Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sinclair
    sinclair (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    Single
    17 April 2007
    #1

    Für Freundin da sein

    Hallo,
    erstmal zur Klärung, eine Freundin von mir, die ich selbst sehr interessant finde, ist gerade dabei, dass sie sich von ihrem Freund trennt/trennen wird. Wir (sie und ich) waren letzte Woche zusammen, eis gegessen und en bissl spazieren gewesen. Jetzt wollte sie am letzten Samstag nochmal was mit mir machen, sie schrieb nur dass sie ablenkung braucht. Ich war aber leider nicht da bzw hab ihre Nachricht zu spät bekommen. So jetzt hab sie heute spontan gefragt ob sie noch was mit trinken gehen will, da ich jemand weg bringen musste und dann bei ihr vorbeigefahren wäre. Sie hatte aber keine Lust und hat mir dann das mit ihrem Freund erzählt, dass es ihr deswegen so schlecht ging und sie keine Lust hat.
    Jetzt zu meinem Problem, ich möchte für sie da sein, aber nicht zu aufdringlich wirken und auch nicht gleich auf die gute Freund Schiene geraten. Wie sollte ich dies am Besten anstellen?
    Vllt könnt ihr mir ja gute Tipps geben..
    Grüße
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    17 April 2007
    #2
    fragen ob du helfen kannst, ob sie darüber reden will.....wenn nicht, dann gönne ihr die ruhe die sie braucht.
     
  • HoNeYsChAtZ_91
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 April 2007
    #3
    vllt sagst du einfach mal dass du für sie da bist wenn sie dich braucht
    kommt immer gut an...
     
  • sinclair
    sinclair (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    101
    0
    Single
    17 April 2007
    #4
    Hab ich mir auch gedacht. Nur ich las hier mal, dass man nicht über den Freund/Ex-Freund bzw deren Probleme reden sollte, da man sonst zu schnell in die Gute - Freunde Schiene rutscht.
    Aber ich werd ihr mal sagen, dass ich für sie da bin, nur weiß ich noch net wann. INet hat sie im Moment net und nochmal anrufen, hab ja grad vorhin kommt dann vllt en bissl zu aufdringlich?! Was mir aber grad einfällt, hätte ja en guten Aufhänger, da sie mir des grad vorhin erzählt hat und ich es ihr sozusagen nur sagen wollte. Oder findet ihr des blöd, lieber ne SMS oder noch en bissl warten?
     
  • NeosOne
    NeosOne (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 April 2007
    #5
    der aufhänger ist gut. so kannst dus machen - ich würd mich sehr freuen :smile:
     
  • sinclair
    sinclair (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    101
    0
    Single
    17 April 2007
    #6
    ok wunderbar, mach ich dann aber doch erst morgen, da es ja doch schon recht spät geworden ist.
    Also dann auch mit ihr reden und sie anhören oder lieber versuchen sie abzulenken?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste