Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • HaukeOtte
    Gast
    0
    5 Januar 2004
    #1

    Feeling...wie ist es?

    Hi!

    Hey, sagt mal, wie ist es eigentlich in eine Frau einzudringen? Ist es wirklich so "geil" wie alle immer sagen? Wie fühlt sich es an? Ist es wirklich ein soo grosser Unterschied zum "geilen onanieren" ? Mhh, danke schomma für die Anworten , Haucke
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Romantisches Feeling erzeugen?
    2. Ich habe das Feeling nicht
  • nachtmensch
    0
    5 Januar 2004
    #2
    meiner meinung nach kann man das überhaupt nicht vergleichen... es ist was völlig anderes. man kann es auch nicht wirklich beschreiben. die rein mechanische stimulation ist aber deutlich schwächer als beim onanieren.
     
  • Delonnor
    Gast
    0
    5 Januar 2004
    #3
    da kann ich nur zustimmen, lässt sich wirklich schwer beschreiben
     
  • harrypotter
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    nicht angegeben
    5 Januar 2004
    #4
    dzu fallen mir vier worte ein

    - warm
    - feucht
    - einfach unbeschreiblich

    man(n) muss es einfach erlebt haben
     
  • User 11345
    Meistens hier zu finden
    922
    128
    231
    nicht angegeben
    5 Januar 2004
    #5
    ....
     
  • Bigstar
    Gast
    0
    5 Januar 2004
    #6
    Und wenn du noch nie richtigen Sex hattest, weisst du nicht was runterholen für ne Notlösung ist...
     
  • HaukeOtte
    Gast
    0
    5 Januar 2004
    #7
    versteh euch nun nicht mehr ... :]
     
  • h2o
    h2o (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    101
    0
    Single
    5 Januar 2004
    #8
    Naja, also so wie ich die beiden verstanden hab (und wie ich es auch empfinde) ist es so, dass bei sb zwar ne stärkere Stimulation zustande kommt (einfach, weil man(n) es besser steuern kann, wie es ihm gefällt), aber beim sex mit einer Frau, die du wirklich liebst kommt noch dieses Verlangen dazu ihr so nah wie möglich zu sein. Und genau das erfüllt sich in diesem Moment. Näher also beim Sex kann man sich im Grunde gar nicht sein. Außerdem ist es ein tolles Gefühl, dass man dem Partner, während man selbst immer wilder wird anmerken kann, dass es ihr genau so geht.
     
  • Gen.Art.
    Gast
    0
    5 Januar 2004
    #9
    Das Gefühl zu beschreiben ist irgendwie unmöglich:zwinker: Meine Freundin hat mich auch schon des öfteren drum gebeten, aber ich kann es einfach nicht und ich bin wohl sicherlich auch nicht der einzige, der es nicht wirklich beschreiben kann. Ist tatsächlich etwas, was man erleben muss. Es ist schön, man fühlt sich irgendwie "geborgen" ... mehr kann ich dazu auch nicht wirklich sagen, aber nen Vergleich mit SB kann man auf keinen Fall aufstellen :zwinker:
     
  • Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    5 Januar 2004
    #10
    :bandit:
     
  • Ery
    Ery (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    101
    1
    Single
    6 Januar 2004
    #11
    jez komm aber nicht auf die idee wie bei american pie nen apfelkuchen zu *$%&/(
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten