Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Drachenblut
    Sorgt für Gesprächsstoff
    34
    31
    0
    nicht angegeben
    11 September 2009
    #1

    Fahrrad Heimtrainer Abnehmen

    Hallo,

    ich bin 170 cm groß und wiege in etwa 68 kg. Ich wog mal Anfang des Jahre sogar nur 60 kg, was eindeutig zu wenig war. 68 ist mir aber ein bisl zuviel, zumal ich sehr untrainiert bin und schon Fettpölsterchen um Brust- und Bauchbereich habe. Jetzt habe ich diesen Fahrrad Hometrainer, der mir anzeigt, wieviel ich fahre und wieviel ich dabei abnehme. Heute waren es in 90 Minuten immerhin 18 km und 650 kcal. 650 kcal kommt mir aber recht viel vor, zumal ich sehr entspannt gefahren bin, also kaum angestrengt war. Sind solche Daten, die einfach da stehen überhaupt zuverlässig? Und wieviel sollte ich am Tag/in der Woche fahren, um auf eine Gewichtsreduktion hinzuarbeiten? Hat da jemand Erfahrung bzw. macht ähnliches?

    Beste Grüße
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Heimtrainer
    2. Heimtrainer gesucht
    3. Abnehmen?
    4. abnehmen
    5. - - - Abnehmen - - -
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.401
    348
    4.792
    nicht angegeben
    11 September 2009
    #2
    Kurz zur Zuverlässigkeit: NEIN, sind nicht zuverlässig.
     
  • Drachenblut
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    34
    31
    0
    nicht angegeben
    11 September 2009
    #3
    Ist die Abweichung hoch?
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.401
    348
    4.792
    nicht angegeben
    12 September 2009
    #4
    Naja, "locker" 90 Minuten fahren, dass sind bei deinem Gewicht vielleicht so grob 400 bis 500 kcal.
    Bleibt allerdings die Frage, wie schnell du gefahren bist und wie der Widerstand ist. 18km auf nem normalen Fahrrad in 90 Minuten ist natürlich lausig, so schnell joggen viele.
     
  • User 44981
    User 44981 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.365
    348
    2.236
    Single
    12 September 2009
    #5
    68kg auf 170cm wäre doch durchaus ein brauchbares Gewicht, wenn du einen etwas muskulöseren Körperbau hättest...
    Wie wäre es denn mit Muskelaufbautraining statt Ausdauertraining?
     
  • dai_th_flu
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    25 September 2009
    #6
    Eine vernünftige Ernährung ist unumgänglich. Rechne dir deinen täglichen Bedarf aus, achte beim Einkaufen auf die Nährwertangaben und iss regelmäßig. Wenn du dann noch regelmäßig für 60-90 Minuten auf deinem Fahrrad unterwegs bist, solltest du damit Erfolg haben.
     
  • japanicww2
    Benutzer gesperrt
    399
    43
    5
    in einer Beziehung
    25 September 2009
    #7
    In 90min 18km sind wirklich sehr wenig. Ich fahre mit ordentlichem Widerstand regelmäßig über 40km in einer Stunde. Man sollte schon ordentlich ins schwitzen kommen, wenn man nur so larifari rumradelt, dann kann man eigentlich gleich auf der Couch liegen bleiben^^
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste