Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • bbastian
    bbastian (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    Single
    8 Juli 2004
    #1

    Für die Liebe einen Job im Ausland sausen lassen?

    für sie liebe einen job sausen lassen im ausland?

    würdet ihr für die liebe einen job im ausland sausen lassen???

    auch wenns im moment mit dieser liebe nicht gut aussieht???
     
  • MatzeDD
    MatzeDD (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    342
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2004
    #2
    Hallo,

    eine gute Frage!!! Aber ich denke, die Chance ein Job im Ausland zu bekommen ist schon einmalig und könnte einen auch beruflich weiterbringen. Sicherlich ist so eine Entscheidung leichter, wenn man Single ist. Wenn man in einer Beziehung ist, dann würde ich versuchen mein Partner mitzunehmen, wenn es geht. Ansonsten würde erstmal mit meinen Sonnenschein drüber reden, was sie dazu denkt. Die Meinung des Partners ist wichtig in solch einer lebensentscheidenen Entscheidung.

    Matthias
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    8 Juli 2004
    #3
    Für meine jetztige Beziehung würde ich es auf alle Fälle sausen lassen. :gluecklic (zumal ich sowieso gar nicht ins Asuland will...)
     
  • Faerie
    Gast
    0
    8 Juli 2004
    #4
    Oh, ich weiß nicht, wie ich reagieren würde, wenn mein Freund mir davon erzählen würde und so gering ist die Wahrscheinlichkeit bei ihm nicht *heul*

    Ich würde ihm natürlich sagen, dass er ruhig gehen kann, auch wenn ich ihn dann vermutlich ins Gesicht schreien wollte, dass er nicht gehen soll.

    Das wäre ganz schrecklich. Ob ich mitgehen würde? Ich weiß es nicht. Das wäre eine verdammt schwere Entscheidung!
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    8 Juli 2004
    #5
    Das kommt drauf an. Wenn es in meiner Beziehung schon fast hoffnungslos aussieht - auf keinen Fall.

    Wenn der Job mein absoluter Traumjob wäre - auf keinen Fall.

    Wenn mein Auslandsaufenthalt zeitlich befristet wäre - auf keinen Fall.

    Wenn meine Beziehung perfekt läuft und mein Partner mich bitten würde, doch nicht zu gehen (oder ich beispielsweise direkt vor meinem Auslandsaufenthalt schwanger würde oder sowas) - dann würde ich es mir auf jeden Fall überlegen.

    Im Großen und Ganzen würde ich wahrscheinlich erwarten, dass mein Partner versteht, dass mir das wichtig ist und dass die Beziehung TROTZ Ausland weiterläuft, natürlich nicht ewig, aber vielleicht ein halbes oder ein ganzes Jahr. Ich würde für meinen Freund auch so handeln und ihn gehen lassen!
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    8 Juli 2004
    #6
    Hm, keine einfache Frage...

    So würd ich sagen: Ne, würd ich nicht sausen lassen.

    Allerdings war ich auch schon in ner Situation, in der ich hätte weggehen können und es der Beziehung wegen nicht getan habe, obwohl die Beziehung damals schon im Arsch war und kurz darauf ganz vorbei war...

    Vielleicht würd ich deshalb rückblickend sagen: ein zweites Mal würd ich den Fehler nicht machen. Wäre es ein Job, für den ich lange und hart gearbeitet habe und wäre es wirklich eine einmalige Chance, einen grossen Traum zu verwirklichen, dann würd ich es wohl tun (natürlich nicht ohne darüber mit dem Partner zu sprechen!). Er/sie könnte ja immer noch mitkommen...?!
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    8 Juli 2004
    #7
    vor dem problem steh ich auch, studieren oder partner.

    kann da nix zu sagen, denke seit einem jahr über nix anderes nach ohne zu ner lösung zu kommen... :cry:

    viel glück...
     
  • bbastian
    bbastian (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    104
    101
    0
    Single
    8 Juli 2004
    #8
    ja da liegt der hund begraben sie dagt wir sind zusammen aber nur als sehr gute freunde. ich kann nimmer ich liebe sie es ist heute mein letzter abend hier, kome zwar in 2 wochen wieder aber nur für eine nacht muss hier noch eine prüfung machen, ich kann nimmer.
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    8 Juli 2004
    #9
    Hey, *tröst*

    Warum will sies denn nicht wenigstens versuchen? Ich mein als wirklich Beziehung? Mehr als schiefgehen kann es doch eigentlich nicht...
     
  • bbastian
    bbastian (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    104
    101
    0
    Single
    8 Juli 2004
    #10
    na ja das musst du jane fragen.

    wir hatten was miteinander über 6 monate lang es lief perfekt bis es ihr zu eng wurde, sie macht dann aus ner mücke nen elefanten.

    seit 5 wochen kann ich machen was ich will ich komme nicht mehr an sie rann.

    ich glaub ich bin zu nett und mache zu viel in mancher augen auch ein weichei.

    sie sagt bei mir hätte sie das gewfühl im goldenen käfig zu hocken, sie kann nichts mehr alleine machen.
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    8 Juli 2004
    #11
    mmh, wie siehst du das denn??..stimmen ihre vorwürfe??...
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    8 Juli 2004
    #12
    Wollt ich auch grad fragen, Speedy...

    Eure Probleme scheinen dann aber eher unabhängig von deinen Auslands-Plänen zu sein, oder nicht?
     
  • madison
    madison (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    9 Juli 2004
    #13
    hmmm, also kommt ganz drauf an. Wenn ich am Anfang einer Karriere stehen würde, würde ich mich wohl eher für den Job entscheiden. Und wenn's eh grad nicht so toll aussieht in der Beziehung, sowieso.
    In einer gefestigten Beziehung würde ich wohl dagegen entscheiden und lieber bei meinem Partner bleiben.
     
  • Julins
    Gast
    0
    9 Juli 2004
    #14
    Ich stand schon einmal vor dieser Situation und bin ins Ausland gegangen. Zu der Zeit war ich ca 3/4 Jahr mit meinem Freund zusammen und bin für ein Jahr nach Amerika gezogen. Unsere Beziehung lief zu der Zeit richtig gut, aber für mich war es keine große Entscheidung, weil ich wusste, dass es unsere Beziehung mehr belasten würde, wenn ich wegen ihm nicht rüber gegangen wäre, weil ich mich dann selber in den Arsch gbissen hätte, diese Chance nicht genutzt zu haben. Er hat mich dann nach nem halben Jahr besucht und wir haben einen richtig schönen Urlaub zusammen verbracht. Jetzt sind wir nicht mehr zusammen, aber dafür hatte ich ein richtig geiles Jahr in USA.

    Also wenn es in eurer Beziehung eh nicht mehr so toll läuft, dann würde ich auf jeden Fall gehen, ansonsten wirst du dieser verpassten Chance hinterher trauern. Und selbst wenn es gut läuft und der Aufenthalt zeitlich begrenzt ist würde ich es machen. Wenn zeitlich nicht begrenzt ist das so ne Sache, zumindest wenn die Beziehung gut läuft, aber nen Auslandsjob ist ne genial Chance, die so oft nicht wiederkommt, also würde ich es mit long distance versuchen.
     
  • bbastian
    bbastian (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    104
    101
    0
    Single
    9 Juli 2004
    #15
    goldener käfih sieht so aus:

    ich mache alles für uns beide, lese ihr jeden wunsch ab, unabhängig von geld oder so was, ich versuche nur nezz und lieb zu sein mehr nicht ihr ist das zuviel kümmern um sie.
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    9 Juli 2004
    #16
    und wie ist das mit dem "nix mehr allein machen können"??..hängt ihr wie kletten aneinander bzw. du bei ihr??...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste