Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 11320
    User 11320 (47)
    Benutzer gesperrt
    1.160
    123
    21
    nicht angegeben
    28 April 2004
    #1

    Ex wiedersehen nach 5 Jahren...

    Hallo,

    kürzlich hab' ich eine e-mail von einer ex-freundin bekommen, die ich seit 5 jahren nicht gesehen habe. kennt jemand von euch sowas. damals hatte mich die geschichte ziemlich mitgenommen (nicht zuletzt deshalb gab es ja auch keinen kontakt mehr), aber irgendwann war ich dann drüberweg.

    und jetzt? erst hat's mich ja auch nich so sehr berührt, aber nachdem wir jetzt ein treffen verabredet haben... war das ein fehler?

    verwirrt

    m.
     
  • madison
    madison (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    28 April 2004
    #2
    hmm, kommt natürlich darauf an, wie deine und ihre Position heute ist. Wenn ihr beide Single seit, wer weiss, vielleicht ergibt sich wieder was. Denn in 5 Jahren kann man sich schon verändert haben und vielleicht klappt's jetzt besser.

    Wenn allerdings einer von euch vergeben ist, dann ist die Sache doch etwas fragwürdig.
     
  • mausewix
    Gast
    0
    28 April 2004
    #3
    schwer was zu sagen wenn man die geschichte nicht kennt
    seid ihr denn im guten auseinander gegangen und hattet ihr seit den 5 jahren gar keinen kontakt mehr?
    vielleicht hat sie auch grade schluß gemacht(bekommen?) und sucht nun einfach ihr adressbuch durch nach alten freunden die sie jahrelang vernachlässigt hat
    frag sie doch mal ich glaubekaum,dass da etwas schlimmes bei rauskommen wird
     
  • User 11320
    User 11320 (47)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    1.160
    123
    21
    nicht angegeben
    28 April 2004
    #4
    hmmm - das mit dem addressbuch wegen beziehungsende hatte ich auch schon vermutet... dem stünde zwar im prinzip nix (naja, wenig) im wege, aber gefallen tut mir das nicht. wenn's wirklich ein addressbuch-abklappern is, kann sie mir gestohlen bleiben.
    und wenn's um mich alleine geht, find ich's trotzdem seltsam!

    kann es sein, daß jemandem spontan einfach so einfällt, "hey, da könnt ich mal wieder fragen wie's dem geht...?" ich hab' sowas noch nie gemacht...

    m.
     
  • mausewix
    Gast
    0
    28 April 2004
    #5
    naja du weisst ja nicht warum sie drauf kam
    vielleicht ist sie auch schon länger solo und hat nur mal ihre fotoalben sortiert oder ihr ist mal ein brief von dir in die hände gefallen
    red doch mal ganz unverbindlich mit ihr das kann doch nichts schaden oder?
     
  • madison
    madison (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    28 April 2004
    #6
    also ich würde mir da gar nicht so viel Gedanken machen. Ich hatte auch mal jahrelange überhaupt keinen Kontakt zu 'nem Ex und aus irgendwelchen Gründen musste ich dann plötzlich wieder öfter an ihn denken und schlussendlich habe ich ihn dann auch einfach angerufen und wir haben uns verabredet, sogar am gleichen Tag noch. Ohne Hintergedanken oder niedrigen Beweggründen.
     
  • User 11320
    User 11320 (47)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    1.160
    123
    21
    nicht angegeben
    28 April 2004
    #7
    ich seh schon - nicht nachdenken, einfach machen - danke madison & mausewix (was'n name ...)

    m.
     
  • emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    930
    101
    0
    Single
    28 April 2004
    #8
    Kann ich so nicht unterschreiben :wuerg:

    Meine verließ mich damals Wort und Chancenlos.
    Ich brauchte sehr lange, sie zu vergessen.
    Dann war ich grade in einer sehr guten Lebensphase, voller Energiem voller Taten (Beruflich, Schulisch, Sportlich, Freizeit), und bastelte an (m)einer Karriere.
    Mir fiel das alles nicht schwer.

    13 -14 Jahre später meldete sie sich plötzlich, und ich dachte, na gut, nutze ich die Chance auf ein Gespräch, um die Vergangenheit zu verarbeiten, und zu erfahren, was sie heute so macht.
    Tia, sie hat sich grade erst von ihrem Mann getrennt (2 Kinder), und wollte (hatte) keine Gefühle mehr zu investieren.
    Wir trafen uns von Mittages bis nächsten Tag zum Nachmittag.
    Was sie so erzählte, der Mensch der sie nun war, das alles konnte ich nicht verarbeiten, blöderweise brachen die Gefühle für sie wieder durch :schuechte
    Aber sie wollte nix, nur Sex.
    Aber das wollte ich nicht, ich wollte sie, mit allen Konsequenzen (Kinder, Freiheit) ...

    Na ja, und da war es dann erst mal aus mit meiner Karriere, meiner Energie.
    Ich ließ mich absolut hängen, fiel in ein tiefes Loch.

    Genug erzählt, aber sei dir solcher Gefahren bewußt !
    Mein Freund warnte mich damals davor, mich mit ihr zu treffen.
    Hätte ich doch mal auf ihn gehört, oder ?
     
  • User 11320
    User 11320 (47)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    1.160
    123
    21
    nicht angegeben
    29 April 2004
    #9
    uijeh, emotion ... ich hoffe so schlimm wird's nicht.

    @madison: wirklich, so ganz ohne hintergedanken? irgendwie kann ich mir das nicht so recht vorstellen, weil ich selbst nie auf die idee kommen würde ohne jeden hintergedanken da anzurufen...

    m.
     
  • SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    744
    101
    0
    Single
    29 April 2004
    #10
    also ich kann leider noch nicht über eine so lange Trennungszeit zurückblicken; meine Ex und ich haben uns letzte Woche nach 3,5 Jahren getrennt und ich bin wohl gerade in der Phase, wo es eben beginnt langsam sau weh zu tun....
    Also ich kann mir vorstellen, daß, wenn ich mal mit ihr bzw. unserer Beziehung abgeschlossen habe (was sicherlich noch lange brauchen wird :cry: ), ziemlich froh bin, wenn ich dann wieder nach vorne sehen kann. Ich denke es ist eine große Gefahr nach so langer Zeit, daß wieder alte Wunden aufreißen, man sich vielleicht wieder irgendwie Hoffnungen macht, wo nichts mehr zu hoffen zu ist. Allerdings ist es schon natürlich auch eine Chance, ich denk das muß jeder für sich entscheiden welches Risiko man eingehen will.

    Sun
     
  • madison
    madison (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    30 April 2004
    #11
    ja absolut, ich hatte schon so lange nichts von ihm gehört und war einfach neugierig, wie's ihm wohl so geht. Er kam dann auch gleich bei mir vorbei und wir haben den ganzen Nachmittag und Abend gequatscht und es war einfach nur schön, sich mal wieder zu sehen und zu hören, wie es dem anderen in den letzten 3 Jahren so ergangen ist. Klar, wir haben beide irgendwie gespürt, dass da schon noch eine Anziehung zwischen uns ist, aber da wir beide vergeben waren, kam das absolut nicht in Frage.
    Es war einfach ein schöner Tag, den wir beide total genossen haben. Und es war auch einfach total schön, dass wir uns nach der langen Zeit immer noch genauso gut verstanden haben, wie früher. Wir konnten fast schon da weiterdiskutieren, wo wir vor Jahren aufgehört hatten.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste