Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • SweetDreamzzzzz
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Single
    16 Juni 2007
    #1

    Fernbeziehung über 1600 km

    Hi@all, führe eine fernbeziehung seit 10monaten, nun sehen wir uns also nur jede ferien, und naja, jetzt war ich im junie da, und wollte jetzt im julie zu ihr kommen..., weil sie macht eine lehre, und hat dann wenig frei, und hat also nur julie frei, und dass nächste mal wäre oktober. Aber ihre liebe freundin will dass nicht, und sie meint auch naja sie hätten schon alles geplant, und sie wills nicht! hab dann heute abend naja nen aufstand dawegen gemacht, weil ich alles für meine freundin machen würde, und sie ..... naja, bin kurz davor schlusszumachen, will dass alles nichtmehr:kopfschue
     
  • sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    16 Juni 2007
    #2
    Was hat denn ihre Freundin mit eurer Beziehung zu tun?
     
  • SweetDreamzzzzz
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    Single
    16 Juni 2007
    #3
    sie hat ihr angeblich versprochen mit ihr alleine hin zu gehen
     
  • sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    16 Juni 2007
    #4
    Wo denn hingehen? Sry, falls ich was nicht mitbekommen habe.
     
  • User 35148
    User 35148 (45)
    Beiträge füllen Bücher
    6.432
    218
    349
    vergeben und glücklich
    16 Juni 2007
    #5
    wo hin denn?

    Nur weil ihr euch einmal nicht sehen kömnt, würd ich da kein Drama draus machen.
    Wenn die Lehre vorbei ist, könnt ihr doch wieder näher zusammen wohnen, oder nicht?

    :engel_alt:
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    16 Juni 2007
    #6
    Ich kann sehr gut verstehen, dass du sauer bist.

    Ich würde da auch eine Szene machen.
    Wenn man sich eh kaum sieht, nützt man doch alle Gelegenheiten, die man bekommen kann.
    Ich an der Stelle deiner Freundin hätte mit meiner Freundin geredet,d ass sie sich doch bitte nicht so anstellen, sondern für mich freuen soll.

    Ich führe eine auch eine Fernbeziehung, über früher 600, jetzt 300km. Wir sehen uns jedes zweite Wochenende normalerweise.
    Aber es kann immer mal sein, dass der 2-Wochen-Rythmus gestört wird (Geburtstag des Vaters, Prüfungen usw). Jetzt würden wir und eigentlich auch mal 3 Wochen nicht sehen, aber wir kratzen eben Zeit und Geld zusammen und sehen uns jetzt einmal an 2 Wochenenden hintereinander.
    Ist zwar viel stressiger zu organisieren, aber es ist es uns wert!
     
  • C++
    C++
    Gast
    0
    16 Juni 2007
    #7
    Wie habt ihr euch eig. kennengelernt? Und wie lange seit ihr schon zusammen?
    Es ist schwer eine Beziehung zu führen, wenn man sich nur in den Ferien sieht... da liegt viel Zeit dazwischen, in der man sich vielleicht sogar entfremdet.
    Telefoniert ihr regelmäßig? Haltet ihr euch laufend auf den neusten Stand etc.?
     
  • SweetDreamzzzzz
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    Single
    16 Juni 2007
    #8
    Naja, es geht nicht darum wegen einmal nicht sehen, ja und später ziehe ich sogar evt in ihre nähe, aber statt sie dann jetzt 1monat nicht zu sehen sehe ich sie insgesammt 3 monate nicht, und dass wegen einer freundin mit der sie immer was unternehmen kann???

    Naja ist bei uns extrem, würd da sonst kein drama draus machen, sie meint sie will sich wegen wem anderen nicht verbiegen, da frage ich mich echt ob da die beziehung sinn macht Oo

    Haben uns auf knuddels kennengelernt,spontan getroffen da ich sowieso dort hinging in die nähe, war auch nix beziehung vorher ist da passiert waren vorher nur freunde, wir telen viel und chatten "jeden" tag
     
  • User 54458
    Verbringt hier viel Zeit
    337
    113
    45
    vergeben und glücklich
    17 Juni 2007
    #9
    Ich kann Dich auch gut verstehen. Gerade eine Fernbeziehung will gut gepflegt sein. Und wenn man sich schon so selten sehen kann, und der andere zieht es dann vor, mit jemandem unterwegs zu sein, den er sowieso vor Ort hat, dann stellt sich schon die Frage, wieviel derjenige dann bereit ist, in die Beziehung zu investieren und ob das auf Dauer ausreichend ist.

    Das hat auch nix mit "sich für einen anderen verbiegen" zu tun. Es geht doch um den Menschen, den man liebt, also setzt man doch Prioritäten?!
     
  • C++
    C++
    Gast
    0
    17 Juni 2007
    #10
    Dann bin ich jetzt einfach mal pessimistisch:
    Ihr habt euch über das Internet kennengelernt, es gab keine freundschaftliche Phase bzw. persönliche Kennenlernphase, oder? Ihr habt das Meist über das Internet oder Telefon erledigt, oder?
    Dann ist so eine Fernbeziehung echt schwierig und kostet sicherlich viel Kraft. Ihr kennt euren Gegenseitigen Alltag gar nicht und kennt euch im Grunde nur indirekt "oberflächig". Klar, ihr seht euch in den Ferien etc., aber das ist nicht lang genug, um zu sehen, wie der Partner in Wirklichkeit drauf ist, wie er in Wirklichkeit auf diverse Situationen reagiert. Auf was ich hinaus will, kann sich jeder denken.
    Auch wenn ich so etwas eig. niemanden hoffe/wünsche.
    Vielleicht ist es auch in eurer Beziehung anders (kenne sie ja nicht), spreche nur aus eigener Erfahrung.
     
  • Starla
    Gast
    0
    17 Juni 2007
    #11
    Genau meine Meinung.

    Ich kann mir auch ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass sie große Gefühle für Dich hegt, wenn sie sich solch eine einmalige Chance durch die Lappen gehen lässt. Zumal ihr euch ja sowieso so gut wie nie seht.

    Ich würde meine Konsequenzen ziehen.
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    732
    101
    0
    Single
    17 Juni 2007
    #12
    stimmt ich zu,
    ich finde, es bringt einfach nix und wenn es ihr so schon ist..

    Wer weis was bei ihr schon läuft
     
  • SweetDreamzzzzz
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    Single
    17 Juni 2007
    #13
    Wir hatten uns jetzt geeinigt dass ich 2 wochen später komme, nen weekend über... naja aber langsam glaub ich wirklich ich mach schluss:ratlos: , sie ist so trampelig was gefühle angeht, und wenn man eine sache nimmt mag dass garnicht schlimm sein, aber alles zusammen...... heute nen beispiel, sie war gestern mit ner freundin in der disko, da hat sie nen typ angetanzt hat ihn abblitzen lassen, darauf hat er ihre freundin angetanzt(total hässlich nix gegen sie hat aber jetzt was damit zutun) und ist mit der auf und davon, und meine freundin meinte der hätte jede genommen...! aufjedenfall frage ich dann, wie sah er aus? sie meinte gut, meinte ich ironisch, so gut wie ich? sie, ja so gut wie du.... ka normal ist dass nicht schlimm, aber is so hm dauernd sowas und dann so man kommt sich total ungeliebt und unwichtig vor:ratlos: , war ja dann dass ich dass nochmal extra wiederholt habe, und gefragt evt besser? und sie meinte dann "weiss nicht".....
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    732
    101
    0
    Single
    18 Juni 2007
    #14
    hö?? boa da ja hart

    und das von ner "Freundin":angryfire

    Ich wünsche dir viel Glück
     
  • NickiMD
    NickiMD (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    18 Juni 2007
    #15
    Da wären mir ja meine Gefühle zu schade, wenn sie nicht mal will, dass du zu ihr kommst, wenn ihr schon mal die Chance habt.
     
  • Leonardo
    Leonardo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Juni 2007
    #16
    Off-Topic:
    Monate haben grundsätzlich kein e am ende :zwinker:


    also wenn sich meine freundin so äußern würde, wüsst ich au net, ob ich noch lang mit ihr zusammen wär. vor allem bei ner fernbeziehung...
    hat sie sich vorher in den 10 monaten schon so geäußert oder ist das erst in letzter zeit gekommen?
     
  • *nevyn*
    Benutzer gesperrt
    687
    0
    1
    vergeben und glücklich
    20 Juni 2007
    #17
    1600km für ein Wochenende??

    Das mit der Disco finde ich nicht so schlimm, was fragst du auch so blöd?
     
  • SweetDreamzzzzz
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    Single
    20 Juni 2007
    #18
    Wenn deine freundin alleine in der disko war, und von besagtem typ angetanzt wurde, dann denke ich da ist nichts schlimmes dran, sowas zu fragen, denke es gibt kaum ein mensch der nicht was eifersüchtig dann ist:zwinker:

    Naja, was soll ich machen, ihre mutter möchte nicht dass ich da bin wenn sie arbeitet, da sie dann weniger zuhause tut etc, und sie hat immoment die monate keine ferien, weil die chefin weg ist(auf ner fortbildung) und sie somit meistens sogar überstunden kloppen muss! Also bleibt mir entweder ein weekend, oder garnix?!(kostet mit ryanair 50 euro hin+zurück)
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    20 Juni 2007
    #19
    aus solchen gründen wäre ne fernbeziehung nix für mich!und dann auch noch so ne distanz!:kopfschue
     
  • Dschessi
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Juni 2007
    #20
    Das klingt ja fast schon wie die berüchtigten Fragen von Frauen: "Schatz findest du ich sehe zu dick in dem Kleid aus?" oder "Findest du ihren Hintern toller als meinen?"
    Für mich klingt das ein bisschen so, als hättest du nicht besonders viel Selbstvertrauen.
    Wenn ein Mann den ich mag, der dann auch noch 1600 km weit weg wohnt mir klar machen würde, dass er mich lieber paar Monate später sehen möchte, da er lieber was mitm Freund machen will, wäre das für mich doch schon eine recht deutliche Aussage..
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste