• kate24
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    nicht angegeben
    17 Juni 2006
    #21
    Mein Fahrlehrer hat mich auch angegraben und von einigen meinen Freundinnen weiß ich das es bei denen mit anderen Fahrlehrern genauso ging.
     
  • User 56700
    User 56700 (39)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    17 Juni 2006
    #22
    Ach ja, ich kenne da auch eine ähnliche Story... Die Exfreundin meines besten Kumpels hat ihn auch wegen ihres Fahrlehrers verlassen, und das obwohl der Frau und Kinder hatte. Inzwischen ist sie schwanger von ihm und sie wohnen zusammen... Scheint also nicht zu selten vorzukommen...:eek:

    Edit: Fahrlehrer sollte man werden...:engel:
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.012
    148
    94
    nicht angegeben
    17 Juni 2006
    #23
    Tut dir seine Familie denn gar nicht leid??
    Also wenn dann soll er warten bis deine Fahrprüfung vorbei ist oder du suchst dir erst mal nen anderen Fahrlehrer weil im Moment bist du abhängig von ihm und das kann er ja anscheinend gut ausnutzen!
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.607
    123
    7
    Verheiratet
    17 Juni 2006
    #24
    Ach Du liebe Güte! Bei uns gab´s keine hübschen Fahrlehrer! Die waren alle hässlich und fett, nett waren se aber trotzdem! :zwinker:
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    17 Juni 2006
    #25
    Er hat ne Frau und zwei Kinder. Damit ist die Sache eigentlich geklärt oder?
    Auch WENN er unglücklich ist und WENN du dich von ihm angezogen fühlst, und auch WENN er das nicht bei allen macht, auch WENN er es sogar nur bei dir macht... man kann tausend wenns anführen, trotz allem ist er verheiratet und hat zwei Kinder, somit tu der Welt einen Gefallen und vergiss ihn.

    Ok, vielleicht lässt er sich mal scheiden. Dann ist er ein geschiedener Mann mit zwei Kindern und dann kannst du ihn dir auch schnappen. Aber vorher ist das sicher nicht angebracht.

    BTW: Mein Fahrlehrer hat mich auch "angegraben", wenn auch auf sehr nette Weise und vorbildlich erst nach der Fahrprüfung. Ich war 18 und er 35. Bei ihm weiß ich allerdings, dass er es ernst gemeint hätte und es nicht bei jeder macht, also muss es nicht zwangsläufig irgendein notgeiler alter Mann sein. Trotzdem - der hatte weder Frau noch Kinder noch Beziehung.
    Eine Freundin von mir ist auch mit ihrem Fahrlehrer zusammengezogen, und bei denen funktioniert es noch gut.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten