Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Lu!g!
    Lu!g! (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    101
    0
    nicht angegeben
    15 März 2004
    #1

    feuchtes erwachen

    Ich glaub den Thraed gab es schon mal, aber ist glaub ich schon ne Weile her. Ich frag einfach mal. :smile:

    Seid ihr schon mal aufgewacht und habt dann bemerkt, dass euer/e Freund/in grade dabei war euch einen zu blasen oder zu lecken? Wenn ja, wie findet ihr's, oder wenn nein, würde es euch gefallen!?

    Also ich hab das bis jetzt einmal erlebt, war ganz wahnsinn das gefühl. Bin aufgewacht weil ich das gefühl hatte dass da unten irgendwas kribbelt und dann hab ich gesehn dass meine Freundin dabei war mir einen zu blasen. :drool: Hätte nichts dagegen, wenn's noch mal passiert, aber ich find des sollte Frau/Mann von sich aus machen, dann isses auch viel schöner. :smile:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. erwachen nach sex-ohne geschminkt zu sein
    2. Feuchtes Bett nach/während dem Sex
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    15 März 2004
    #2
    also ich bin schon aufgewacht als mein Spaß mich seeehr zärtlich gestreichelt hatte (auch in der unteren Gegend) faand ich seeehr schön.. vorallem hatten wir dann nachm aufwachen Sex :gluecklic

    hätte aber auch nix dagegen eizuwenden, sozusagen mit seiner Zunge geweckt zu werden :$
     
  • Lu!g!
    Lu!g! (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    240
    101
    0
    nicht angegeben
    15 März 2004
    #3
    Apropos Zunge, ich würds auch gern mal bei meiner Freundin versuchen. Nur, sie hat immer beim schlafen die beine so eng zusammen. :hmm: Naja und ich weiß ned so, ob ihr das so gefallen würde, weil sie doch eher der Typ ist der nach dem erwachen ne weile braucht um in in die "reale welt" zu kommen, also um richtig wach zu sein. :smile: :rolleyes2 Vielleicht aber auch gut so...glaub Frauen sind da n bissl empfindlicher als die Männer, oder wie seht ihr das? :rolleyes2
     
  • Schneewitchen
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    103
    1
    vergeben und glücklich
    15 März 2004
    #4
    hmm...wenn ich durch streicheln oder Küschen wach werden würde wers total okay,...aber wenn er dabei wer mich zu lecken oder ficken oder sonstwas während ich schalfe *bumm* der würd ausm Bett fliegen...ne sowas kommt für mich nicht in frage...hat aber auch seine Gründe !

    Liebe Grüße Moon
     
  • bianka21w
    Gast
    0
    15 März 2004
    #5
    Hi,

    also ich bin auch schon mitten in der Nacht durch Streicheln von meinem Freund geweckt worden und meine Lust wurde immer größer und es war richtig schön. Es war halt richtig prickelnd und mal was anderes.

    Liebe Grüße
    Bianka
     
  • cat85
    Gast
    0
    15 März 2004
    #6
    mein Ex hatte das auch drauf, weil er grundsätzlich früher wach war als ich. Aber wenn es denn noch so ganz früh war, hätt ich ihn auch am liebsten aus dem Bett geschmissen...ansonsten ist es wahrscheinlichdie angenehmste Form aufzuwachen! :zwinker:
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    15 März 2004
    #7
    Mein Freund würde sich nichts mehr wünschen, als durchs blasen geweckt zuvwerden. Das Problem ist nur, dass er schon immer vor mir wach wird :zwinker:

    Mein Schatz hat mal angefangen mit mir zu schlafen, als ich noch geschlafen hab. Bin zwar ein bißchen dadurch aufgewacht, war aber immer noch im Halbschlaf und hab das nicht so wirklich gepeilt.
    Als ich dann gemerkt hab, was er da macht, wußte ich auch nicht genau, ob ich das so super finden soll. Mit der Zeit kam dann zwar die Lust, aber mein Ding ist es nicht so wirklich. Ich will schon selbst entscheiden, wann ich mit meinem Freund schlaf und wann nicht und außerdem bin ich nach dem Aufwachen eh ziemlich muffelig und nicht wirklich in der Stimmung für Sex.
    Lecken oder so fände ich aber okay.
     
  • nachtmensch
    0
    16 März 2004
    #8
    eine exfreundin hat mich ziemlich oft geweckt indem sie mir einen geblasen hat... das war die einzige möglichkeit zu erreichen, dass ich gleich nach dem aufwachen gut gelaunt und topfit bin... normalerweise bin ich ein übler morgenmuffel :grin:
     
  • saddy
    Gast
    0
    16 März 2004
    #9
    es ist mir auch schon mal passiert, dass ich mitten in der Nacht aufgewacht bin, weil mein Freund mich unten gestreichelt hat. war zwar ganz ok, aber er sollte nicht öfter auf die Idee kommen oder schon halb mit mir schlafen, wenn ich aufwache.
    auch durchs Lecken will ich nicht aufwachen!!!!!!
    denn ich will auch selber entscheiden, wann ich Sex habe :angryfire
     
  • Misoe
    Misoe (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.440
    123
    5
    vergeben und glücklich
    16 März 2004
    #10
    Ich brauche morgens immer ein paar Minuten, um wach zu werden. Ansonsten fühl ich mich nicht oder bin muffelig. Daher habe ich auch auf die Frage meiner Freundin, wie ich den gerne mal geweckt werden möchte, ganz ehrlich gesagt nicht mehr als ein Kuss ins Gesicht :gluecklic

    Bei allem anderen, auch wenn sie gut blasen kann, würde ich glaube ich sauer werden:angryfire und das ist schlecht für mein Umfeld, *nachtragendesMännlein*

    LG misoe
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste