Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sunny2906
    sunny2906 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Dezember 2003
    #1

    für gleitgel benutzer...

    hi,

    mich würde mal interessieren wie euer GV abläuft wenn gleitgel im spiel ist

    *bei wem tut ihr das drauf und wie? (beide oder nur mann)

    *wann wird es drauf getan?(direkt davor oder kann es auch mal viel vorher sein)

    *benutzung mit kondom/ohne kondom?

    *baut ihr es in euer vorspiel mit ein ?

    *was für pannen sind schon passiert...?

    *ist der sex anders?

    *spassfaktor oder weils ohne gel nicht geht?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Gleitgel für Vibrator?!
    2. Gleitgel für SB
    3. Richtiges Gleitgel für Kondom
    4. Gleitgel?
    5. Gleitgel :)
  • kaninchen
    Gast
    0
    2 Dezember 2003
    #2
    *bei wem tut ihr das drauf und wie? (beide oder nur mann)
    -> wenn ich voher an ihm rumspiele tu ichs halt gleichzeitig bei ihm drauf...

    *wann wird es drauf getan?(direkt davor oder kann es auch mal viel vorher sein)
    -> Naja, nich viel vorher - so höchstens 10 min

    *benutzung mit kondom/ohne kondom?
    -> ohne

    *baut ihr es in euer vorspiel mit ein ?
    -> ja :smile:

    *was für pannen sind schon passiert...?
    -> es war dunkel und ich hätte es fast mit ner Tube schwarzer Schuhcreme verwechselt die daneben lag...

    *ist der sex anders?
    -> flutschiger *g*

    *spassfaktor oder weils ohne gel nicht geht?
    -> wir ham das nur ne zeitlang benutzt weils ihm ohne *aua* gemacht hat...
     
  • Goldhamster
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    103
    1
    Verliebt
    2 Dezember 2003
    #3
    *bei wem tut ihr das drauf und wie? (beide oder nur mann)
    beide

    *wann wird es drauf getan?(direkt davor oder kann es auch mal viel vorher sein)
    da wirs meist ins Vorspiel mit einbauen, also ne weile vorher, aber man kann ja auch mehrmals nehmen

    *benutzung mit kondom/ohne kondom?
    ich nehm die Pille, daher ohne, aber wenn man es mit kondom verwenden will, sollte das Gleitgel auf wasserbasis sein, damit das Latex nich zerstört wird.

    *baut ihr es in euer vorspiel mit ein ?
    jap

    *was für pannen sind schon passiert...?
    ach... außer das die Tube komische Geräusche macht, wenn sie langsam alle wird :eckig:

    *ist der sex anders?
    nö, nich soo viel, beim vorspiel isses halt schön. beim Gebrauch von "Spielzeug" wärmstens zu empfehlen

    *spassfaktor oder weils ohne gel nicht geht?
    Spassfaktor, das zeug is leider immer schnell alle :frown:
     
  • BKC
    BKC
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    93
    4
    Verheiratet
    2 Dezember 2003
    #4
    gelegentlich zum spass, oder wenn sie zu rattig ist, um es
    vorher oral feucht genug zu bekommen
     
  • Muscle Man
    Gast
    0
    2 Dezember 2003
    #5
    *bei wem tut ihr das drauf und wie? (beide oder nur mann)
    meistens bei mir, viel brauche ich aber nicht. Ich lass es aber von meiner drauf schmieren :drool:

    *wann wird es drauf getan?(direkt davor oder kann es auch mal viel vorher sein)
    meist direkt davor, wenn wir es nicht ins Vorspiel mit einbeziehen - siehe unten

    *benutzung mit kondom/ohne kondom?
    bei Kondomen eigentlich nicht. Die, die wir nehmen, sind angefeuchtet.

    *baut ihr es in euer vorspiel mit ein ?
    ab und zu. Wird bei mir aufgetragen und macht mein bestes Stück schön flutschig.

    *was für pannen sind schon passiert...?
    noch keine

    *ist der sex anders?
    also, wenn zuviel drauf ist, geht das Gefühl vielleicht etwas verloren. Wir nehmen´s aber auch nur dann, wenn sie nicht feucht genug ist - da wäre es ihr ohne Gleitgel unter Umständen etwas unangenehm

    *spassfaktor oder weils ohne gel nicht geht?
    in der Regel nur dann, wenn es nicht so gut flutscht...

    Beitrag melden | IP: gespeichert
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste