Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • soloalbum
    soloalbum (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    6 November 2003
    #1

    fernbeziehung unbezahlbar??

    hallo

    hab mal ne fryage und zwar zwecks fernbeziehung... wie schafft ihr das denn finanziell?? also ich wollte in 2 wochen von donnerstag bis sonntag von münchen nach köln f.. zu einem "internetdate"..
    - war nun schon am bahnhof: nachtzug hin und zurück würde 58 € kosten, bloß wollte ich am donnerstag eher so mittags fahren (will ja möglsicht viel von dem we haben...).. und tagsüber kostet die strecke einfach 98 € ca.... würd ich also tagüberhinfahren und nachts heim wären das ca. 146 €.. klar gibt es noch die bahncard 25 aber so wirklich viel bringt das bei den hammer preisen auch nicht...
    - auto lohnt scih alleine auch nich wirklcih.. sind doch fast 600 km.. das kostet viel sprit... und so mitfahrgelegenheitzen weiß nich.... is mir jetzt nich so sympatisch... hat das irgenwer gute/schlechte erfahrungen gemacht???
    - flug hab auch alles flugeselschaften die ich gefunden habe ( LH, dba, happag Llyod, ryanair, airberlin, germanwings, gexx und eurowings) das billigste hier war die Lufthansa für 146 euro, oder ab und zu die dba für 131 €..
    das kann doch wohl net sei.. dass die lusfthansa das beste angebot hat.. oder??
    kennt irgenwer noch ne ander billigfluggesellschaft.. die von münchen nach köln/bonn fliegt???
    ich les hier öfters das einige von eich fernbeziehungen führen.. aber muss man denn millionär sein um sich so ne fernbeziehunmg leisten zu können??? oder is die distanz münchen köln einfach zu extrem??

    lg
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Fernbeziehung .. (?)
    2. Fernbeziehung
    3. Fernbeziehung
    4. Fernbeziehung?
    5. fernbeziehung
  • Celina83
    Celina83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.336
    121
    0
    Verheiratet
    6 November 2003
    #2
    Hey soloalbum (tolles buch, gell?)

    mir gehts ähnlich...

    Fahre auch Nachtzug für 58 Euro... oder nutze das Surf-and-Rail-Angebot (Hin-und-Rück 50 Euro)...

    Flüge schau ich auf expedia.de. Sind aber nur so günstig, wenn du rechtzeitig buchst...

    Ansonsten Mitfahrzentrale (mach ich auch nicht...) oder Auto (auweia... so lange durchfahren?)

    Naja, was tut man nicht alles für die Liebe... gell?

    lg
    cel
     
  • soloalbum
    soloalbum (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    6 November 2003
    #3
    hi celina...

    danke für deine antwort..
    (und..ja das buch ist echt geil :smile:)
    - das surf & rial .. hab ich mir angeguckt (das gabs ja früher schon mal... wußte gar net dass es das wieder gibt :smile: ) aber leider is es so eingeschränkt dass die verbindung münchen-köln (im moment) net gibt.. das wär echt spitze wenns das auch für die strecke mal gäbe ...

    naja ma sehn..wenn da so weiter geht und alle angebot nich für die strecke gelten werd ich wohl für 146 euro fliegen.. aber das is ER mir wert :smile:) aber ne Dauerlösung is das wohl net... bin ja noch armer schüler :frown:(

    lg
     
  • Carlo
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    103
    2
    nicht angegeben
    6 November 2003
    #4
    Tja, ich darf morgen wieder zu meinem Schatz fahren, ich freu mich schon...
    Morgen nehm ich das Auto, werde woh so 8 Stunden brauchen wenn alles gut geht und erst nach mitternacht ankommen. Sonntag nachmittag dann wieder zurück, weil Montag morgen arbeiten angesagt ist. Wenn ich mich rechtzeitig drum kümmere ist aber auch fliegen ne gute Alternative. Im Dezember komme ich für 68 € hin und zurück, dafür kann kein Mensch fahren.

    Unbezahlbar ist es nicht, nein. Wir arbeiten beide...da geht das mal. Was uns finanziell eher schröpft, ist, dass wir nun nach Jahren zusammen wohnen wieder doppelt Miete zahlen müssen. Da sind dann schon mal zusammen 1500 € weg...da reg ich mich über 4 Tankfüllungen nicht weiter auf.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    6 November 2003
    #5
    Hm.. also ich fahre zwar nicht regelmässig zu meinem Freund..

    aber mit der Bahncard 50 bezahle ich für Hin und Zurück 60euro.. ok, im Gegensatz zu deinen Preisen "n Schnäppchen" aber ich bekomm "nur" 100 Euro im Monat.. :frown: muss da meinen Vater noch mal anhauen *G

    Wenn er zu mit kommt, bezahlt er ca. 110Euro.. für Hin und Zurück.. is auch schon heftig..

    Wenn es dann doch zu teuer wird, muss man sich halt überlegen in wie weit das noch gut geht, oder man legt Monat für Monat n bissl Geld weg?!

    Es tut mir soo nicht weh, wenn ich sehe wie leer meine Geldbörse nach der Fahrt ist.. aber toll isses auch net *G

    vana
     
  • 6 November 2003
    #6
    ich geb dir nen guten tip: bei mitfahrzentrale zahlst du nur ca. 50 euro hin und zurück, mache das auch oft (www.mitfahrzentrale.de)
     
  • Abraxas
    Gast
    0
    6 November 2003
    #7
    gibt auch fuer die bahn ne mitfahrzentrale, kauft ihr euch mit ein paar leuten, die die strecke fahren, nen tagesticket oder sowas...
     
  • Celina83
    Celina83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.336
    121
    0
    Verheiratet
    7 November 2003
    #8
    Montag, 17 Uhr stehen die neuen Strecken für eine Woche drin.

    Das Problem hab ich auch, verdiene zwar Geld, aber trotzdem geht das "Pendeln" ganz schön ins Geld. Klar, er wäre es mir auch wert, aber ich versuch trotzdem mein Geld irgendwie zusammenzuhalten. Deshalb Bahn und nicht Flug...

    lg
    cel
     
  • daedalus
    daedalus (39)
    Teammitglied im Ruhestand
    869
    113
    51
    nicht angegeben
    7 November 2003
    #9
    Naja, zuallererst, ohne Bahncard ist autofahren billiger, guck mal wieviel Dein Wagen auf 100km verbraucht und rechne das für die 600 km aus... (ok, verschleiß nicht mitgerechnet) wenn Du vernünftig fährst wirst Du auch weniger verbrauchen als sonst, wirst ja nicht viel Stadtverkehr haben :zwinker:

    Es gibt auch die Bahncard 50. Klar, kostet schon ein paar Euro, aber bei dem Preis hast Du das Geld nach 4 Fahrten wieder drin.

    Mitfahrerzentrale trau ich persönlich irgendwie nicht so, hab da von Bekannten schon einige Geschichten von Fahrern gehört und ich möchte mein Leben nicht unbedingt in die Hand von irgendeinem rasenden Irren legen.
     
  • Mulle
    Gast
    0
    7 November 2003
    #10
    uff
    also das es teuer is wusste ich aber das es so teuer is hätte ich net gedacht..
    hab zwar keine fernbeziehung aber zahl für meinen verbundpass im monat 60 euro.. und das finde ich persönlich sehr viel...
    und wie siehts mit gruppentageskarten aus?
    bist du noch schüler? wenn ja kannste mal schaun vllt. bekommste ne ermäßigung...
     
  • HousePrinz
    Gast
    0
    7 November 2003
    #11
    wenn du lufthansa nimmst und online buchst und es schon einige wochen im voraus machst, bekommste hin und zurück für 89 €
     
  • Celina83
    Celina83 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.336
    121
    0
    Verheiratet
    7 November 2003
    #12
    Wochen??? Monate! Leider ist das bei uns nicht möglich... da wir immer sehr kurzfristig entscheiden... frühestens 3 Wochen vorher... So günstige Flüge gibt es erst wieder Mitte Januar und dann auch nur zu bestimmten Terminen...

    lg
    cel

    PS: Es ist echt unglaublich, dass man günstiger ins Ausland kommt als innerdeutsch zu fliegen...
     
  • soloalbum
    soloalbum (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    7 November 2003
    #13
    also das mit dem surf-and-rail, das hört sch echt gut an..
    frage: die strecken werden am montag bekanntgegeben.. für die woche oder die drauffolgende???
    und weißt du zufällig ob die strecke münchen-köln bei diesen "top-stecken" (regelmäßig) dabei ist???
    weil ich hab nur an dem eien wochenende (20. -23. 11) zeit.. aslo wenn die sterecke da grad net dabei is isses blöd.. man man man weiß echt nich was isch tun soll.. nich dass ich am schluss gar nix mehr bekommen...

    und auto is doof...hab kein eigenes :frown:( leider
    mitfahrzentrale wie gesat is mir auch nich so geheuer mit einem menschen zu fahren den ich nicht kenne.. vorallem nicht seinen fahrstil....

    ja schüler bin ich noch.. aber hab da bis jetz eigentlich kaum ne möglichkeit gesehen vergünstigungen zu bekommen (außer billiger bahncard, jugendtarif der LH)

    danke für die vielen antworten.. hoffe ich find irgenwie was....huuumm...
     
  • daedalus
    daedalus (39)
    Teammitglied im Ruhestand
    869
    113
    51
    nicht angegeben
    7 November 2003
    #14
    billiger bahncard lohnt sich doch schonmal auf alle fälle, die 50er bahncard kostet ermäßigt 100 euro, bei einmal hin und zurück sparst du damit schon 73 euro...
     
  • soloalbum
    soloalbum (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    7 November 2003
    #15
    ja doch auf dauer lohnt sich das sicher..100€ is echt n guter preis.. aber das is ja jetzt ersmal ne einmalig fahrt.. was dann aus unerer , nenne wirs mal halb-bezieuhg .. (laaange geschichte.. und nich grad leicht.. :frown: ) wird is halt die frage...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste