23 September 2004
    #28
    - wenn ich z. B. Müsli oder sowas esse, dann bilde ich mir immer ein, dass ich mit meinem Kauern und dem Knuspern irgendwelche Melodien machen kann, auch wenn sich das eigentlich immer gleich anhört. :zwinker:

    - Beim Auto muss ich mindestens einmal kontrollieren, ob ich auch wirklich abgeschlossen habe...manchmal muss ich dafr auch wieder umdrehen, falls ich das vergessen habe.

    - ich bin morgens grundsätzlich spät dran und immer in eile

    - im Kino oder so muss ich auch immer hundertmal nachsehen, ob ich mein Handy auch wirklich ausgemacht habe. Auch wenn ich mir da eigentlich sicher sein sollte.

    - bevor ich schlafe muss ich immer lesen, sonst kann ich irgendwie nicht schlafen. Es ist sogar völlig egal wann ich nach Hause komme und wann ich am nächsten Tag wieder aufstehen muss.

    - Wenn ich irgendwo bin und mir langweilig ist und ich gerade anfange rumzuträumen, dann fange ich immer an zu summen oder zu brummen :schuechte Das hab ich gar nicht bemerkt, bevor ich darauf angesprochen wurde

    - grundsätzlich ist bei mir alles unorganisiert :smile:

    - aus irgendeinem Grund habe ich auch einen riesigen Italien-Tick

    So, das ist mir jetzt erstmal spontan eingefallen

    Ciao!
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    23 September 2004
    #29
    Das hab ich auch.. haben da in der Klasse sogar kleine Wettbewerbe gemacht.. weil die mir das net glauben wollten *G bzw mein Ex fand das Oskarreif :rolleyes2
    - Waschmaschinenreperaturfabrik - *GG

    hm...
    Wenn ich mit jemanden tele und mich ärgere - auflege - dann sag ich so "ja ich dich auch" und schau das Telefon an *G

    oder wenn ich Sachen zusammen suchen muss, dann laber ich die vor mich hin usw. ... :grin:

    Jenach dem wie jemand mit mir spricht zieh ich die rechte augenbraue hoch g*

    Wenn mein Freund neben mir liegt muss ich einfach rumfummeln/krabbeln :grin:

    Ich reg mich künstlich auf, weil ich weiss das des die anderen nervt :grrr:

    In jede Dunkle Sosse muss Paprika rein *g

    so jetzt bin ich erst einmal fertig

    Ahso, und ich kann digitale Uhren schlechter ablesen als analoge ^^
    und das rechts links Problem hab ich auch net

    vana
     
  • glashaus
    Gast
    0
    23 September 2004
    #30
    *loool* das is so lustig!


    Aber ich steuer auch mal was dazu:

    - ich lasse grundsätzlich auf jedem Teller nen Rest
    - ich krieg ne Krise wenn die Telefonschnur so verdreht is, die muss immer gerichtet sein, sonst kann ich nicht telefonieren.
    - meine Bürcher iom Regal sind nach nem bestimmten System geordnet - da darf sonst keiner ran :zwinker:
    - ich hab immer alle Tage und Aktivitäten schon im voraus geplant und bin da auch sehr unflexibel.
    - morgens brauch ich immer ne Zeit von 10 minuten in denen ich noch herumtrödeln kann
    - ohne mein Kuschelkissen kann ich nicht schlafen
    - das allerschlimmste: ich hab ein kuscheltier mit dem ich mich immer unterhalte *lol* jeder psychologe würd mich einweisen glaub ich :zwinker:
    - beim telefonieren schau ich immer in den spiegel....
     
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    23 September 2004
    #31
    Das mach ich ungefähr auch, und zwar stell ich mir meinen Wecker immer auf X:22, damit ich dann nach zwei Einheiten Schlummerfunktion (Wecker klingelt, man schlägt drauf, nach vier Minuten klingelt er wieder) pünktlich um X:30 aufstehen kann. Trotzdem kann ich es nicht leiden, wenn ich von einem Wecker geweckt werde um X:22, deswegen wache ich immer 2min. vorher auf und stell ihn aus. Wenn X:22 jetzt aber ne Viertelstunde zu spät fürs Aufstehen ist an dem Tag, stell ich mir den Wecker auf ne Stunde früher, also (X-1) : 22...

    Ich sehe ständig in irgendwelchen Rissen oder Schatten auf meinem Weg ein System, ein Muster, bei dem ich nur bestimmte Felder betreten darf...

    Ich muss ständig eine Ablauf-Formel hinter allem suchen: Mit welcher Regelmäßigkeit verpassen z.B. wie viel Menschen die U-Bahn, mit der ich fahre, und wie ist das bei U-Bahnen, die ich nicht benutze... Würde jemand seine U-Bahn verpassen oder nicht verpassen, wenn ich mich zwar an die Haltestelle stellen, aber nicht einsteigen würde?
     
  • Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.716
    123
    3
    Verheiratet
    23 September 2004
    #32
    - ich hab zwei Kuscheltiere, die ich schon hab seit ich zwei war oder so, ohne die kann ich nich schlafen....

    - mein Kissen muss immer ganz platt sein, ich könnt nie mit dem Arm noch unterm Kissen schlafen, is viel zu hoch.....

    - die Telefonschnur muss gerade sein, wenn das so komisch verheddert is, krieg ich zuviel

    - ich spiel ständig mit den Finger an den Ohrringen rum und guck ob sie noch da sind....

    - meine Bettdecke muss immer bis über die Schulter gezogen sein und ich hasse es, wenn es dann irgendwo reinzieht oder die Füße unten raus gucken.....schrecklich
     
  • columbus
    columbus (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    5
    vergeben und glücklich
    23 September 2004
    #33
    -bin DER Morgenmuffel-machmal wache ich auf ohne zu wissen wo ich bin und was für ein tag ist

    -ich muß Bücher imme riechen, umzu wissen obs mir gefällt oder nicht. ein buch das nicht gut riecht kann mir nie gefallen.

    -Auto: bevor ich den Motor abdrehe, schalte ich alle geräte aus(Radio, scheibenwischer, Heizung)alles still-dann erst Motor aus. Abstellen tu ich den Wagen immer in wegfahrrichtung, dass ich bei einemAlarm/notfall sofort weg fahren kann.

    -manche sachen nehme ich mit versch. Sinnen auf: der Buchstabe A die Zahl 4 und die Farbe rot sind bei mir das "Gleiche", wie ddie verschiedenen seiten des gleichen Würfels. Das geht durchs Alphabet so durch, hab da einen eigenen code, jede Zahl hat eine Farbe und einen Buchstaben. B, Orange,2 zB. E, Blau, 3. Oder G, grün, 8- D, braun,9-usw usw.
    Auch manche Gitarreakkorde haben farben: C=gelb, F=orange, G=grün, D=braun, E=tiefes dunkeblau, a=rot, Bmoll=cremefarben usw.

    -ích beginne immer mit demlinken fuss zu gehen, und stufen besteige ich auch immer mit links. grund=militärisches Marschieren und Exerzieren-man geht imer mit links los, und das ist mir geblieben.

    -schlafen nur und immer OHNE Polster. Grund ist die wirbelsäule.
     
  • Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    23 September 2004
    #34
    ist ja wirklich witzig und beruhigend zu wissen, daß wirklich jeder solche macken hat...

    -in meiner wohnung muß alles symmetrisch in den regalen stehe und sogar mein mobiliar ist symmetrisch aufgestellt

    -in einem unordentlichen zimmer kann ich nicht schlafen

    -vorm schlafengehen muß ich immer noch ein paar minuten fernsehen. egal was.

    -ich muß meinen wecker immer auf 15,30,45 oder eine volle stunde stellen. solche komische zeiten zwischendrin machen mich wahnsinnig. und ich muß hundertmal nachschauen, ob ich den wecker auch wirklich gestellt habe.

    -wenn ich's eilig hab, kommentiere ich in meinem kopf den weg, den ich gehen muß (sooo, jetzt links um die ecke, dann die treppen hoch, den gang runter...")

    -ich muß immer einen gürtel tragen, egal wie eng die hose ist. und zu den schuhen muß er auch passen

    -nachtrag: obwohl mein auto zentralverrigelung hat, muß ich einmal ums auto rum und alle türen kontrollieren

    -ich muß zigmal nachschauen, ob der herd aus ist
     
  • SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    744
    101
    0
    Single
    23 September 2004
    #35
    Naja, ich muss dann auch mal noch das eine oder andere los werden (ich weiß nich, aber die fallen einem selbst wohl so schwer auf...):

    - ich krieg auch was zuviel, wenn (grad jetzt wos kälter wird) die bettdecke irgendwie schief oder krumm oder so aufm bett liegt und es eben auch irgendwo zieht oder so
    - ich sitz meistens immer irgendwie auf einem bein vorm computer, also so eins angewinkelt und mit dem anderen drauf und irgendwann schläft mir das dann immer ein :rolleyes2
    - reinfolge beim Zähneputzen: wasser auf die zahnbürste => zahncreme drauf => wasser auf zahnbürste mit zahncreme, keine ahnung warum :schuechte
    - passiert schon mal, daß ich abends im kleidern einschlafe und mich dann nachts mal um 4 oder so erst umziehe
    - auf der uni in vorlesungen manchmal nerviges klack-klack mit den Dauerschreiber- hat mir schon einige rempler in die rippen von kollegen eingebracht *g*

    anderes fällt mich sicher auch noch ein...
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    23 September 2004
    #36
    ich kopiere mal "meine ticks" aus den einzelnen threads:

    - Ich kann nicht links und rechts auseinander halten... Jeder wills mir beibringen, aber ich kanns einfach nicht... Im Auto gehts immer nur "Nächstes mal auf deiner Seite abbiegen"... Soll ja ne Frauenschwäche sein...

    - Noch viel peinlicher ist aber, dass ich Schwierigkeiten habe die Uhr zu lesen. Ich brauch halt immer ne Weile um den großen und den kleinen Zeiger zuzuordnen...

    -ich brauche immer eine decke zum schlafen und der raum MUSS bei mir immer etwas beleuchtung haben...

    -Ich spiele ab und zu, dass ich nicht auf die linien/fugen aufm gehweg kommen darf

    - reihennfolge beim Zähneputzen: wasser auf die zahnbürste => zahncreme drauf => wasser auf zahnbürste mit zahncreme...

    von mir noch:

    -obwohl rechtshänder, telefoniere ich mit der linken hand....

    -zum einschlafen brauche ich hintergrundgeräusche..aber nur wenn ich alleine bin...

    -pflücke stundenlang meinen haarzopf auseinander...aber nur, wenn ich vor dem pc sitze oder lese...

    -ab und zu fummel ich mir aus langweile am bauchnabel herum...

    fortsetzung folgt...
     
  • succubi
    Gast
    0
    23 September 2004
    #37
    so, fortsetzung:

    ~ ich telefonier immer links

    ~ bevor ich die elektrische zahnbürste benutz bzw. den aufsatz drauftu muss ich das ding immer im handtuch abwischen, selbst wenn keiner sie direkt vor mir benutzt hat

    ~ ich brauch immer einen bademantel nachm baden oder duschen, ich hass es mich mit handtüchern abzutrocknen

    ~ im büro müssen bei mir die büroklammern nach größe sortiert sein (in meinem kisterl), sonst krieg ich einen anfall

    ~ ich muss immer eine decke zum schlafen haben, egal wie heiss es is - und wenn ich sie mir nur zwischen die beine klemm (was ich sowieso immer tu, egal wie ich lieg)
     
  • SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    744
    101
    0
    Single
    23 September 2004
    #38
    Also is schon interessant das alles mal so zu lesen :grin:
    Könnt mich bei manchen echt krank lachen, aber nicht als "Beleidigung" oder so, sondern einfach... keine Ahnung, so eben :smile: Sind manche echt witzige Sachen dabei :bier:
     
  • succubi
    Gast
    0
    23 September 2004
    #39
    aja... und eins noch:

    ich HASSE es wenn mir jemand in den nabel bohrt oder dran herumfummelt. - da krieg ich alle zustände. :kotz:
     
  • Dirac
    Dirac (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    793
    113
    33
    Single
    24 September 2004
    #40
    Hmm, mal schauen, was mir so einfällt: :link:

    - Zeitungen und Zeitschriften werden grundsätzlich von vorne nach hinten gelesen, auch wenn der für mich interessanteste Artikel ganz hinten ist,
    - bevor ich schlafengehe gehe ich immer aufs Klo, auch wenn ich eigentlich nicht muss, damit ich nicht nach 1-2 Stunden mit Harn- oder Stuhldrang aufwache,
    - wenn ich unterwegs bin, dann kontrolliere ich mindestens einmal pro Minute, ob mein Portemonnaie noch in der Gesäßtasche ist (kein Plan wieso, ist mir noch nie geklaut worden),
    - ich schreibe grundsätzlich nur mit Stabilo-Stiften; wenn er leer ist und ich auf was anderes ausweichen muss, dann krieg ich die Krise,

    Wenn mir noch was einfällt, wird es ergänzt. :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten