Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • marcus84
    Verbringt hier viel Zeit
    583
    103
    5
    Single
    12 Mai 2004
    #1

    Feuchtes Bett nach/während dem Sex

    moin,

    nachdem ja schon das thema behandelt wurde wie man verhindet das der ganze saft zwischen den beinen der partnerin rausläuf würde mich mal interessiert wie ihr verhinder das ihr das bettlarken einsaut? springt ihr gleich auf und rennt aufs klo oder was? wenn ich komme läufts oft schon nen bissel raus - noch während ich "drin" bin und wir voll bei sind - was ganzschön assi is.

    wat macht ihr dagegen?

    tschau
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    12 Mai 2004
    #2
    Wir lassens einfach laufen :grin: ... stört uns nicht weiter :zwinker:

    Juvia
     
  • madison
    madison (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    12 Mai 2004
    #3
    schon beim rausziehen mit nem kleinen Handtuch den ersten Schwall auffangen und dann den Rest auf'm Klo rausdrücken.

    Wir stehen nicht so auf eingesaute Matratzen.
    Denn die Sauerei geht ja nicht nur auf's Laken, sondern auch auf die Matratze und die zu reinigen ist doch etwas sehr aufwendig....Ausser man benutzt ein InkontinenzLaken...aber das ist ja wohl auch eklig....
     
  • Joe76
    Gast
    0
    12 Mai 2004
    #4
    Madison sagt es. Auf der Matratze muss das Zeug nicht landen.
     
  • Misoe
    Misoe (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.440
    123
    5
    vergeben und glücklich
    12 Mai 2004
    #5
    Machen wir genauso, denn es ist kalt und nass, geht auf die Wäsche und die Matratze und ich habe doch keine Lust 2 mal in der Woche mein Bett neu zubeziehen :smile:

    LG misoe
     
  • das_kleine
    Gast
    0
    12 Mai 2004
    #6
    Das Thema gabs schon - einfach mal suchen...
    Hab es sogar selbst mal auf gemacht...
    :rolleyes2
     
  • ms_fogg
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    nicht angegeben
    12 Mai 2004
    #7
    Wir machen es auch so, dass wir den ersten schwall schon auffangen, wenn ich ihn rausziehe, damit lässt sich das Gröbste verhindern - die obligatorische Kleenex-Box neben dem Bett :zwinker:
     
  • User 15156
    User 15156 (31)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    179
    vergeben und glücklich
    12 Mai 2004
    #8
    Also ich weiß nicht,soooo wahnsinnig stört mich das jetzt nicht unbedingt!außerdem denk ich doch nicht immer an ein handtuch wenn ich mal was spontan mach :smile:
     
  • marcus84
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    583
    103
    5
    Single
    12 Mai 2004
    #9
    dit is es ja. das stört mich ja. wenn man mal spontan bei ist holen wa immer erst das handtuch und das nervt irgendwie. aber ich glaub die klinexpackung, das is ne gute idee :zwinker:.
     
  • mufasa
    mufasa (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    13 Mai 2004
    #10
    da wir momentan noch gummis nehmen, erledigt sich das problem...
    aber als ich mit meinem ex zusammen war und ich die pille genommen habe, war uns das scheißegal.... wenns läuft, dann läufts halt. ach ja und tempos oder küchenpapier neben dem bett ist ja wohl standard! :zwinker:
     
  • Sweetycat
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    nicht angegeben
    13 Mai 2004
    #11
    also wir haben in unserer Nähe immer ne Packung Tempo.... und da schnapp ich mir eins und halt es dann hin.... danach gehts aufs Klo.... denn ein eingesautes Bettlacken is doch doof... erstens will ich nicht im nassen schlafen und dann hab ich keinen Bock immer das Lacken wechseln zu müssen.....

    Julie :smile:
     
  • ralfrauch
    Gast
    0
    13 Mai 2004
    #12
    Ist doch irgendwie nervend, wenn sie nach dem wunderschönen Akt einfach aufsteht und weggeht, deshalb lenken wir uns gegenseitig ab, da merkt sie es garnicht wenns halt mal läuft, Bettwäsche muss zumindest jede Woche mal gewechselt werden.
     
  • marcus84
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    583
    103
    5
    Single
    13 Mai 2004
    #13
    da geb ich dir recht. das stört mich ja auch irgenwie imma :schuechte. aber @ next time i will take tempos.

    jede woche?! ich mein, ich hab ja nix gegen reinlichkeit aber ist das nicht übertirben?
     
  • Laja
    Laja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    3
    in einer Beziehung
    13 Mai 2004
    #14
    Tja, was soll man machen?
    Ist nunmal so.
    Wir lassen es einfach so, wie es ist, wischen es vielleicht nach dem Sex nochmal mit Toilettenpapier sauber (nicht das Laken).
    Wenn es uns stören würde, sollten wir halt Gummis benutzen!
    Das einzige, was mich an dem ganzen Nass stört, ist, dass wir nach den Samenerguss irgendwie nicht mehr wirklich weiter machen können, weil wir beide bei all der Flüssigkeit kaum noch was merken.
     
  • 13 Mai 2004
    #15
    Also bei uns ist ... war ... das selten ein Problem. Danach liegt man dann noch eine Weile da und kann auch mal so einschlafen - und irgendwann muss ich eh auf's Klo, und damit ist das Thema "feuchtes Bettlaken" erledigt. Wenn ich merke, dass grad was rausläuft, betätige ich meinen Schließmuskel oder geh früher auf's Klo .. Aber danach gleich abwischen - würde mir irgendwie blöd vorkommen ...
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    13 Mai 2004
    #16
    Also, wir benutzen gleich beim Rausziehen Tempos und fangen so den ersten "Schwall" auf. Wenn doch mal was rausläuft, ists nimmer viel...

    Und ehrlich gesagt - ich hab so ein Unterlegteil unter meiner Matratze, damit da nix drauf kommt (auch wenn ich meine Tage hab, dass da keine "Unfälle" passieren...). Und dann wird ja nur noch das Leintuch versaut und dieses Ding, und das kann man ja waschen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste