Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • darkkisses
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    nicht angegeben
    19 August 2004
    #1

    Evra- Verhütungspflaster Hat es jemand schon ausprobiert?

    Hi, ich war heute beim Doc und er hat mir so einen Probepackung von diesen Evra Verhütungspflastern gegeben... bin mir aber irgendie noch unsicher ob die so gut sind.
    Benutzt die jemand von euch?
    Sind die empfehlenswert?
     
  • anni20
    anni20 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    103
    6
    vergeben und glücklich
    19 August 2004
    #2
    Nein, noch nicht ausprobiert.
    Bin nämlich selber sehr skeptisch dem Pflaster gegenüber. Trau dem teil noch nicht so ganz über den Weg...
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    19 August 2004
    #3
    Geht mir ganz genauso ... vorallem hätt ich viel zu viel Angst, dass das unbemerkt ab geht.

    Juvia
     
  • DrianCe
    Gast
    0
    20 August 2004
    #4
    und wenns abgeht is auch kein problem, weil innerhalb von 24 stunden wirst es wohl merken obs noch da is oder ned und wennst innerhalb dieser zeit ein neues rauftust falls es doch mal abgeht dann is kein problem!

    hab die packungsbeilage von dem ding gelesen :zwinker:
     
  • illina
    illina (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    20 August 2004
    #5
    ich find die vorstellung auch irgendwie komisch die ganze zeit mit einem Pflaster rumzurennen .. ich weiss nciht und trauen tu ich dem ding auch nicht so recht .. aber fänd es auch mal interessant von jemanden zu hören der damit verhütet und was für erfahrungen bzw auch Nebenwirkungen es gibt
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    20 August 2004
    #6
    Ich hab dieses Pflaster noch nicht ausprobiert, mich würden aber auch Erfahrungen sehr interessieren. Das Ding ist ja schon deshalb ziemlich praktisch, weil die Wirkung nicht durch Erbrechen, Durchfall oder Antibiotika beeinflusst wird, so wie bei der Pille.

    EDIT: Hab grad gegoogelt und hier ein paar Berichte gefunden.
     
  • Lhuna
    Lhuna (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    Verlobt
    11 Februar 2005
    #7
    Da ich keine Lust habe einen neuen Thread zu eröffnen (was den Moderatoren wahrscheinlich auch lieber ist) hole ich diesen alten Mal wieder hoch.

    Hat denn mittlerweile irgendwer hier Erfahrungen mit dem Ding? Ich weiß bisher nur, dass die Pflaster wohl ungefähr genauso teuer sind wie der NuvaRing.
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    11 Februar 2005
    #8
    ne,
    ich traue dieses dingern auch irgendwie ned!
    kA warum! außerdem bin ich mit der pille zufrieden!
     
  • Lhuna
    Lhuna (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    Verlobt
    11 Februar 2005
    #9
    Ich bin auch 100% mit der Pille zufrieden, aber ich bin eben verteufelt neugierig. Wer Rad der Zeit kennt, der weiß, warum ich eine Braune Schwester bin.

    Ich möcht einfach nur mal von wem, der das Pflaster schon verwendet hat oder immer noch verwendet mal ein paar Kommentare.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.622
    168
    424
    nicht angegeben
    11 Februar 2005
    #10
    Scheiß-Teil. Habs 8 Monate lang probiert und dann abgebrochen, weil ich immer schon zu bluten begonnen habe, BEVOR ich das dritte Pflaster abgemacht hatte. Die FÄ meinte, das gelte noch als normale Zwischenblutung und pendle sich ein. Pustekuchen, wurde immer schlimmer. :angryfire
    Abgesehen davon, sieht das Pflaster nach zwei-drei Tagen eklig aus, es gibt hässliche Pflasterränder und wenn man die Klebestelle wechselt, bleibt auf der alten noch wochenlang ein roter Fleck.
    Wer auch noch Sport macht und und häufig duschen muss, wird an dem Teil keine Freude haben. Es hält -entgegen der Versprechungen in der Packungsbeilage- nicht wirklich viel aus.
    Nönö, dann lieber wieder die gute alte Pille oder vielleicht doch mal den Ring ausprobieren. :bier:
     
  • patensen
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Februar 2005
    #11
    Trage es seit 6 Monaten, und lieeeeeebe es!!!!!!! Nicht mehr jeden Tag an etwas denken müssen, wenn ichs vergesse zu wechseln, dann hab ich 48 Std Zeit ein neues aufzukleben (nicht wie bei der Pille bei vergessen 12 Std) und wenn man mal erbrechen muss oder Durchfall hat, dann is des auch nich so tragisch.

    Ich bin sehr begeistert und kann es nur empfehlen! Es ist mir noch nie abgefallen! War anfangs auch skeptisch, ob das Ding wirkt, aber mittlerweile hats mich schwer überzeugt. :smile:
     
  • Lhuna
    Lhuna (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    Verlobt
    12 Februar 2005
    #12
    Zwei komplett unterschiedlich Antworten. Da sieht man mal, wie unterschiedlich die Körper reagieren etc.

    Danke euch beiden sehr für die Antworten!
     
  • Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Februar 2005
    #13
    Kann auch noch 2 verschiedene Meinungen einbringen.

    Ich hab es für einen Monat ausprobiert, aber fand es nicht "schön" genug. Wenn man ins Schwimmbad geht, sieht man es aus dem Bikini rausblitzen außer man klebt es sich auf den Po. Und es muss ja nicht jeder sehen wie ich verhüte. Außerdem ist mir auch mal eins abgefallen.

    Meine Schwester hatte das Pflaster auch einige Zeit lang und fand es sehr gut. Da sie nicht ins Schwimmbad geht, stört sie das Pflaster auch nicht. Zwischenblutungen hatte sie anfangs auch ne Menge, die haben sich aber bei ihr eingependelt. Der einzige Nachteil: sie hat 6 Kilo zugenommen und soll jetzt die Pille nehmen.

    LG Diva
     
  • Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.716
    123
    3
    Verheiratet
    12 Februar 2005
    #14
    Ich hab das Pflaster zwar noch nicht ausprobiert, aber ich find das irgendwie komisch, darauf würd ich mich nciht verlassen. Vor allem im Sommer oder wenn man viel Sport macht und schwitzt kann ich mir nicht vorstellen, dass es da hält. Ich bleib lieber beim Nuvaring
     
  • darkages
    Benutzer gesperrt
    431
    0
    0
    Single
    24 Mai 2006
    #15
    Hallo, ich habe gehört es hält seeehr sicher, ist nämlich stärker als ein gewöhnliches Pflaster! Kann man sich nur nicht vorstellen, weil man eben die Vorstellung vom normalen Pflaster hat, das nach einmal waschen abgedeht. Dem ist aber nicht so. Es hält sogar so fest, das viele das Pflaster absetzen, weil sie Hautreizungen davon bekommen.
    Das Ding ist allerdings schon teuer. Das gute aber, sie beeinträchtigt nicht den Streßhaushalt der Leber wie die Pille und im gegensatz zur Pille wird die Sexlust der Frau nicht unterdrückt. Weitere Erfahrungsberichte würden mich auch interessieren!! Hoffe, jemand kann dazu noch was sagen!

    edit. ich würde mich eher auf Pflaster als auf die Pille verlassen. 1. weniger Nebenwirkungen 2. man vergisst Pflaster wohl seltener als Pille!
     
  • wolke87
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    Single
    24 Mai 2006
    #16
    Ich benutze das Evra-Pflaster schon seit einigen Monaten und finde es einfach genial! :smile:
    In der ganzen Zeit hatte ich KEINE Nebenwirkungen, habe NICHT zugenommen, es fällt NICHT ab, ist sehr SICHER und LEICHT zu bedienen!!
    Klar, anfangs hatte ich auch Bedenken und Angst, dass es nicht hilft, aber bei mir ist es vollkommen ok. Ich schwärme richtig davon, da ich nicht immer dran denken muss, wie Pillen-benutzerinnen. Und je nach Jahreszeit klebe ich es an andere Körperstellen, so dass man es nicht sieht und wenn ist es ja auch nicht schlimm. :zwinker:

    Aber jeder ist anders und reagiert anders auf bestimmte Methoden.

    wenn noch Fragen sind, nur zu!

    lg wolke
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    24 Mai 2006
    #17
    ich hab darauf extrem zugenommen und unschön finde ich es auch!
     
  • wolke87
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    Single
    24 Mai 2006
    #18
    Wenn man natürlich negative Erfahrungen damit macht, kann man sich nicht damit anfreunden. ein Pflaster ist nun mal nicht schön, aber man gewöhnt sich dran.
    irgendwie ist es immer noch spannend für mich und etwas stolz bin ich sogar auch.
    wenn es doch mal welche gesehen haben (z.b beim sport) dann fragen sie erstaunt. denn unter all meinen freunden benutze nur ich das pflaster und es ist schön dann immer berichten zu können wie es ist und die teils neugierigen, aber auch skeptischen gesichter zu sehen.

    lg :zwinker:
     
  • Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    Verheiratet
    24 Mai 2006
    #19
    ich hab das pflaster auch ne ganze weile genommen, so ca 1,5 jahre.
    ich fands auch super, habs immer aufn po geklebt, da hat mans auch net beim schwimmen gehen gesehen und ich habs selbst net gesehen, also hats mich auch net gestört.
    und diese pflaster heben bombenfest (tat sogar manchmal richtig weh, beim abmachen *g*)
    aber es is halt ziemlich teuer (38,50 euro für 3 monate),deswegen bin ich auch wieder auf die pille umgestiegen und wegen meinem enzymdefekt.
    anfangs war ich auch skeptisch, hab dann mit meiner FÄ darüber geredet und die meinte, es wäre sicherer als die pille, weil die hormone eben net durch magen/darm in den körper gelangen.
    hätt ich net diesen enzymdefekt, hätt ichs weiter genommen.
    zwischenblutungen o.ä. hatte ich auch net, aber die lustlosigkeit kann auch beim pflaster auftreten (eben bei allen hormonellen verhütungsmethoden)

    LG
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste