Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • dark_soul
    dark_soul (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    nicht angegeben
    27 Mai 2009
    #1

    Fehlende Hoden

    Mich würde mal interessieren wie ihr reagieren würdet wenn ihr jemanden ohne Hoden oder nur noch mit einem sehen würdet. Entweder sei das unter der Dusche. Oder wenn ihr ein One Night Stand habt und das voher nicht wisst.

    Gegebenenfals das Date abbrechen? Oder wärt ihr nur geschockt und ihr würdet es übersehen? Würdet ihr vielleicht sogar fragen?

    Wichtigste Frage: Sieht es optisch unattraktiver aus als naja komplett?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. HODEN....
    2. Hoden
    3. Tief hängende Hoden
    4. Hoden lecken/saugen
    5. Hoden epilieren?
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.132
    248
    1.733
    Verheiratet
    27 Mai 2009
    #2
    Optisch unattraktiv fände ich es wohl nicht.
    Aber ich wäre wahrscheinlich verwundert und würde zaghaft nachfragen :schuechte .

    Wenn es aber um etwas Ernstes ginge, würden mich fehlende Hoden schon insofern stören, als der Mann dann ja (korrigiere mich, wenn ich falsch liegen sollte) zeugungsunfähig ist und ich auf jeden Fall mal Kinder möchte...
     
  • 27 Mai 2009
    #3
    Unter einer Dusche wärs mir egal, würde mir warscheinlich gar nicht auffallen, da ich nicht da drauf schaue.


    Und im Bett...hm, weiss nicht, würde wohl nachfragen. :zwinker:
     
  • Richter
    Richter (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    103
    1
    nicht angegeben
    27 Mai 2009
    #4
    Ich finde einen kompletten Mann natürlich attraktiver. (Wobei es natürlich zig Dinge gibt, die mir wichtiger sind als das.)

    Wobei man anmerken sollte, dass ein nicht sichtbarer Hoden nicht mit einem nicht vorhandenen Hoden gleichgesetzt werden darf.
    So kann durch einen Hodenhochstand ("Wanderhoden") der Hoden zurück in die Leiste rutschen. Und die sog. Wanderhoden sind garnicht sooo selten - und schränken die Fruchtbarkeit auch nicht ein...
     
  • dark_soul
    dark_soul (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    nicht angegeben
    27 Mai 2009
    #5
    Bis jetzt haben hier mehr für "trotzdem attraktiv" angestummen als nicht. Ich habe die Umfrage extra anonym gemacht weil ich dachte es kommt genau nicht so heraus. Klickt ruhig erlich an was ihr davon haltet
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    27 Mai 2009
    #6
    Wuerde mich nicht stoeren. Ich finde Hoden sowieso optisch eher ueberfluessig und Kinder will ich nicht.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    27 Mai 2009
    #7
    Ich wäre überrascht, würde nachfragen. An sich ist es mir egal.
     
  • Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.139
    133
    57
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2009
    #8
    Überrascht wäre ich gewiss, da man ja nicht mit sowas rechnet, wenn man einen Mann auszieht (die Duschvariante schließe ich mal aus, weil ich selten mit fremden Männern dusche :zwinker: ).

    Würde aber erstmal nichts groß ändern. Wenn wir gerade "dabei" sind, würde ich auch sicher nicht das Liebesspiel unterbrechen und nachfragen. Ich würde einfach weitermachen und ihm durch den Sex die Bestätigung geben, dass es mir egal ist. Hinterher würde ich vermutlich irgendwann vorsichtig anfragen, warum es so ist.

    Stören würde es mich, wie gesagt, nicht. Ich gehöre nicht zu den Frauen, die beim Sex extrem gerne mit den Hoden spielen oder so. Ich binde sie zwar mit ein, aber ich konzentriere mich in erster Linie auf den Penis - wäre also nicht so wild, wenn da nur einer oder garkeiner ist. Optisch fänd ichs wohl auch nicht so schlimm.

    Einziges Problem, wie schon angesprochen, wäre die Sache mit der Fruchtbarkeit. Wobei das für mich sowieso noch in den Sternen steht, wann ich mal Kinder will.
     
  • ThroughLife
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    Single
    28 Mai 2009
    #9

    mhmm naja ich kann nur sagen ... ahbe selber nur einen hoden , da ich krebs hatte.. vielen jahren,

    und bisher hat kein ons was gesagt und meine letzrigen freundinen fanden das auch normal und meine jetzige findet das sogar cool :smile: ^^
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    28 Mai 2009
    #10
    Wär mir ganz egal. Würde mir bei einem vielleicht nicht mal sofort auffallen, weil ich auf die Dinger weniger achte. :tongue:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    28 Mai 2009
    #11
    ganz ohne hoden? das sähe komisch aus. auch mit einem fänd ichs komisch. aber solange er noch potent ist und sex möglich ist, warum nicht?
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.911
    398
    2.200
    Verheiratet
    28 Mai 2009
    #12
    Off-Topic:
    Achtung! Wenn die Hoden über längere Zeit nicht draussen sind, kopnnen sie wirklich Schaden nehmen. Sie steigen nicht zufällig spätestens nach der Geburt hinab, weil sie ausserhalb vom Körper die richtige Temperatur vor finden. Kurze "Abwesenheit" der Hoden ist ungefährlich, aber wenn sie zum Dauerzustand wird muss man den Arzt aufsuchen.
    Ich würde es heute auch tun, wenn sie zu leicht hinein schlüpfen. Als Junge fand ich es lustig, dass ich die Teile nach Lust und Laune "einsaugen" konnte


    Wenn ich eine Erektion bekomme, verschwinden meine Hoden im Bauch drin. Also meine Freundin hat mich beim ersten Mal ganz ohne Hoden gesehen :grin:
    Sie war anfänglich ein wenig erschrocken, weil das natürlich schon komisch ausschaut.
     
  • Fluxo
    Ibiza
    834
    113
    73
    nicht angegeben
    28 Mai 2009
    #13
    Off-Topic:
    Man kann es auch mit nur einem Hoden sehr weit bringen.... *runterduck & abhau* :grin:
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.333
    298
    1.011
    Verheiratet
    28 Mai 2009
    #14
    Ich hätte da überhaupt kein Problem mit, sofern ich die Person liebe.
    Ob mit oder ohne Hoden (wie praktisch, dann kann ich evtl auf die Verhütung verzichten :tongue: ), mit oder ohne Beinen/Arme-ich liebe ihn so wie er ist!
    Bei fremden achte ich darauf nicht und ONs habe ich eh nicht.
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    28 Mai 2009
    #15
    Na ganz so "schön" ist dieses Thema ja nicht...
    Männer sind auch sensibel...!

    Gerade wenn man einen oder beide Hoden durch Unfall oder Krebs/Tumore verloren hat, kann es zu schwere psychische Probleme geben.
    Die Hoden produzieren ja nicht nur die Spermien.

    Wie bei einer Frau , der die Brust abgenommen wurde oder eine Totaloperation hatte, da spielen ne ganze Reihe Hormone ne Rolle. Nicht nur der kosmetische Aspekt.

    Ich denke, einen "potentiellen" Partner braucht man danach gar nicht fragen, weil er es bestimmt vorher von selber anspricht.

    Es soll "sehr gute" Implantate bei Hodenverlust als Ersatz aus Silikon geben, ob Frau da den Unterschied bemerkt weiss ich nicht...

    Als Junge konnte ich die Hoden auch "einsaugen" in den Bauch, was auch nicht unangenehm war.....

    Kann mich auch erinnern dass ich mit 6-8 Jahren Spritzen bekommen habe, damit die nach unten in den Sack wandern (fallen??...:tongue: )
     
  • Grottenolmin
    Benutzer gesperrt
    315
    0
    1
    nicht angegeben
    28 Mai 2009
    #16
    Wäre mir rein optisch total egal.

    Ich würde mir bei einer ernsteren Beziehung höchstens Gedanken machen und mal vorsichtig fragen, wie es in Sachen Zeugungsfähigkeit aussieht.
     
  • Matahari
    Matahari (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    Single
    28 Mai 2009
    #17
    Ich finde Penis mit Hoden wesentlich schöner und erotischer als ohne. Sie gehören einfach dazu. Besonders wenn mein Freund keine hätte, wäre das etwas traurig für mich, da ich früher oder später einmal eine Familie haben möchte.
    Schlussendlich aber kann der Mann ja nichts dafür. Wenn der Sex gut ist, werde ich die Hoden nicht vermissen. Wenn ich den Mann liebe, könnte das auch ein Merkmal zum verlieben sein. Ich mag spezielle Männer.
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    28 Mai 2009
    #18
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • objekt.f
    objekt.f (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    103
    4
    Single
    28 Mai 2009
    #19
    also ich fände das irgendwie attraktiv (ohne dass ich auf männer stehe :grin: )
     
  • MsThreepwood
    2.424
    28 Mai 2009
    #20
    Es würde mich irritieren, aber letztendlich nicht wirklich stören.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste