Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Jonny24
    Gast
    0
    30 April 2005
    #1

    Extrem enge Freundin

    Hallo zusammen,
    ich habe seit kurzen eine wunderbare neue Freundin. Sie ist noch Jungfrau und auch wirklich sehr zierlich und sehr eng ( bevor ich hier als pädophil verschrien werde, sie ist 20)
    Nun sollte es zum ersten Sex kommen, aber es ging nicht. Bin eigentlich mittelmäßig bestückt, aber trotz sehr feucht, viel gleitgel war da nix möglich! Und wehtun will ich ihr ja auch nicht.

    So, wer hat den mal ein Paar Tipps? Welche Stellungen, etc? hatte zwar schon mit einigen Frauen guten sex und somit einige Erfahrung, aber hier komme ich nicht weiter (im wahrsten Sinne des Wortes) :cry:

    hat wer ähnliche Sorgen?

    Gruß JONNY
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Freundin immer extrem feucht ...
    2. Enge Kleidung...
    3. Extrem geil
    4. kitzler extrem?
    5. Enge Vagina
  • Recon
    Recon (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.367
    121
    0
    vergeben und glücklich
    30 April 2005
    #2
    Die Frage gabs schon öfter:
    ==> Suchfunktion
     
  • Lionheart
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    103
    1
    vergeben und glücklich
    5 Mai 2005
    #3
    Naja, falls du noch nichts gefunden hast, hier ein paar Ratschläge:

    Vielleicht hat deine Freundin einfach ein festes Hymen (Jungfernhäutchen) oder sie verkrampft aus Angst (schon 20, noch nie Sex, jetzt muss es aber mal langsam....und schon geht nix mehr)

    Du könntest anfangen, mit einem Finger in sie einzudringen, der ist nicht so dick, vielleicht gefällt ihr das und sie entspannt sich dabei etwas...
    Ihr solltet es aber auf keinen Fall drauf anlegen, dann klappts eh nicht (>>verkrampfen....)

    Viel Ruhe, viel Zeit.....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste