• aida
    Gast
    0
    1 August 2004
    #41
    Na danke für die Unterstellung :mad:
     
  • Chrissi-Bissi
    0
    1 August 2004
    #42
    Gut gesprochen :smile:

    @ aida: Komm, war sicher nicht böse gemeint, aber du hast es in dem augenblick nun mal vorher gesagt und zumindest bei mir würde das auch durchscheinen, wenn die betreffende person zuheulen würde :link: :gluecklic
     
  • q:
    q: (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.762
    123
    1
    Verheiratet
    2 August 2004
    #43
    Shit! Es ist wirklich hart, trotz Erfahrung! Wahrscheinlich vor allem zu Beginn, wenn die Beziehung noch frisch ist. Habe heute Abend mit meiner Schönen gesprochen...und vorher etwas ge'smst. Nach dem Auflegen hatte ich dann doch etwas feute Augen...was soll man sagen...die Liebe ist wohl das schönste und gleichzeitig übelste das es gibt...
     
  • Zitronenbaum
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    vergeben und glücklich
    2 August 2004
    #44
    sorry, war nicht so gemeint. es sollte eigentlich bedeuten: "eigentlich hast du (aida) ja recht wenn man es objektiv betrachtet".
    tut mir leid wenn es falsch rübergekommen ist
     
  • aida
    Gast
    0
    2 August 2004
    #45
    Na dann, wollte nur nicht als schadenfrohes A**ch rüberkommen :gluecklic - so bin ich nämlich gar nicht, daher habe ich so allergisch reagiert. Sorry wenn es auch von meiner Seite schwer beleidigt rübergekommen ist :zwinker:
     
  • trident
    Gast
    0
    2 August 2004
    #46
    Ich denke jede Fernbeziehung begann wegen optimismus!

    Weder ich noch meine Freudnin wusst was auf uns zukommen wird, mittlerweile sind wir aber 14 Monate zusammen und wir haben bisher alles gemeistert.
    Ich glaube aber das wir uns wirklich schon fast sehr oft sehen, im Gegensatz zu anderen Beispielen hier. Wir wohnen "nur" 200km auseinander. Wir sehen uns in der Woche schon ein oder zwei mal, je nach stress und arbeit. und dadurch haben wir halt schon eine engere beziehung, vorallem auch körperlich, im gegensatz zu euch. und das vereinfacht vielleicht auch vieles.

    es wurde hier noch vom ersten treffen geredet. also das erstemal als wir offiziell zusammen waren schliefen wir auch gleich im gleichen bett bei mir zuhause... war für uns irgendwie klar. natürlich waren wir beide unheimlich nervös und getrauten uns kaum zu berühren, geschweige denn küssen. hete ist das aber ganz anders...
    ich kann nicht mehr zählen, wieviel mal wir uns schon getroffen haben, aber ich weiss wieviel mal wir uns getroffen haben, und dann nicht beieinader schliefen: 4mal ind 14 monaten...

    gruss gab
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten