• JimmyPage
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Oktober 2004
    #21
    also bei meiner Freundin ist das eh immer jedesmal total unterschiedlich...

    manchmal freut sie sich riesig supertotal dolle, dass endlich wieder Freitag ist und mich wieder sehen kann ist total kuschelbedürftig und anschmiegsam, und ein anderesmal, da freut sie sich zwar, dass ich da bin, aber "beachtet" mich net wirklich, also nur "hi" und quasi war´s das...

    naja, ist jedesmal immer spannend welche reaktion kommt wenn ich das wochenende immer extra zu ihr fahre :-/

    und einmal wollte ich sie auch überraschen, dass hat ihr dann aber überhaupt net gepasst und hat mich dann dumm angemacht von wegen, ich hätte ja auch mal was sagen können und so... naja...


    meine freundin ist in sowas eh immer anderer Meinung wie sone beziehung sein sollte, etc... (trotzdem lieben wir uns über alles)

    aber ich persönlich würde mich supertierisch genial freuen.... (freue mich eiegtnlich eh immer auf spontanebsuche :smile: )
     
  • Inchen
    Inchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 März 2005
    #22
    Ich hab das letztens mal bei meinem Schatzi gemacht.Wusste schon 1 Woche vorher das ich ihn am WE überrasche und es war echt schwer mir meine Vorfreude nich anmerken zu lassen und auf traurig zu machen...
    Dann bin ich hochgefahrn und stand bei ihm vorm Haus und hab ihn angerufen.Wir haben ein bischen gequatscht und er hat mich gefragt was ich grad mach.Ich meinte ich sitz dahei,vermiss ihn und langweile mich ohne ihn(er wollte an dem abend was mit seinen KUmpels machen)Ich wollte eigentlich warten bis er runterkommt-das dauerte mir dann aber zu lange(und war mir zu kalt)weil mein Baby eeewig im Bad braucht*gg*
    Also bin ich dann zu unsern Kumpels un hab mich ins Schlafzimmer gesetzt und auf ihn gewartet.hab ihn kurz bevor er kam nochmal angerufen(er hatte mich vorher angeklingelt)-hab ihn fast ned mehr rechtzeitig abwürgen können*lol*.Naja,unsere Freunde haben ihn dann unter nem Vorwand(da is ne Überraschung für dich drin!vors Schlafzimmer gelockt....
    als er die Tür aufgemacht hat is er fast in Ohnmacht gefallen-so platt war er...er hat sich riesig gefreut und es war ein toller abend!
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.601
    248
    780
    vergeben und glücklich
    3 März 2005
    #23
    ich würd mich auch freueeeeeeeeen :smile:,aber öhm unrealistisch!
     
  • LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.441
    248
    1.454
    vergeben und glücklich
    3 März 2005
    #24
    Kommt drauf an, wie "fern" die Fernbeziehung ist. Wenn es um irgendwas zwischen 2-4 Stunden Fahrt geht, also man sich wahrscheinlich eh jedes Wochenende oder jedes zweite Wochenende sieht, dann denke ich mal, dass sich der andere in der Tat freuen würde.

    Wenn die Fernbeziehung so ist, dass man sich nur einmal im Monat oder alle paar Monate sehen kann, dann halte ich es für eine komplett blödsinnige Idee.

    Als ich meiner Freundin, die ich seit drei Monaten nicht gesehen hatte, mal gesagt habe, dass ich überraschend in drei Wochen zu ihr fliegen würde, hatte sie drei wunderschöne Wochen, in denen sie sich auf mich freuen konnte. Und ich auch.

    Wenn man einfach überraschend auftaucht, nimmt man dem Gegenüber ja komplett die Vorfreude. Und mehr als Freuen geht nicht, also was ist der Sinn dabei?
     
  • Sandie
    Gast
    0
    3 März 2005
    #25
    also freuen würde ich mich definitiv!! :gluecklic

    in über zwei jahren fernbeziehung kam es aber erst einmal vor, dass er ohne es zu erwarten auf einmal vor meiner haustür stand... mehr als ungelegen weil ich zu dem zeitpunkt für meine theoretische führerscheinprüfung gelernt hab die ein oder zwei tage später war... aber das konnte er ja nicht wissen, weil ich es ihm nicht gesagt hatte... es sollte ja eine überraschung werden... letztenendes hat es aber nichts gemacht, dass er spontan vorbeikam :smile:
    immerwieder gerne also...
     
  • Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.029
    121
    0
    Verheiratet
    8 März 2005
    #26
    Naja da ich nach einer Fernbeziehung ziemlich davon abgeneigt bin, hätte ich mich bestimmt damals gefreut (heute nicht mehr weil ich sowas nie wieder führen möchte) und hätt ihn einfach mitgenommen. Meine damalige erst frische fernbeziehung stellte mir nach 2 monaten in aussicht das wir uns 6 wochen net sehen, naja das trieb mich dann förmlich in die arme des nebenbuhlers. Naja der servierte mich dann auch ziemlich kalt ab. Strafe muss sein!!! Seit her wollt ich keine deshalb ging auch eine beziehung überhaupt nicht, ich wollt einen den ich ganz oft seh und das konnte mir er nicht geben, naja heute sind wir best friends und wohnen durch nen komischen zufall auch noch nebeneinander also er halt in ner anderen straße ist die seitenstraße :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten