Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Bea18
    Gast
    0
    18 Mai 2005
    #1

    Fick mich !

    Hallo,
    in letzter Zeit, immer wenn ich mit meinem Freund Sex habe, dann sagt er dabei zu mir : Sag dass ich Dich ficken soll !
    Ich krieg es einfach nicht über die Lippen und ich weiß auch nicht warum er soviel Wert darauf legt. Ist ja nicht so dass ich es nicht könnte, aber ich schäme mich etwas dabei und mir wäre es danach bestimmt peinlich. Werde Ihm wohl irgendwann den Gefallen tun und es sagen aber komisch ist es schon.
    Wie ist das bei Euch ?

    Gruß
    Bea
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. "Fick mich!" (Ausruf)
    2. Fick mich - hier und jetzt?
    3. Fick-Freund
    4. Hanröhren fick
    5. Mund fick
  • Chefbienchen
    0
    18 Mai 2005
    #2
    Vielleicht ist dir nur das Wort "Ficken" unangenehm und er will lediglich 'ne akkustische Bestätigung. :blablabla
    Versuch's doch mit anderes Worten auszudrücken.
    "Mach's mir", "Weiter" "Das tut so gut" ...
    ... wenn dir das gelingt, fällt die der Übergang zu "Fick mich" leichter, ich denke aber, deinem Freund reichen oben genannte Ausdrücke auch. :link:
     
  • Angel312
    Kurz vor Sperre
    752
    0
    0
    Verheiratet
    18 Mai 2005
    #3
    jeder mensch ist anders...
    ich sag das von mir aus wenn mir danach ist...
     
  • Morry
    Morry (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    730
    103
    1
    vergeben und glücklich
    18 Mai 2005
    #4
    Ist dein Problem jetzt, dass dein Freund will, dass du "Fick mich!" sagst oder, dass du dich nicht traust es zu sagen?
     
  • Tinnitus
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Mai 2005
    #5
    Ich glaub wenn meine Freundin "Fick mich" zu mir sagen würde, dann müsst ich mir echt ein Lachen verkneiffen! :zwinker:
    Das liegt nicht an der Wortwahl ansich, sondern eher an ihrer Person und daran, dass es schlichtweg einfach nicht zu ihr passt. Aber so Dinge wie "Machs mir" u.ä. (wie schon aufgezählt wurde) gehn ihr auch schonmal über die Lippen und das macht mich schon sehr an! Insofern kann ich deinen Freund schon irgendwo verstehn, aber es sollte für dich keine Tortur sein!
     
  • LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.441
    248
    1.454
    vergeben und glücklich
    18 Mai 2005
    #6
    "Gib's mir!" und "Nimm mich!" wären weitere Varianten, mit denen du das F-Wort umgehen könntest :zwinker:
     
  • wetboy
    Gast
    0
    18 Mai 2005
    #7
     
  • Ken Guru
    Gast
    0
    18 Mai 2005
    #8
     
  • Maerchenfee
    0
    18 Mai 2005
    #9
    ich bin auch nicht der typ für dirty talk. bin bei so etwas grundsätzlich irgendwie peinlich berührt. nicht, dass es mir nicht gefallen würde. im gegenteil ... :link:
    aber fällt es in solchen situationen auch schwer extrem dreckige wörter über die lippen zu bringen.
    also lass ich es ... :zwinker:
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    18 Mai 2005
    #10
    Da stimme ich dann mal zu..... :smile:

    Auch nett: "Spritz mir ins Gesicht / in den Mund" ...ach ja.... :smile:

    evi
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    18 Mai 2005
    #11
    solche sachen auszusprechen sind schon ein wenig schwer... die freude danach ist aber noch viel grösser. also ich liebe es, wenn mich mein freund dann so richtig geil anschaut *g* grrr.... dann legt er meistens so richtig los.

    ich würde dir also rate, dass mal auszuprobieren. es muss ja nicht gleich 'fick mich' sein. das könnte ich glaube ich auch nicht. 'nimm mich' klingt schon viel besser :grin:
     
  • rainbowdreamer
    Verbringt hier viel Zeit
    342
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Mai 2005
    #12
    Jepp, würde ich auch sagen, probiere es einfach mal aus, lass das "fick mich" doch zunächst weg und sag z.B. "nimm mich"... wäre ja ein Anfang. Das nächste Mal probierst du etwas anderes und vielleicht geht dir dann irgendwann "fick mich" leichter über Lippen. Wenn nicht, lass es, davon wird für deinen Freund sichre auch nicht die ganze Seeligkeit abhängen.
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    18 Mai 2005
    #13
    ja, wollte auch "nimm mich" oderso vorschlagen.


    ich hätte kein problem mit "fick mich" und finde, dass ein bisschen dirty talk schon sehr geil sein kann :drool:
     
  • votze
    Gast
    0
    18 Mai 2005
    #14
    hab das mal von mir aus gesagt, weil mir eben echt danach war und ich es eben auch einfach so wollte (wollte gefickt werden und nicht blos genommen, is irgendwie schon ein unterschied). jedenfalls ging mein freund echt voll drauf ab und ist dann auch recht schnell gekommen...
    so ab und zu macht sich das echt gut!
    aber auf seine bitte hin hätte ich warscheinlich auch ein problem damit, denn das kommt dann so wahnsinnig unnatürlich und ich würd mich komisch fühlen dabei...
     
  • Mart1n
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    nicht angegeben
    18 Mai 2005
    #15
    ----
     
  • Maerchenfee
    0
    18 Mai 2005
    #16
    manche scheinen dirty talk als einfach zu empfinden. was für den ein oder anderen aber durchaus nicht auch zutreffen muss. allein ein "sag doch mal ..." kann schnell überfordern und genau das gegenteil von dem bewirken, was eigentlich angestrebt wird.
    dirty talk sollte stattfinden, weil einen selber das bedürfnis überkommt schmutzig und dreckig in seiner wortwahl zu werden. aber nicht, wegen des partners ...
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    18 Mai 2005
    #17
    Ich find so etwas Gestöckeltes wie "Bitte vollziehe jetzt mal Geschlechtsverkehr mit mir" klingt noch viel dümmer. Und ein schlichtes "Nimm mich" ist doch nur was Luschis ..
    "Fick mich" räumt damit auf, daß es um Liebe, Respekt oder Harmonie geht, - eben nur um pure Geilheit aufeinander.
    Wenn Du Probleme damit hast, das über die Lippen zu bringen, ist es vielleicht (noch ?) nicht Dein Ding, sich so gehen zu lassen - sehr schade (ich find so rabiate Frauen richtig scharf), aber vielleicht kommt das ja noch ...
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    18 Mai 2005
    #18
    Manchmal muss man aber auch erst wissen, dass man es will.... ;-)

    evi
     
  • Maerchenfee
    0
    18 Mai 2005
    #19
    ja, manchmal muss man zu seinem glück gezwungen werden ... :grin: :zwinker:

    aber in diesem fall scheint die threadstarterin es ja nicht zu wollen, oder sich zumindest unwohl, bei dem gedanken ein "fick mich" auf sein verlangen auszusprechen, zu fühlen.
     
  • mangoice84
    mangoice84 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    407
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Mai 2005
    #20
    Also an sich hab ich keine Probleme "Fick mich!" auszusprechen, aber ich sag`s eben nur, wenn MIR danach ist und nicht, wenn mein Freund es von mir hören will. Das kommt dann für mich so gestelzt rüber...

    Vielleicht solltest du es (oder eben "Nimm mich" etc.) einfach mal sagen, wenn dein Freund gerade nicht damit rechnet?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste