Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Neko-Neko
    Neko-Neko (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    103
    3
    nicht angegeben
    28 August 2008
    #1

    Fetisch meines Freundes ekelt mich an :(

    was haltet ihr davon?

    _sfhfsh...................................................
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.391
    898
    9.210
    Verliebt
    28 August 2008
    #2
    Also krank finde ich grundsätzlich keinen Fetisch, aber ich teile eben nicht jeden.
    Wenn dein Freund sich gerne Pornos mit Schwangeren ansieht okay. Bedenklich finde ich dagegen eure sexuellen Probleme.
    Es kann ja nicht sein, dass dein Freund nur mit dir schlafen möchte, wenn du schwanger bist. :kopfschue
    Dein Freund muss in der Lage sein, zwischen Fantasie und Realität zu unterscheiden, ansonsten geht euer Sexleben und letztlich auch eure Beziehung daran kaputt.

    Wenn du schon schreibst, dass du dich richtiggehend vor ihm ekelst, dann besteht dringend Handlungsbedarf! Wenn ihr das nicht geklärt kriegt und sexuell nicht mehr auf eine Wellenlänge zurückkommt, dann wäre eine Trennung unter Umständen wirklich das Beste.
     
  • 28 August 2008
    #3
    Was ist daran krank?


    Wenn er wirklich einen Fetisch hat, wird er es wohl kaum aufgeben, da ein Fetisch grundsätzlich schon mehr ist, als eine Vorliebe.

    Entweder ihr könnt euch arrangieren oder es wird früher oder später sowieso in die Brüche gehen.

    Ihr solltet darüber normal reden und dann das beste auf lange Sicht herausholen.
     
  • Misoe
    Misoe (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.440
    123
    5
    vergeben und glücklich
    28 August 2008
    #4
    Hm, also ich kann ihn irgendwie verstehen, wenn vllt ich auch nicht unbedingt auf Sex mit Schwangeren Frauen stehe, aber ich persönlich finde eine schwangere Frau oftmals sehr erotisch. Hin und wieder denke ich, wenn ich eine Frau z.B. in der Firma sehe "hm, nicht schön", aber wenn diese Frau dann Schwanger ist, dann strahlt sie soviel "innere" Schöhnheit - das soll jetzt nicht schnulzig klingen - und Lebensfreude, dass ich es als sehr erotisch finde und die Frau gleich in einem anderen Licht sehe, zumindest wirkt sie dann auch mich schöner/hübscher.

    Generell habe ich Fotgrafieren als Hobby und ich finde Teil-Akt oder Voll-Akt Bilder von Schwangeren oft mals als extrem erotisch, mehr als ohne die kleine oder größere Kugel am Bauch :engel:

    Generell verurteile ich kaum einen fetisch, aber jeder sollte vllt darauf aufpassen nicht die Realität aus dem Auge zu verlieren.
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.335
    298
    1.017
    Verheiratet
    28 August 2008
    #5
    Ich finde das nicht krank.
    Warum sollen schwangere nicht erotisch sein?
    Manche stehen auf mollige Frauen, manche auf schlanke, andere nur auf Blondinen und er mag schwangere.
    Mich wundert nur, das ihr eine Flaute habt...kommt die von ihm oder mehr von dir aus?
     
  • Neko-Neko
    Neko-Neko (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    435
    103
    3
    nicht angegeben
    28 August 2008
    #6
    tradjhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.335
    298
    1.017
    Verheiratet
    28 August 2008
    #7
    Hat er denn gesagt das er NUR auf schwangere steht und dich nicht attraktiv findet?
     
  • Neko-Neko
    Neko-Neko (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    435
    103
    3
    nicht angegeben
    28 August 2008
    #8
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.335
    298
    1.017
    Verheiratet
    28 August 2008
    #9
    DAS finde ich allerdings sehr bedenklich.

    Wie lange seid ihr denn zusammen?
    Hatte er solche Probleme früher schon mal (evtl. in anderen Beziehungen)?
     
  • Mr.T
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    in einer Beziehung
    28 August 2008
    #10
    Diese Variante nennt man Graviditäts-Fetischismus.
    Mehr info unter: Link wurde entfernt
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    28 August 2008
    #11
    Erstmal solltest du glücklich darüber sein, dass dir dein Freund so sehr vertraut, dass er dir über seinen Fetisch berichtet hat. Du solltest seine Offenheit wertschätzen, es hat ihn sicherlich Überwindung gekostet. Zweitens sind Fetische, egal ob NS oder KV oder Sex mit Schwangeren nichts Krankes. Auch wenn dies ein Fetisch per Definition nach ist. Ich persönlich finde z.B. nur Sex mit Kindern oder Leichen krank. Dein Freund findet den Anblick einer schwangeren Frau eben besonders erotisch. Ich will nicht sagen, dass du prüde und / oder spießig bist, da hätte sich dein Freund durchaus bessere Worte einfallen lassen können, aber wirklich tolerant bist du ja nun auch nicht.

    Du solltest herausfinden wie weit reichend sein Fetisch ist. Wird er nur noch geil, wenn er sich vor dem Sex mit dir einen Porno mit Schwangeren reinzieht ? Dann sollte er eine Therapie beginnen. Oder könnt ihr noch genauso „normal“ Sex haben wie vor seinem „Geständnis“ ? Die Mehrheit der Männer schaut sich innerhalb einer Beziehung weiterhin Pornos an, wenn er seinen Fetisch so ausleben kann, dann sehe ich nichts Störendes daran.
     
  • User 18780
    User 18780 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.344
    133
    29
    Verheiratet
    28 August 2008
    #12
    ein teufelskreis: nicht schwanger, kein sex; kein sex, niicht schwanger :tongue:


    ne mal im ernst. die vorliebe deines freudes mag selten sein, und ich behaupte mal durch die pornos hervorgerufen. naja, woher auch immer diese vorliebe kommt, jetzt ist es so.

    solange er dich trotzdem attraktiv findet, wäre es für mich wohl kein problem. da ihr aber genau deswegen probleme habt, müsst ihr das wohl zu einem Diskussionsthema machen.
    Wenn sich da keine gangbare Lösung findet, wird dir wohl nur eine Trennung übrigbleiben. :ratlos:
     
  • SleepingBeauty
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    Single
    29 August 2008
    #13
    Nunja in der Hinsicht stimmt es natürlich schon, dass ein Fetisch nicht wirklich krank ist, solange er sich nicht auf wirklich schlimme Dinge wie Tiere, Kinder etc. bezieht.

    Aber ich finde auch, dass solche Meinungen sich ändern, sobald man selbst in der Situation ist. Deswegen kann ich die TS gut verstehen; anscheinend findet ihr Freund sie nicht mehr sexuell attraktiv und hat zudem einen selteneren Fetisch, mit dem nicht jeder klarkommt.
    Persönlich wäre ich sicher auch erstmal geschockt und je nach Fetisch vll. auch angeekelt. Manche Menschen können mit solchen "Outings" besser umgehen, manche schlechter. Kommt wohl auch immer auf die Ausmaße und die Art an.

    @TS: Liegt dein Ekel denn generell an dem Fetisch bzw. daran, dass dein Freund es dir jetzt gebeichtet hat und dir somit nicht mehr "normal" erscheint?
    Oder ist es die Schwangerschaft, die du nicht sehr erotisch findest? Oder dass es ihn erregt, wenn er mit einer Frau schläft, in welcher genau über seinem zustoßenden Penis ein Kind heranwächst?
     
  • Beelion
    Beelion (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    864
    103
    1
    Single
    30 August 2008
    #14
    hmmm finde das auch komisch... da wäschst neues leben in der frau herna und dann sex?
    klar inner beziehnung keine frage aber so pornomäßig? "ich und mein baby im bauch gehen heute zum pornodreh" :ratlos:
     
  • Neko-Neko
    Neko-Neko (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    435
    103
    3
    nicht angegeben
    30 August 2008
    #15
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste